Fiat Multipla Blupower (Bitte lesen! )

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Andi1977
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2011 15:38
Wohnort: Nordenham

Fiat Multipla Blupower (Bitte lesen! )

Beitrag von Andi1977 » 15.03.2011 16:37

Wir machen uns Sorgen wegen unserem Multipla ( reines Erdgasfahrzeug ). Und zwar ist uns aufgefallen das das Auto nach dem fahren laute Zischlaute von sich gibt die zwischendurch aufhören und dann immer leiser werden. Wir haben dieses Auto noch nicht so sehr lang und wissen nicht ob das vielleicht auch einfach normal sein könnte. Wir haben es auch nur durch Zufall bemerkt und machen uns Sorgen darüber da wir ja auch unsere 4 Kinder damit transportieren. Vielleicht kann uns ja hier jemand schnell einen Rat geben.

Liebe Grüße Andi

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7353
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 15.03.2011 17:32

Hallo und Willkommen!

Sind die Geräusche nur nach dem Abstellen des Fahrzeuges zu hören?
Von wo kommen die Geräusche?
Riecht es nach Gas?

Gruß Trelo
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Andi1977
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2011 15:38
Wohnort: Nordenham

Beitrag von Andi1977 » 15.03.2011 18:06

Ja das Geräusch ist immer kurz nachdem ich das Auto abgestellt habe. Aber es ist kein durchgehendes zischen. Von wo genau das zischen kommt kann ich leider nicht orten und nach Gas riecht es nicht.


Gruss Andi

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.03.2011 18:26

Hallo und willkommen im Club!

Tja, was kann zischen? Alles, wo Überdruck herrscht, also neben der Gasanlage eigentlich nur die Reifen, aber die sind es ja nun wirklich nicht. Die Gasanlage ist es auch nicht, wenn es nicht nach Gas stinkt. Also nach dem Abstellen bitte nochmal die Motorhaube aufmachen und eine Nase voll nehmen. Gegebenenfalls nochmal die Gasanlage mit Seifenlauge einpinseln, ob es irgendwo Blasen gibt.

Gibt es eigentlich irgendwelche Probleme mit der Reichweite? Führst Du Buch über die Betankungen? Gab es da Auffälligkeiten?

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
sparbrötchen
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 1094
Registriert: 13.08.2008 07:47
Wohnort: Kreis ST

Re: Fiat Multipla Blupower (Bitte lesen! )

Beitrag von sparbrötchen » 15.03.2011 18:35

Andi1977 hat geschrieben:...

Und zwar ist uns aufgefallen das das Auto nach dem fahren laute Zischlaute von sich gibt die zwischendurch aufhören und dann immer leiser werden. ......

Liebe Grüße Andi
Klingt das etwa so, als wenn Flüssigkeit auf einen heissen Gegenstand tropft?

(Kühlwasser/Scheibenwaschanlage auf Auspuff/Motorteile)
Gruß aus dem Tecklenburger Land

Gerhard

„Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.“
(Christian Fürchtegott Gellert)

Ab 03/16 Zafira C Tourer CNG EZ 08/12
in 2017 5,15 € je 100 km,
in 2016 5,88 € je 100 km,

Ab 06/17 SEAT Mii by Mango CNG EZ 05/15
in 2017 3,31 € je 100 km,

und bis 05/17 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 06/06
in 2017 6,03 € je 100 km,

und bis 02/16 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 01/06
in 2015 5,64 € je 100 km,

jeweils Treibstoffkosten incl. Luxusbrühe

Andi1977
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2011 15:38
Wohnort: Nordenham

Beitrag von Andi1977 » 15.03.2011 19:20

Also den Reifen kann ich glaube ich als Leihe ausschließen.Ich werde da wohl nochmal eine Runde mit dem Auto drehen und die Nase in den Motorraum stecken. Das mit der Seifenlauge sollte man als Leihe wohl besser nicht machen oder ??? Mit der Reichweite, also ich habe mal im einem Forum gelesen das mann damit angeblich 670km fahren kann mit den 4 Tanks aber ich schätze mal das es bei mir max zwischen 400-450km sind. Ich führe kein Buch bei den Betankungen ich hoffe ja das es auch nicht so wild ist denn bis jetzt merke ich keine gravierenden Unterschiede.Und mit der Auspuffanlage ich habe vor einem Monat eine neue bekommen ab Kat.


