Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Online Petition - "DON'T STOP PRODUCTION OF VOLVO CNG C
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volvo bifuel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NGT
Site Admin


Anmeldedatum: 12.05.2005
Beiträge: 5488
Wohnort: Oldenburger Münsterland

BeitragVerfasst am: 11.10.2007 20:05 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

hjb hat Folgendes geschrieben:
die quelle irgendwo im süden (italien)?

nicht persöhnlich lächerlich, die ganze aktion ist es durch geringe beteiligung. für volvo die bestätigung richtig zu handeln.


...genau darum setzt ja Volvo auch auf Flexifuel (Ethanol), wobei die ersten Ethanolanlagen (hier im Emsland) ja schon dicht machen,
da sie nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden können Mauer
Bin mal gespannt, wann Volvo diese Variante einstellt. Zum Glück haben alle neuen Volvomodelle unter der Tankklappe diese Ausbuchtung für einen NGV-Anschluss Zwinker

Gruß
NGT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ExUser2007
Besonderer Freund


Anmeldedatum: 02.04.2007
Beiträge: 4996

BeitragVerfasst am: 11.10.2007 20:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

biogasanlagen die auf anzubauende rohstoffe basieren wird das gleiche schicksal ereignen wenn sie ihr gas ins netz einspeisen wollen. einfach zu teuer die rohstoffe. mit "abfall" ist das grade mal rentabel, wenn überhaupt.

biogas und ethanol, sie sitzen im gleichen boot, das auch untergehen kann. im moment ist das alles eine frage der subventionierung.

nicht vergessen, in jameln ist das biogas kaum kostendeckend bei den erziehlbaren cng preisen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28520
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 12.10.2007 00:50 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Nein, Jameln finanziert sich durch die Stromeinspeisung. Die Tankstelle ist eine -willkommene- Draufgabe. Auch im Sinne von CO2-Einsparung.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gövi



Anmeldedatum: 15.02.2007
Beiträge: 1245
Wohnort: näheWarendorf

BeitragVerfasst am: 14.11.2007 19:46 Beitrag speichern    Titel: Flexfuel Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Cool
Nabend!
Diese Flexfuel-Geschichte hat Volvo doch nur von Ford übernommen
um ein sauberes Argument zum Ausstieg zu haben. Das Ding hat die
gleichen Anlaufprobleme wie Erdgas zuerst auch hatte.
Warten wir doch mal ab wie lange es dauert bis sich diese Sache
wirklich rechnet und durchsetzt (wenn überhaupt?). Im Prinzip
muß ja auch dafür ein anderer Motor her, um die volle Leistung
abrufen zu können. Damit haben die Hersteller noch eine
Motorvariante mehr.
Letztenendes nur eine Imagekampagne um den Verbraucher
zu verarschen.

Schäm
_________________
Gasgeben schadet ja nicht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SparFuchs



Anmeldedatum: 08.12.2005
Beiträge: 73
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 20.11.2007 20:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Moin,

ich habe von meinem gut informierten Freundlichem erfahren, das es wohl doch noch CNG geben wird. Vielleicht nicht in 2008 aber zum ersten Facelift. bin mal gespannt. Die Vorbereitung für einen CNG-Anschluß hat jeder S80/V70 bereits unter dem Tankdecekl.

Mal abwarten.

SparFuchs
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danfried



Anmeldedatum: 06.10.2006
Beiträge: 74
Wohnort: Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 22.11.2007 00:09 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

SparFuchs hat Folgendes geschrieben:
Moin,

ich habe von meinem gut informierten Freundlichem erfahren, das es wohl doch noch CNG geben wird. Vielleicht nicht in 2008 aber zum ersten Facelift. bin mal gespannt. Die Vorbereitung für einen CNG-Anschluß hat jeder S80/V70 bereits unter dem Tankdecekl.

Mal abwarten.

SparFuchs

Das wäre für mich die schönste Nachricht seit langem !!!!!
_________________
Volvo V70 BiFuel
ganz frisch, der Elch, Geschlüpft im Jahre 2006, darf sich aber schon Modelljahr 2007 nennen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Gövi



Anmeldedatum: 15.02.2007
Beiträge: 1245
Wohnort: näheWarendorf

BeitragVerfasst am: 22.11.2007 18:58 Beitrag speichern    Titel: Volvo hat eine eigene Meinung (die von Ford) Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Cool
Nabend!
Abgesehen davon das Volvo im Moment
auf der Welle von Ford schwimmt, ist aber
in Bezug auf den Erdgasantrieb wohl noch
nicht das letzte Wort gesprochen.
Habe diese Tage mit einem Verkäufer von
Volvo gesprochen und der meinte, das der
Markt zur Zeit noch beobachtet wird. Auch
wenn es nur ein Verkäufer war werden die
Jungs sicher einen Wagen nachschieben
wenn der Markt es erfordert.
Lächeln
_________________
Gasgeben schadet ja nicht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Concorde
Mod. der ersten Stunde


Anmeldedatum: 06.06.2005
Beiträge: 2859
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.11.2007 10:39 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Gibt's (gab's) die CNG-Volvos eigentlich auch mit Automatik? Dann wäre beim Facelift/Wiedereinstieg ja auch der Schwede wieder eine Alternative für mich. :-D


Gruß

Der Berliner
_________________
B 200c - B-Klasse=Spar-Klasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pepi



Anmeldedatum: 12.11.2005
Beiträge: 36
Wohnort: EF

BeitragVerfasst am: 24.11.2007 11:33 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi,

Volvo gabs immer auch mit Automatik. Was manch einem zum Verhängnis wurde, Stichwort Drosselklappe/Rückrufe (nicht in D!).

Nach dem nächsten Facelift ist es aber garantiert die P1x-Plattform. Mit Focus/Mazda in's Premiumsegment, und das nach einem E200, ich würde mir das genau überlegen...
Ich für meinen Teil bin fertig mit überlegen ;o)

Liebe Grüße
_________________
CH4 + 2O2 = 2H2O + CO2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Concorde
Mod. der ersten Stunde


Anmeldedatum: 06.06.2005
Beiträge: 2859
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.11.2007 11:55 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

AUWEIA! Das klingt nach "Überholen ohne einzuholen!", also wohl doch wieder streichen, die Idee. Eigentlich gefiel mir die Haptik, als ich mal drin saß, ganz gut. Erst recht das Design außen ... Verwirrt


Gruß

Der Berliner
_________________
B 200c - B-Klasse=Spar-Klasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SparFuchs



Anmeldedatum: 08.12.2005
Beiträge: 73
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 24.11.2007 17:09 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

... ich sprach hier von der neuen EUCD-Plattform, nicht von der P1- Plattform. Der Motor soll ein Turbo-5-Zylinder mit 2 Liter Hubraum und 200PS Cool sein.
Bei den kleinen Volvos (P1) habe ich keine Vorrichtungen gesehen, bei denen man auf eine CNG-Variante schließen läßt.


Gruß
SparFuchs
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pepi



Anmeldedatum: 12.11.2005
Beiträge: 36
Wohnort: EF

BeitragVerfasst am: 25.11.2007 14:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

... über ungelegte Eier läßt sich's hervorragend philosophieren...
Warten wir es ab, bis der Multifuel erscheint. Den soll es ja ab 2007 geben. Huch, ab 2007???

Liebe Grüße
_________________
CH4 + 2O2 = 2H2O + CO2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volvo bifuel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Topic speichern
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de