Reine Autobahnfahrt - nach wieviel km Tankstopp?

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Pandaistin
Beiträge: 4
Registriert: 26.06.2009 11:29

Reine Autobahnfahrt - nach wieviel km Tankstopp?

Beitrag von Pandaistin » 17.06.2010 11:31

Noch 'ne Frage ;-)

Ich plane eine lange Autobahnfahrt und möchte schon mal die betreffenden Erdgastankstellen auf der Karte anpeilen. Hat jemand Erfahrungswerte, nach wieviel km die nächste Gastankstelle anzufahren ist?

Und ist der Verbrauch im Winter höher als im Sommer?

Grüße
Pandaistin

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29054
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 17.06.2010 11:43

Hallo!

Guck doch mal auf www.spritmonitor.de , wie die Tankintervalle üblicherweise bei den Pandas aussehen. Pick Dir einen von den angezeigten raus und lass Dir die Details anzeigen. Dabei kommt es natürlich auch noch darauf an, ob es H- oder L-Gas ist, was der dann regelmäßig konsumiert.

Routenplaner gibt es ja bei allen üblichen Verdächtigen:
Unsere Partnerseite www.gas24.de
Bei Birgit vom gibgas-Team
und auch auf gas-tankstellen.de
Womit Du am besten zurecht kommst, musst Du selber entscheiden.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6207
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 17.06.2010 12:11

Also ich glaub diese Frage kann dir wohl keiner beantworten. Mit Tempo 80 hinterm LKW wirst du es wohl doppelt so weit schaffen wie wenn du den permanent mit Bleifuss ueber die Bahn pruegelst.

gemetzel
Beiträge: 174
Registriert: 11.03.2008 19:51
Wohnort: Sonneberg

Beitrag von gemetzel » 17.06.2010 13:31

Ich fahr fast nur Autobahn. Ich plame immer so zwischen 180 und 200 km ein. Da hast noch etwas Spiel falls mal Stau oder schlechter Fülldruck an der letzten Tanke. Ich hab so ziemlich einen konstanten Verbrauch, denke aber im Sommer wäre er niedriger. Nur fahre ich da wegen der besseren Witterung etwas schneller. Ich hab auch das Gefühl mit 130 kmh besser mitschwimmen und auch öfter einen schönen Windschatten erwischen zu können.

Antworten