Gruss Andi

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7353
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 15.03.2011 19:27

Zischen oder Knistern?
Wenn es knistert, könnte es die Abgasanalage sein, welche sich durch die Hitze ausdehnt, im Stand dann abkühlt und eben knistert.
Das hört man insbesondere dann, wenn die Anlage neu ist.
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.03.2011 19:31

Seifenlauge ist unkritisch.

Die Geschichte mit der Flüssigkeit auf heißen Teilen ist plausibel. Gibt es Kühlwasserverlust?

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Andi1977
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2011 15:38
Wohnort: Nordenham

Beitrag von Andi1977 » 15.03.2011 20:09

Also ich bin nochmal ein Runde gefahren und habe anschließend meine Nase mal in den Motorraum gesteckt da riecht es nicht nach Gas. Das mit dem zischen könnte das nicht der Druckausgleich der Gastanks irgendetwas auf sich haben ? Kühlflüssigkeit verliert er nicht.



Erstmal Vielen Dank für eure schnellen Antworten


Gruss Andi

Qulli
Beiträge: 317
Registriert: 18.02.2007 12:39
Wohnort: Schwanewede

Beitrag von Qulli » 15.03.2011 20:25

Moin
Also mit der Reichweite stimmt der Bluepower hat auch einen 37kg Tank ,wie mein Caddy Maxi. Reichweite mit L-Gas ca. 500km. Gut der Bluepower nimmt etwas mehr,ist ja auch älter. Die Angaben werden immer mit H-Gas gemessen. Mein Zafira vorher sollte 380km Reichweite haben ,mit L-Gas waren es aber nur 300-320km mit 19kg. Wichtig ist das du nicht ohne Gas liegen bleibst , Benzin hast ja nicht. Das zischen hatte ich beim Zafira immer nach dem Tanken, sonst nicht.
Mfg Qulli

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6204
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 15.03.2011 21:23

Mach einfach mal die Klimaanlage aus und schau obs dann weg ist. Das Kältemittel zirkuliert auch teils ohne Kompressor noch weiter und gibt schönste Druckausgleichgeräusche von sich. Ein Druckausgleich zwischen den Tanks kann es nicht sein.

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2032
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 15.03.2011 22:24

Wäre es ein Leck der Gasleitungen vor den Flaschenventilen bis zum Motorraum, müsste man was riechen. Selbst mit verschnupfter Nase.
Es sollte also was anderes sein.
Viel Erfolg bei der weiteren Suche.

Gruß,
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

Andi1977
Beiträge: 6
Registriert: 15.03.2011 15:38
Wohnort: Nordenham

Beitrag von Andi1977 » 12.04.2011 11:37

Der Fehler mit dem Erdgasverlust wurde gefunden. Ein Abschaltventil mit elektrischem Aufsatz ist die Ursache. War heute in in einer Fiat Werkstatt und die haben mir gesagt das die Erdgastanks erneuert werden müssen (4Stk) und es wurde eine Summe in den Raum geschmissen von 2000€. Und die Flaschen hätten 2010 erneuert werden müssen. Der Händler von dem ich das Auto gekauft habe, hat Ihn ende oder Mitte Dezember 2009 zum Tüv für die neue HU jetzt habe ich die Vermutung das er das wusste was auf den Neuen Eigentümer zukommt.. 01.03.2010 habe ich das Fahrzeug bei ihm gekauft. Vielleicht kann mir jemand eine tipp oder etwas genaueres zu den Preisen sagen.


Gruss Andi

Benutzeravatar
Fuhsemen
Beiträge: 805
Registriert: 06.02.2008 22:01
Wohnort: Region Hannover

Beitrag von Fuhsemen » 12.04.2011 12:02

Hallo Andy,

im Multipla forum ist von einer Möglichkeit die Rede:

Urlaub in Italien mit Flaschentausch für ca. 200€.

Näheres findes du hier:

http://170643.forumromanum.com/member/f ... onsearch=1

Viel Spaß noch mit dem Multipla Bluepower

Gruß Fuhsemen
Renault Kango DRK Umbau auf CNG
Ford Focus Turnier 1,8L Werksnachrüstung
Opel Zafira B 1.6 CNG
Opel Combo 1.6 CNG
Aktuell Skoda Oktavia G-TEC
--------------------------------------------

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.04.2011 12:31

Ja, die Flaschen sind Bestandteil des italienischen Pfandsystems. Da wäre man je eigentlich schlecht beraten, wenn man kostenfreie Buddeln gegen teure Kauf-Flaschen ersetzen würde.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten