Gaser Panda neu günstig

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28905
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.01.2009 23:25

Es spricht für thematische Fächerung... Welche Erdgaskompetenz da vorhanden sein mag, ist doch einem entfernt lebenden Käufer völlig egal.

Wenn der Kunde dort trotzdem ein Schnäppchen schießen kann, hab ich trotzdem nix dagegen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
coach67
Beiträge: 201
Registriert: 01.07.2008 16:45
Wohnort: Neuenkirchen

Beitrag von coach67 » 05.01.2009 11:04

Das stimmt Bassmann - ein Schnäppchen wird es aber nur für Kunden die nicht aus dem EWE-Land stammen.
Für die gibt es nun mal bessere Angebote bei anderen Händlern.

Aber ich finde auch nur weil mal einer schlechte Erfahrungen gemacht hat sollte man dies nicht verallgemeinern - wird wohl immer wieder mal passieren - ist halt nur ärgerlich für den den es dabei trifft.

Gruß
coach67
Opel Combo C ecoflex
[ externes Bild ]

Fiat Qubo Natural Power
<a> <img> </a>

Fiat Panda Panda
[ externes Bild ]

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 05.01.2009 13:55

es gibt leider werkstätten vor denen man einfach warnen muss. kann ein beispiel einer deutschen markenwerkstatt nennen. jeder mir bekannte kunde hatte dort nur probleme. kein gaserproblem!! die werden dort nur nach betteln verkauft.

die bereits genannte werkstatt schliesse ich ausdrücklich aus, darüber kann ich mir kein urteil erlauben.

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 05.01.2009 17:15

hjb hat geschrieben:ich habe lediglich auf diesen beitrag hingewiesen ohne jeglichen kommentar zur firma.

@ngt hoffe das du heil geblieben bist beim lachen. bei bleibenden schäden kannst du mich nicht haftbar machen. Wünsche dir baldige genesung.
Hast Du eben nicht, hättest Du auf den Beitrag hingewiesen, hättest Du einen Link gesetzt. Und kommentarlos war das auch nicht, oder wozu ist der Ergänzungssatz gedacht???
hjb hat geschrieben:in einem anderen forum (gibgas) wird ausdrücklich gewarnt vor der firma! da hat sich die ewe wohl ein ei gelegt.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 05.01.2009 19:45

ich gelobe besserung!

und zum thema kommentar. ICH erinnere mich noch daran wie hier ein hinweis auf eine andere aktion der firma kommentiert wurde mit der bemerkung die firma wirbt agressiv für autogas. die aktion 99 euro für einen monat hätte besseren erfolg verdient gehabt. heute stehen die ungenutzten gaser sich die füsse platt.

Benutzeravatar
0nno
Beiträge: 310
Registriert: 05.02.2006 20:47
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von 0nno » 06.01.2009 21:37

Sooo.... ich habe mich ja lange in diesem Forum nicht gemeldet. Da bin ich wieder und möchte mal was zu Schlickel sagen, wenn das hier schon so ausgiebig Thema ist.
Die Firma Schlickel hat im Jahre -lass mich nicht lügen- ich schätze, 2001 schon die gesamte Basketballmannschaft der EWE Baskets Oldenburg mit Erdgas-Puntos ausgestattet (die Kopfhöhe in diesem Auto ist wirklich recht ordentlich, das nur nebenbei) - das waren schätzungsweise 10 Fahrzeuge. Zur Zeit fahren in Oldenburg etliche städtische Kfz, Pflegedienste, Pizzadienste und jede Menge EWE-Fahrzeuge mit dem Erdgaslogo und Schlickel-Aufkleber am Heck.
Ich selbst habe dort 2004 eine Probefahrt mit einem Punto gemacht. Damals versicherte mir der Verkäufer, dass die Fa. Schlickel nach verkauften Fahrzeugen der größte Erdgasfahrzeughändler Deutschlands sei - und ich finde das nach wie vor glaubwürdig.
Da die meisten Fahrzeuge dann auch vor beim gleichen Händler gewartet werden, wäre ich vorsichtig, der Werkstatt Kompetenz in Sachen Erdgas abzusprechen.
Fiat Punto Natural Power 1,2l
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 06.01.2009 22:06

hjb hat geschrieben: die aktion 99 euro für einen monat hätte besseren erfolg verdient gehabt. heute stehen die ungenutzten gaser sich die füsse platt.
dann sag doch mal wieviele Erdgaser Schlickel verkauft hat ???
Ich bin gespannt :x:

Gruß
NGT

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 07.01.2009 15:01

die frage ist als aussenstehender schwer zu beantworten.

mit sicherheit weniger als 3000 in 2008.

woher die zahl? ca 12.000 neue gaser in 2008 bundesweit, in niedersachsen wurden davon ca. 25 % zugelassen. genauer hab ich es nicht.

niedersachsen ist der absolute spitzenreiter bei gaser neuzulassungen bundesweit, absolut und relativ.

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 07.01.2009 19:26

hjb hat geschrieben:die frage ist als aussenstehender schwer zu beantworten.

mit sicherheit weniger als 3000 in 2008.

woher die zahl? ca 12.000 neue gaser in 2008 bundesweit, in niedersachsen wurden davon ca. 25 % zugelassen. genauer hab ich es nicht.

niedersachsen ist der absolute spitzenreiter bei gaser neuzulassungen bundesweit, absolut und relativ.
:wall:

Antworten