defektes Tankventil

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Zafira95
Beiträge: 1
Registriert: 04.02.2008 20:50
Wohnort: Neunkirchen

defektes Tankventil

Beitrag von Zafira95 » 04.02.2008 21:14

Hallo Zusammen !

Ich fahre seit Mai 2005 einen Zafira A CNG
Im Mai 2007 (noch Werksgarantie) konnte ich plötzlich nur noch ca. 14 Kg
Gas tanken. Ursache war ein defektes Tankventil, dies wurde auf Garantie erneuert. Neuerdings habe ich dieses Problem wieder. Kann wieder nur ca. 14 Kg, tanken wenn der Tank ganz leer ist.
Ist dies ein typisches Opel-Problem, das jährlich auftritt ?
Hat jemand das selbe Problem auch schon mal gehabt, wie sieht es mit Kulanz bei Opel aus ?
Mein Km Stand ist zur Zeit 67000 km und ich habe mir damals beim Autokauf eine Zusatzgarantie mitgekauft (Car Garantie), Laufzeit 5 Jahre
nur ob diese auf Gasspezifische Teile greift weiß ich noch nicht.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29060
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.02.2008 21:57

Guten Abend!

Zunächst einmal willkommen im Club und im Forum!

Die eingekaufte Garantieverlängerung könnte durchaus für die Kosten zuständig sein, allerdings sind offenbar mehrere Varianten davon im Umlauf, da heißt es: Studiere die Konditionen! Manche meinen übrigens, dass das Kraftstoff-System zwar eingeschlossen sei, das Gassystem aber nicht... Und da hab ich dann gewisse Verständnisprobleme, weil beim Gaser eben Gas der Kraftstoff ist...

Ansonsten ist Kulanz bei Opel dann erreichbar, wenn Du die Service-Intervalle eingehalten hast und die dann auch beim FOH absolviert wurden. Falls allerdings Stempel vom freien Händler im Scheckheft stehen, könnte iS Kulanz schon ein Kopfschütteln die Antwort sein. Aber dafür gibt es ja die Garantieverlängerung.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29060
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.02.2008 22:42

Noch was:
Die Tankventile hatten manchmal Macken an den elektrischen Spulen, mit denen sie betätigt wurden. Diese Spulen lassen sich unabhängig vom restlichen Ventil austauschen, das geht für weniger als 100€... Allerdings gab es auch Meldungen, dass nur noch komplette Spulen-Sätze verkauft werden. Ggf. hat ja jemand noch funktionierende Spulen in der Schublade. (Falls es denn wirklich nur an einer Spule liegen sollte und nicht andere mechanische Merkwürdigkeiten vorliegen)

Schreib doch eine Suchanzeige, hier im Forum. Du wärest der erste!

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Wirbelsturm
Forums-Sponsor
Beiträge: 786
Registriert: 25.07.2005 22:50
Wohnort: Bernau bei Berlin

Beitrag von Wirbelsturm » 04.02.2008 22:48

hallo, ich hatte das bei meinem ford auch schon mal, nur mit dem unterschied, das ich garnicht mehr tanken konnte, das sicherheitsventil hat nicht mehr geöffnet. der spaß ist genau einen monat vor garantie ende geschehen. zum glück sonst wäre es teuer geworden. seit dem hab ich keine probleme mehr mit dem ventil.

bei mir wurde das komplette ventil ausgetauscht, das was direkt an der buddel dran ist.
Ford Focus 1.8L Turnier CNG

Zurzeit ein Durchschnitt von guten
4,95 kg/100KM (H-GAS)


[ externes Bild ] [ externes Bild ] [ externes Bild ]

Antworten