Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Fiat Panda MultiEco

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Fiat Natural Power
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NGT
Site Admin


Anmeldedatum: 12.05.2005
Beiträge: 5488
Wohnort: Oldenburger Münsterland

BeitragVerfasst am: 25.02.2006 09:54 Beitrag speichern    Titel: Fiat Panda MultiEco Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Fiat auf dem 76. Genfer Autosalon
Fiat Panda MultiEco und Fiat Multipla Natural Power MY 2006

Als europaweit führender Erstausrüster von Erdgasfahrzeugen (Absatz 2005 über 24.000 Einheiten) präsentiert Fiat in Genf auch zwei "Low-Emission-Cars": den Fiat Panda MultiEco und den Fiat Multipla Emotion Natural Power. Letzterer feiert auf dem Messestand mit einem leichten Facelift und der neuen Ausstattungsversion "Emotion" Publikumspremiere. Der wahlweise mit Erdgas oder Benzin betriebene Kompaktvan betont zum Modelljahr 2006 mit Kühlergrill in Chrome-Shadow Optik sowie Klarglasscheinwerfern den Family-Look. Innen wartet der Sechssitzer mit neuen Stoffen in High-Tech-Optik, neuen Farben (Armaturenbrett, Türpaneele etc.) und komplett überarbeiteter Instrumentengrafik auf. Änderungen, die das markante Erscheinungsbild des kompakten MPV betonen. Das gilt besonders für die "Emotion-Version", bei der u.a. 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Sitze in zweifarbigem Leder zur Serienausstattung gehören.


Der Neue Fiat Panda MultiEco mit Erdgasantrieb

Den neuesten Technologiestandard von Fiat zum Thema umweltfreundliche Fahrzeuge verkörpert auf dem Messestand der Fiat Panda MultiEco. Das Concept-Car vereint einen innovativen Antriebsstrang mit dem Einsatz umweltfreundlicher Materialien, optimierter Aerodynamik und konsequenter Leichtbauweise. Der Fiat Panda MultiEco ist mit einem Fire-Motor mit zwei Kraftstoffversorgungssträngen – Erdgas und Benzin – ausgerüstet, der in Zukunft auch auf Erdgas-Wasserstoff umgerüstet werden kann. Das Triebwerk ist mit riemengetriebenen Startgenerator (Belt-driven-Alternator-Starter – BAS) und einem "intelligenten" Dualogic-Getriebe kombiniert, die z.B. den Motor bei Bedarf vom Getriebe abkoppeln bzw. neu starten und so eine effiziente Ausnutzung der Kraftstoffe garantieren.

Quelle:autosieger.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Fiat Natural Power Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de