Multipla aus Österreich

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
coach67
Beiträge: 201
Registriert: 01.07.2008 16:45
Wohnort: Neuenkirchen

Multipla aus Österreich

Beitrag von coach67 » 08.01.2009 20:39

Da der Grande Punto sich ja nun leider doch nur als 4-Sitzer ergeben hat hätte ich Interesse an einem Erdgas Multipla.

Als Neuwagen gibt es ihn ja aber scheinbar nur aus Österreich.
Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dem Import eines Multiplas daher??

Wäre über Tipps sehr dankbar

Gruß
caoch67
Opel Combo C ecoflex
[ externes Bild ]

Fiat Qubo Natural Power
<a> <img> </a>

Fiat Panda Panda
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 08.01.2009 20:45

Nein, Erfahrungen habe ich nicht damit.

Vielleicht machst Du Dich nochmal über die "Nova" schlau und über die Frage, ob Du die bezahlen musst (vermutlich nicht, wird imho erst bei Zulassung in AT fällig, also gar nicht bei Export nach D).

Solange das Auto ein Original-OEM-Auto mit "Certificate of Conformity" dem COC ist, gibt es auch in der Hinsicht keine Probleme. Allerdings solltest Du nochmal genauer hingucken, ob das Auto Euro4 erfüllt, Euro3 ist imho nicht mehr zulassungsfähig, aber da kann ich mich irren. Frag ggf. die zuständige Zulassungsstelle!

(Und lass uns das Ergebnis wissen)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
coach67
Beiträge: 201
Registriert: 01.07.2008 16:45
Wohnort: Neuenkirchen

Beitrag von coach67 » 08.01.2009 21:31

Also zur Schadstoffeinstufung reicht ja schon der Blick auf die österreichische Fiat-Seite




http://www.fiat.at/Angebote/k280/c822/T ... 0Power.pdf
[/url]
Opel Combo C ecoflex
[ externes Bild ]

Fiat Qubo Natural Power
<a> <img> </a>

Fiat Panda Panda
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 08.01.2009 22:00

Also Euro4

Dann hab ich keine Bedenken. CoC? Ist normalerweise dabei.

Lass uns wissen, was die Zulassungsstelle sagt. (Und schreib ein Rückgaberecht in den Vertrag, falls die dort rumzicken)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Conny & Chris
Beiträge: 160
Registriert: 21.11.2006 12:40
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von Conny & Chris » 12.01.2009 17:45

210.000 km machen unseren Multi auch nicht schöner. Da wir uns aber jederzeit wieder einen Neuen kaufen würden, würde uns die komplette Einfuhr-Story schon interessieren.

Good Luck!
Eine schöne Zeit noch,
[ externes Bild ]
[ externes Bild ] mit Fiat Multipla 1,6 Bipower

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 13.01.2009 11:51

kleine hilfe mit allen notwendigen tipps (kostenlos) vom profi. Da steht alles was zu beachten ist. dann sollte es problemlos sein.

http://www.viking-media.de/

gekauft wird zum bruttopreis ohne nova und mehrwertsteuer (20%). kein zoll da aus der eu und wieder 19 % mwst rauf beim hiesigen finanzamt.

Antworten