Schieflage!

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Hermann
Beiträge: 2
Registriert: 04.07.2008 21:23

Schieflage!

Beitrag von Hermann » 04.07.2008 21:51

Hallo,
als erstes einen schönen Gruß an alle Panda-Gaser.
Verfolge seit längerer Zeit dieses Forum und möchte mich bei dieser
Gelegenheit für die interessanten Beiträge bedanken.
Bin seit Febr. 08 Besitzer eines Panda Panda und im Raum Niederbayern damit ein Exot.
Mit meinem Gaser bin ich 8000 km. gefahren und rundum sehr zufrieden.
Nur eines stört: Er steht schief. Die linke Seite steht 1,5cm. tiefer. Dies
kann man auch bei genauem hinsehen optisch feststellen.
Meine Werkstatt sagt mir, weil die Gasanlage nicht mittig eingebaut ist,
wird dadurch eine Schieflage verursacht.
Kann mir jemand das bestätigen, oder weiterhelfen?

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28894
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.07.2008 22:11

Zunächst mal:

Herzlich willkommen im Club!

Dann: Das kann nicht sein! (Nicht das Willkommen im Club, sondern die Geschichte mit der Schieflage...) Ich halte das für ausgeschlossen, dass ein Auto mit 1,5cm Schräglage auf die Straßen losgelassen wird. Ich denke, dass da was faul ist, oder dass da eine Feder den Weg in das falsche Modell gefunden hat, oder irgendwas von diesem Kaliber. Oder es wurde eine Packung unter der Feder vergessen oder sowas... Jedenfalls sollte sich das mit einem simplen Lineal ergründen lassen. Geh ruhig Deinem FFH (freundlichen Fiat-Händler) gehörig auf den Senkel. Wenn auch die Serien-Federn nicht helfen, geht vermutlich nur noch eine Betonplatte im Beifahrer-Fußraum, aber wer will das schon? Eine anständige Lösung ist jedenfalls auch das nicht.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Hermann
Beiträge: 2
Registriert: 04.07.2008 21:23

Schieflage

Beitrag von Hermann » 05.07.2008 05:29

Hallo,
Danke für die schnelle Antwort.
Ich fühle mich damit bestätigt und werde heute am Samstag noch bei meinem Händler vorsprechen. Sollte er es wieder versuchen, mich Dumm zu verkaufen, werde ich es bei Fiat selber versuchen eine Lösung zu finden.

TN
Beiträge: 80
Registriert: 04.10.2007 17:52

Re: Schieflage

Beitrag von TN » 07.07.2008 11:38

Hermann hat geschrieben:Sollte er es wieder versuchen, mich Dumm zu verkaufen,
solltest du doch vielleicht mal bei einem anderen Händler vorbeischauen!

Es lohnt sich i.d.R. wirklich mal die eine oder andere Inspektion oder auch Reklamation bei einem anderen Händler machen zu lassen. Allein schon um dem Stammhändler zu zeigen, dass man durchaus in der Lage und Willens ist sich eine zweite Meinung einzuholen.
Vom den Preisunterschieden mal ganz zu schweigen.
Ciao, TN

Ich geb GAS, ich will Spaß!

Antworten