fiat doblo cargo

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
maya65
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2010 20:38
Wohnort: solingen

fiat doblo cargo

Beitrag von maya65 » 26.01.2011 21:46

gerade habe ich mein neues, gebrauchtes erdgasfahrzeug überführt.

anfangs lief es ja ganz gut. aber dann auf der autobahn nach ca 50 km fiel die temperatur ab auf 0 und die motorkontrollampe ging an. nach ein paar metern, ging das licht wieder aus und die temperatur stieg wieder auf normalwert. nach etwa 10 km das gleiche spiel wieder. was ist da los? hat jemand eine ahnung?
eine leistungsminderung konnte ich nicht feststellen. ich weiß auch nicht ob ich mit gas oder benzin gefahren bin. Es war schon dunkel und ich kenne das auto noch nicht.

kilometerstand 122.000

mr.tiger
Beiträge: 210
Registriert: 16.04.2007 10:45
Wohnort: Hessen

Beitrag von mr.tiger » 26.01.2011 22:41

Willkommen hier, klingt nicht wirklich gut. Was hat denn der Verkäufer so gesagt über den Zustand der Anlage ?
mr.tiger
Das nächste mal schreibe ich etwas interessantes!

maya65
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2010 20:38
Wohnort: solingen

fiat doblo cargo

Beitrag von maya65 » 26.01.2011 22:48

der verkäufer meinte es wäre noch nie da gewesen und er war erst ende dezember zur inspektion

angaben vom verkäufer:

So und nun einmal zu dem Zustand des Fahrzeuges:

Das Auto wurde immer Top gepflegt und gereinigt. Mit dem Wagen wurden ausschließlich nur Kartons transportiert. Kein Baustellen oder Handwerkerfahrzeug.
Extrem sparsames Auto ca. 4 € pro 100 km.
Geeignet für Privat und Gewerbe. Technisch sowie optisch in einem TOP Zustand.

Bremsbeläge NAGELNEU. Wurde vor 7 Tagen gewechselt.
Bremsscheiben NAGELNEU. Wurde ebenfalls vor 7 Tagen gewechselt.
Neue Bremsflüssigkeit
Öl und Öl Filter Neu
Winterreifen mit gutem Profil auf Stahlfelgen
Laut Vorbesitzer Zahnriemen und Keilriemen Mitte 2010 gewechselt.
----------------------
Motor ist trocken.
Gasanlage ab Werk / Fiat. Kein Billig nachbau.
Gastank ist unter dem Fahrzeug. Nimmt also kein Platz weg im Innenraum des Fahrzeugs.
Gasanlage läuft ebenfalls ohne Probleme.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29134
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 26.01.2011 23:11

Nanu?

Erst Combo und jetzt Fiat Doblo? (Hab eben in Deine vorherigen Beiträge geguckt)

Die Versprechungen des Verkäufers sind ja prima, aber wieviel davon ist denn nahvollziehbar? Gibt es da schon fachkundige Einschätzungen?

Und was ist das da mit der MIL? Ist das Auto wirklich ein Serien-Fiat? Was steht denn zur Anlage in den Papieren?

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

maya65
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2010 20:38
Wohnort: solingen

Beitrag von maya65 » 26.01.2011 23:18

ja jetzt fiat. sollen zuverlässiger sein.
NIE WIEDER OPEL :rolleyes:

und was heißt MIL?

im Brief steht es nicht als nachträglicher einbau :-/

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29134
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 27.01.2011 10:02

Moin!

MIL = Malfunction Indicator Lamp = Lämpchen, das Fehlfunktionen anzeigt, meistens als gelb aufleuchtender Motorblock irgendwo im Tacho.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten