Vorstellung :Mein alter Schwede

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Elchzwockel
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2010 14:32
Wohnort: Hamburg

Vorstellung :Mein alter Schwede

Beitrag von Elchzwockel » 06.12.2010 16:44

Hier das Modell der Trauer, aber eben nicht nur, sonst wäre er schon wech :twisted:
Erstanden bei E Bay im August 2010 für 2200.-€
Farbe Grau metallic. Baujahr 1996 Tüv 11.2011
Typ 960 II 150 KW 2,9 Liter 316 000 KM oben, alle Extras die vortsellbar sind.
Gasanlage? Erdgas 16 Kilotank im Heck, keine Papiere

Die erste Fahrt nach Köln, von HH aus 440 KM, schon nach wenigen KM ein schleifen hinten links, beim Bremsen. Belag weg, na ja, dann eben so fahren, das ich weniger bremsen muss. 60,00 € neue Beläge, selber gewechselt.
Zurück in HH, Pfützen unter dem Auto, ÖL!
Ein ganz toller in HH, dessen Namen ich nicht nennen möchte empfahl mir, zurü+ck bei Ebay rein, hm, da hatte ich aber anderes vor, was solls.
Schweden Cars in HH haben mich dann misswillig angenommen, falscher Zubehörfilter war die Ursache.70,00 € alles gut.Und noch die vorderen Achsgelenke mit Motorwäsche etc 450,00.-€
Im folgenden geht er immer aus, an der Ampel, im Stau etc. er fühlt sich nur beim rollen wohl. Lambda Sonde immer an, auch egal. Nur der Geruch nach Gas und Benzin machtenmich nicht glücklich.Ach ja, Heizung ist hin, sagte schon der Verkäufer hm, ja, für nur 100 € bekommst Du einen neuen Wärmetauscher etc. etc. Da fing doch der Verdruss erst an, zahlreiche Absagen und horrende Preisvostellungen, bis ich bei www.alter-schwede.de im Forum etwas über Schmidt und Schrand in Wentorf gelesen habe, der hat für nur 700,00€ die ganze Armaturentafel etc demontiert und mir einen neuen WT eingebaut. Jetz habe ich Heizung. desweiteren hat mich das abstellen der Leckage in der Benzinzufuhr nur 270,00 € gekostet, jetzt ist nur noch eine Gasleitung undicht, die finde ich auch noch.
Aber, ich bin in den Tagen wo der Schwede in der Werkstatt war einige Autos von Freunden gefahren, einen BMW 530 mit 250 oder so PS, ok, aber eben kein Volvo, einen Touareg mit ordentlich dampf, tja und auch einen Smart,
aber wißt Ihr mal was, das geilste ist immer noch der alte 960 er und von Komfort und Laufkultur, da kommen auch die neuen Boliden noch nicht mit,
in diesem Sinne,
Gruß aus HH


:razz:
"Volvo....ist einfach der bessere Mercedes"

Ex-User1
Beiträge: 42
Registriert: 10.01.2011 20:02

It s not a car it s a Volvo

Beitrag von Ex-User1 » 10.01.2011 20:23

Hi,
ja die alten Schweden sind doch die besten, fahre einen 940 er Kombi mit LPG Gasanlage -und er will rollen der Schwede.... :D

Allzeit gute Fahrt!!!

Verbrauch 12 l LPG / 100 Km

280.000 Bj. 97 2,3 tic

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 10.01.2011 21:04

... wobei LPG eigentlich nicht so wirklich unser zentrales Thema ist.

Aber schön, dass Du uns gefunden hast. Vielleicht möchtest Du ja auch irgendwann auf einen OEM-ERDGAS-Volvo umsteigen... Noch sauberer gehts nämlich nicht. Wer mit Erdgas unterwegs ist, möchte vor allem umweltschonend fahren. Dass es auch noch weniger kostet als zB Diesel, das wird wohlwollend mitgenommen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
JM1374
Beiträge: 1607
Registriert: 09.02.2009 20:04
Wohnort: Orsingen

Beitrag von JM1374 » 11.01.2011 15:24

Sorry Bassmann das ich dir in die Parade fahren muss.

