Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Tüv-Abnahme der Erdgastanks, wann, wie und wo?

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Fiat Natural Power
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
artor



Anmeldedatum: 19.01.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 19.01.2009 22:15 Beitrag speichern    Titel: Tüv-Abnahme der Erdgastanks, wann, wie und wo? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Wollte heute mit meinem Multipla bipower, EZ 08/01, zum TüV, um die Hauptuntersuchung lassen zu machen. Wollte der Ingenieur aber nicht, erst müssen die drei Erdgastanks abgenommen worden sein, sagte er mir. Bei einer großen und teuren Fiat-Werkstatt wusste man es auch nicht, wer das macht und wie es geht. Der Meister hat telefoniert und sagt, das macht der TüV-Nord, da ist eine Abteilung für Tankprüfungen.

Wer kann mir jetzt sagen, ob mein Wagen mit EURO 3 tatsächlich ein Gasflaschen-Abnahme braucht und wenn, was für eine? Eine Sichtprüfung, eine Dichtigkeitsprüfung mit Ausbau/ohne Ausbau? In den Foren werde ich auch nicht schlau. Jeder schreibt hier was anderes und meistens sehr ungenau und wenig präzise. Auch hier habe nichts gefunden, was mir Sicherheit gibt.

Wer kann mir qualifiziert weiter helfen? Danke schon mal im voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
artor



Anmeldedatum: 19.01.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 19.01.2009 22:21 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ach ja, was ich vergaß: In der Klappe des Tankstutzens ist en Aufkleber auf italienisch, der sagt so ungefähr, dass der Tank bis 2006 abgenommen ist. Also ist die Zulassung schon seit drei Jahren abgelaufen. Der letzte TÜV des Vorbesitzers, von der Dekra durchgeführt, hat das wohl übersehen bzw. als irrelevant eingestuft. Eigentlich müsste meine Anlage ja jetzt nach ECE R 110 bis zu 10 Jahre ohne Prüfung bleiben können. Ist das richtig? Wer weiß es genau und sicher?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NGT
Site Admin


Anmeldedatum: 12.05.2005
Beiträge: 5488
Wohnort: Oldenburger Münsterland

BeitragVerfasst am: 19.01.2009 22:55 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

schau mal hier:
IEK-Merkblatt
vielleicht hilft das ja weiter Zwinker

Gruß
NGT


Änderungsgrund von Bassmann: Ich hab mal am Link gefrickelt. MfG Bassmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28532
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 19.01.2009 23:08 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Das, was da in der Tankklappe steht, ist dann relevant, wenn das Auto in Italien zugelassen wird.

Selber hab ich den Schrieb auch noch nicht in die Finger bekommen, aber die Fiat-Händler sollen über eine Nachricht von Fiat-D verfügen, dass die erste Tankprüfung erst nach 10Jahren ab EZ fällig ist.

Wende Dich dazu bitte mal an M-Pilot, der im gibgas-forum diesen Thread gestartet hat:
Multipla: Prüffrist auf 10 Jahre verlängert.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
costumer
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 25.10.2008
Beiträge: 1136

BeitragVerfasst am: 20.01.2009 19:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

wende dich bitte an deine örtliche TÜV bzw. Dekra Prüfstelle, für den Multipla liegt bei denen ein Rundschreiben vor, daß die Prüffristen auf 10 Jahre verlängert werden kann, Voraussetzenungen etc. ist dort geregelt, Dichtheitsprüfung und so, muß ja eh bei der HU mitgemacht werden.

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
costumer
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 25.10.2008
Beiträge: 1136

BeitragVerfasst am: 20.01.2009 20:14 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

HI,

gerade noch mal einwenig gegooogelt, Fahrzeug mit Euro 3 Norm (wenige Ausnahmen) sollten laut Fiat die ECE Prüffrist von 20 Jahren haben, für Euro 2 Fahrzeuge gilt 5 Jahre, verlängerbar mit TÜV-Saarland Gutachten auf 10 Jahre.

Bitte mal FIAT dierket kontaktieren und sich was holen, wie es genau bei deinen Fahrzeug aussieht. Du schreibst ja du hast Euro 3 ?

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Fiat Natural Power Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de