Nur noch 2x schlafen

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Benutzeravatar
Conny & Chris
Beiträge: 160
Registriert: 21.11.2006 12:40
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von Conny & Chris » 21.12.2008 11:43

Guten Morgen,
wir haben unseren Multi nun fast genau 2 Jahre. 200.000km fast ohne Probleme.
Allerdings har er schonmal während der Garantiezeit Benzin gezogen, obwohl die Gastanks voll waren. Wurde von der Werkstatt behoben, indem "irgendwelche" Ventile getauscht wurden.
Nun macht er das sporadisch wieder, und der ausgelesene Fehlerspeicher meldet eine kaputte Lambdasonde, welche die Werkstatt nun tauschen möchte. Kann das wirklich miteinander zusammenhängen?
Vielen Dank für Eure Antworten, Chris
Eine schöne Zeit noch,
[ externes Bild ]
[ externes Bild ] mit Fiat Multipla 1,6 Bipower

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28812
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 21.12.2008 12:34

Moin!

Na, die Lambdasonde ist bei der Kraftstoffzumessung beteiligt, aber nicht bei der Auswahl zwischen den Kraftstoffen. Die Sonde kann gleichwohl nach 200Mm einen Hieb haben.

Ansonsten würde ich für die fälschliche Umschaltung auf Luxusbrühe die üblichen Verdächtigen checken, also zunächst mal Druckgeber, danach ggf. Pipeline (ggf. durch Steinschlag plattgekloppt? Könnte ja möglich sein.), Druckminderer, Spannung an den Flaschenventilen...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Conny & Chris
Beiträge: 160
Registriert: 21.11.2006 12:40
Wohnort: Oberbayern

Beitrag von Conny & Chris » 20.01.2009 08:54

So, der Multi läuft immer noch abwechseld auf Gas und Benzin. Der Fehlerspeicher sagt garnix - es ist also alles in Ordnung :evil:

Wieviele Lambdasonden hat die Gurke eigentlich? Eine hatten wir schon vor knapp einem Jahr bezahlt, als sie diese beim Tausch des gerissenen Krümmers kaputt gekriegt haben. Jetzt war es eine Andere?

Hat vielleicht noch jemand einen Tipp für uns, oder vielleicht auch eine gute Werkstatt im Großraum München?

Danke erstmal, Chris
Eine schöne Zeit noch,
[ externes Bild ]
[ externes Bild ] mit Fiat Multipla 1,6 Bipower

Antworten