Klimawandel im Gaspunto

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Vollbio
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2008 17:51
Wohnort: Illertissen

Klimawandel im Gaspunto

Beitrag von Vollbio » 15.10.2008 18:51

Hi vereehrte Fiat-Gemeinde,

mein Puntilein ist inzwischen genau etwas über 2 Jahre alt (Garantie is futsch) und jetzt hab ich irgendwie das Gefühl, dass meine Klima-Anlaaag zwar viel Krach aber keinerlei Klima mehr macht.

Konkret: Massive Sommershitze im Fahrzeug: Fenster zu, Klima an: rauskommt lauwarme Luftdusche
Folge: Kopf wir rot unt röter :red:

Gut dass der Winter kommt :2thumbs:

Bitte Eure Meinungen...

Gruß

Vollbio!

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28967
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.10.2008 22:29

Schön, dass Du kein Erdgasproblem hast...

Jede Klimaanlage bedarf der Wartung, es gibt doch fast keine, die 100% dicht ist, also bitte ggf. Kältemittel nachfüllen lassen. Die freien Ketten (Pitstop, ATU) bieten von Zeit zu Zeit Komplettwartungen für die Klimaanlage für ca. 70€ an, da kannst Du dann zuschlagen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 15.10.2008 23:28

wenn die anlage kaputt ist hilft auch keine wartung mehr. hoffen auf kulanz! kompressor bei mondeo solte sagenafte 1500 euro kosten. anlage war leer nach einem unfall.

es soll auch anlagen geben die viele jahre halten ohne wartung. kommt mir eher vor wie ne neue masche den autofahrern das geld aus der tasche zu ziehen und an das gute gewissen zu appellieren.

Benutzeravatar
Gövi
Beiträge: 1227
Registriert: 15.02.2007 14:26
Wohnort: näheWarendorf

Gutes Klima braucht auch Pflege!

Beitrag von Gövi » 16.10.2008 17:06

:cool:
Nabend Leute!
Klimaanlage? Kenn ich!
Vollbio: Mache dir erst mal keine Sorgen
und fahre in die Werkstatt deines Vertrauens.
Bei 90% der Anlagen die ich in die Finger
bekomme fehlt nur etwas R134a und wenn
dann nach dem Evakuieren der Vorrat
wieder Aufgefüllt wird ist auch der Winter
wieder da. Wichtig für den Betreib der
Anlage ist auch Sie immer zwischendurch
mal laufen zu lassen damit sich das Oel wieder
gleichmäßig verteilt. Erst dadurch werden die
Schläuche ausreichend dicht und der Gasverlust
reduziert.
P.S. Wenn du dann noch kurz vor dem Abstellen
des Motors die Anlage abstellst damit der
Verdampfer (Wärmetauscher im Gebläsekasten)
trocknet riecht es nicht einmal.
MfG Gövi

:D
Gasgeben schadet ja nicht !

Antworten