2. Gasauto am Start

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

2. Gasauto am Start

Beitrag von Fuhsemen » 09.03.2008 20:11

Hallo, nun ist es endlich soweit:
Nachdem unser Diesel jetzt drei Monate bei sämtlichen Verkaufsbörsen angeboten wurde, ging er vorletzte Woche für einen ordentlichen Preis ( trotz gelber Plakette) weg.
Ich hab vor ein paar Wochen eine Vorführwagen mit 700km gekauft.
Hier die Eckdaten: Monovalent, 14L Benzintank und 21kg Erdgas,
genau ein Zafi B Edition mit 7Sitzen und abgedunkelten Scheiben im Fond.
Mp3 Autoradio mit Lenkradfernbedienung und Tempomat.
Seit dem 1.März bin ich auf Testfahrt auf der A2.
Der Verbrauch liegt momentan bei 6,4Kg L-Gas, aber dafür verbrauche ich keinen Tropfen Benzin. Der Motor startet sogar bei 2 Grad auf Gas.
Die Fahrleistungen sind natürlich mit dem Ford nicht zu vergleichen,
aber dafür bietet der Wagen Platz. Mit der Familie im Wagen ist sowieso
defensive Fahrweise angesagt.
Förderung bei den Stadtwerken habe ich beantragt, aber die wollen erst prüfen ob der Händler aus Magdeburg nicht schon eine Zuwendung erhalten hat.
:razz:
Gruß Fuhsemen

Zafira B CNG und
Renault Kango DRK Umbau auf CNG
Ford Focus Turnier 1,8L Werksnachrüstung
Opel Zafira B 1.6 CNG
Opel Combo 1.6 CNG
Aktuell Skoda Oktavia G-TEC
--------------------------------------------

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 09.03.2008 22:11

wow - noch ein Bi-Gaser hier im Forum.
Glückwunsch zum Zaffi !

Allzeit gute Fahrt und viele Grüße
Eric
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Anna
Beiträge: 37
Registriert: 28.01.2008 19:31

Glückwunsch!

Beitrag von Anna » 09.03.2008 22:17

Hallo und willkommen bei den Zafira-Fahrern!
Bisher kenne ich nur zufriedene. :D
Hm, vielleicht mußt du dich jetzt nochmal registrieren lassen, um das passende Bildchen erscheinen zu lassen, oder wie ist das?

Allzeit gute Fahrt wünscht
Anna

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 09.03.2008 22:18

Ahhh!

Noch ein Fahrer von zwei Erdgasern!
Sie glauben wohl auch, dass das nichchchts Besonderes ihst?

Stimmt.
Eigentlich sind die Vernichter von Luxusbrühe die Exoten.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 09.03.2008 22:23

Bassmann hat geschrieben: Sie glauben wohl auch, dass das nichchchts Besonderes ihst?
Schluckauf ?! ;-)
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 09.03.2008 22:31

Nö!
Nahmd Eric!

Das war nur der (offenbar untaugliche) Versuch, einen bestimmten Dialekt auch in Schriftsprache darzustellen... Sorry! (Kommt aber bestimmt trotzdem irgendwann wieder vor!)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

2. Gasauto am Start

Beitrag von Fuhsemen » 16.03.2008 21:02

Hallo,

ich glaube wer einmal die Vorteile eines Erdgasers für sich
entdeckt hat, wird immer wieder so ein Fahrzeug kaufen.
Das neue Fahrzeug wird überwiegend von meiner Frau genutzt,
denn Sie arbeitet Vormittags in der einen Praxis, und Nachmittags
in einer anderen Praxis. Eine ganze Stelle hat sie nach der Kinderpause nicht bekommen,
darum jetzt zwei halbe Stellen mit viel Fahrerei.
Das bleibt hoffentlich keine Dauerlösung.

Fuhsemen
Renault Kango DRK Umbau auf CNG
Ford Focus Turnier 1,8L Werksnachrüstung
Opel Zafira B 1.6 CNG
Opel Combo 1.6 CNG
Aktuell Skoda Oktavia G-TEC
--------------------------------------------

Antworten