Ich glaube die meisten Erdgaser wollen so billig wie möglich fahren. Das sie nebenbei am "umweltfreundlichsten" Auto fahren, wird wohlwollend mitgenommen.
So jedenfalls ist es bei mir. Und wenn ich den Thread "Gaspreis" lese, sieht man ja auf welch hohem Niveau dort gejammert wird. ;-)

So richtig umweltfreundlich ist Auto fahren ja nie. :red:
Bertolt Brecht:"Scharfes Denken ist schmerzhaft, der vernünftige Mensch vermeidet es, wo er kann"

[ externes Bild ] VW Touran Bj. 2007 mittlerweile 237.000km
[ externes Bild ] Green Mover Bulls E45 Bj. 2013 mittlerweile 67.000km

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 11.01.2011 17:35

Wäre es wohl nur, wenn unsere Fahrzeuge wie Bäume arbeiten würden:
Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff abgeben. :rolleyes:
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 11.01.2011 18:07

... und ab und zu muss man mal den Tank abpumpen, weil der beim Fahren immer voller wird... ;-)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
JM1374
Beiträge: 1607
Registriert: 09.02.2009 20:04
Wohnort: Orsingen

Beitrag von JM1374 » 11.01.2011 18:21

Wäre es wohl nur, wenn unsere Fahrzeuge wie Bäume arbeiten würden:
Das wäre mal eine super Idee: Das Photosyntheseauto

Läuft mit Sonne und CO² und fährt so schnell wie ein Baum. :lol:
Bertolt Brecht:"Scharfes Denken ist schmerzhaft, der vernünftige Mensch vermeidet es, wo er kann"

[ externes Bild ] VW Touran Bj. 2007 mittlerweile 237.000km
[ externes Bild ] Green Mover Bulls E45 Bj. 2013 mittlerweile 67.000km

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 11.01.2011 19:15

Und wenn er dann noch aus Biomaterial "erwächst"... :eek: ;-)
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
JM1374
Beiträge: 1607
Registriert: 09.02.2009 20:04
Wohnort: Orsingen

Beitrag von JM1374 » 11.01.2011 20:05

Diese Zukunfts-Studie wächst aus Samen
Und die wie eine Welle geschwungenen Karosserie liegt nur wenige Millimeter über dem Boden.
Zum Glück gibt es im Jahre 2025 keine Schlaglöcher. :lol: :lol: :lol:
Bertolt Brecht:"Scharfes Denken ist schmerzhaft, der vernünftige Mensch vermeidet es, wo er kann"

[ externes Bild ] VW Touran Bj. 2007 mittlerweile 237.000km
[ externes Bild ] Green Mover Bulls E45 Bj. 2013 mittlerweile 67.000km

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 11.01.2011 20:14

:lol: :lol: :lol:
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Ex-User1
Beiträge: 42
Registriert: 10.01.2011 20:02

Beitrag von Ex-User1 » 12.01.2011 00:42

Das mit der Photosynthese Energie ist gar nicht weit weg!
Wenn H2 (Wasserstoff) mit hilfe von Photovoltaik oder Windkraft erzeugt wird
hast du tatsächlich so etwas wie ein Photosynthese Produkt.

Problem dabei: Die Kriege um das Wasser nehmen dann noch zu


Alternative wären E-Mobile regenerativ Betrieben!!!

Bassmann: Ich fahre auch einen Zweitwagen mit CNG, der Große(Volvo) ist für die Reisen und die Mega Einkäufe...der kleine für das tägliche Fahrgeschäft.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.01.2011 14:01

Warum sachste denn det nich jleich?
Na denn: Willkommen im Club!

Leitet sich daraus Dein Foren-Nick ab? Arosa von Seat Arosa?
Fotos von der Technik sind immer willkommen!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 12.01.2011 17:00

Herzlich Willkommen auch von mir!
Laut Deinem Profil haste mehrere Fahrzeuge mit LPG und CNG.Da schließe ich mich unserem Admin an und nrufe:
FOTOS!

Am besten dann hier parken!


Gruß Trelo
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Ex-User1
Beiträge: 42
Registriert: 10.01.2011 20:02

Beitrag von Ex-User1 » 12.01.2011 18:50

Moin,
sobald ich die Fotos habe stelle ich meinen Volvo, meinen Arosa und mein City EL (E-Mobil) im Forum vor...
bis dahin noch etwas Geduld
LG an alle Alternativen Fahrer Søren

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 12.01.2011 19:55

Na, das nenn ich mal ne Bandbreite an Antriebstechiken!

Bild
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Antworten