Hat schon jemand versucht den Ford cmax CNG zu bestellen !

Auch Ford hatte Erdgasfahrzeuge im Angebot. Löchern Sie Ihren Ford-Händler!

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

CNG-Bert
Beiträge: 236
Registriert: 01.11.2005 18:51

Beitrag von CNG-Bert » 24.11.2005 09:43

antenne hat geschrieben:(...) etwas merkwürdig, da wir bereits einen Kauf"an"trag unterschrieben hatten (ist eigentlich auch etwas sonderbar, dass man sich als Käufer verpflichtet, währenddessen der Verkäufer noch einen Monat lang von diesem Vertrag zurücktreten kann).(...)
Nein, es ist der Normalfall. Als Käufer "trägt" man dem Verkäufer den Vertragsschluß "an", der Verkäufer kann ablehnen oder annehmen. Falls sich jetzt in den nächsten Wochen herausstellt, daß der Hersteller die Geschichte doch ganz anders gestalten will, wird eben nicht "angenommen" und damit ist auch keine vertragliche Bindung zustandegekommen. Sehr simples Prinzip, mit dem sich die Händler Ärger vom Hals halten.

Diese Gestaltung ist somit nicht Ford-spezifisch. Die Annahme kann übrigens auch ganz simpel durch Lieferung des "bestellten" Fahrzeugs erklärt werden.

Waidmannsheil,
CNG-Bert

antenne
Beiträge: 8
Registriert: 21.11.2005 23:42

Beitrag von antenne » 30.11.2005 00:00

Wir haben jetzt woanders bestellt. Dort wurde die Bestellung auch sofort angenommen - es gibt doch ein sehr unterschiedliches Geschäftsgebaren. Der erste Händler (Pfohe) hat übrigens nur auf nochmaliges Nachhaken schriftlich bestätigt, dass er vom Kauf zurückgetreten ist. Finde ich auch etwas merkwürdig.
Gruß, antenne

Benutzeravatar
Franz24h
Beiträge: 709
Registriert: 15.06.2005 08:52
Wohnort: Dinklage

Beitrag von Franz24h » 30.11.2005 01:04

Hallo

Besser ist vielleicht! :wink:

Franz

Antworten