Grüne Tankleuchten blinken und gelbe Motorkontrollampe Panda

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
UEM
Beiträge: 42
Registriert: 28.04.2010 15:38
Wohnort: Sinzig an Ahr und Rhein

Grüne Tankleuchten blinken und gelbe Motorkontrollampe Panda

Beitrag von UEM » 03.02.2012 11:32

Seit gestern abend blinken die Gasfüllstandlämpchen nach dem Ausschalten des Motors. Heute morgen waren sie aus, aber die gelbe Motorkontrollleuchte ist seit dem an und geht nicht mehr aus. Nach der Fahrt zur Arbeit (80km) blinken die Lämpchen wieder nach dem Abschalten des Motors. Was hat das zu bedeuten? Sichtkontrolle im Motor bringt keine Hinweise. Alle Flüssigkeitsstände OK.
Schuld abladen verboten, Deponie geschlossen!
- - - UEM - - -
PandaPanda natural power, 120.000km
Tanke immer noch 90,0 ct/kg

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 03.02.2012 11:52

motorkonrolleuchte könnte störung im abgassystem bedeuten,quasi Abgas oder gemischaufbereitung nicht i.o.Lambda störung eventuell oder der GDR bringt nicht den nötigen Druck vorn zum Gasrail (Gasanlage störung GDR)
den wenn ein Flaschenventil defekt wäre dürfte keine MKL angehen bzw.
die Dioden nicht blinken.

Ein Fall fürs diagnoseGerät aber immer den gesunden Menschenverstand
mit einbeziehen-was unlogisch erscheint sollte man ruhig anbringen ;-)
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28894
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 03.02.2012 15:09

Holla...

Da ist ja richtig Action im Mäusekino...
Fehler auslesen lassen und sowohl den Code als auch die Übersetzung vom Fiatisto mitbringen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
UEM
Beiträge: 42
Registriert: 28.04.2010 15:38
Wohnort: Sinzig an Ahr und Rhein

Beitrag von UEM » 03.02.2012 15:10

Hi Bischoff,

am Mittwoch sagt uns das Diagnosegerät, was es ist. Bis dahin einfach heiter immer weiter...solange wie der auf Gas fährt, ist alles andere Nebensache!
Schuld abladen verboten, Deponie geschlossen!
- - - UEM - - -
PandaPanda natural power, 120.000km
Tanke immer noch 90,0 ct/kg

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 03.02.2012 21:16

Wie Wa "Schaun wir mal"? Halb voll oder Halb leer

Hoffentlich kommt man dann auch auf den Fehler ;-)
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

hary07
Beiträge: 74
Registriert: 28.07.2010 18:39

Motorkontrollleuchte

Beitrag von hary07 » 04.02.2012 10:56

Bei mir war die blinkende Motorkontrollleuchte auf die schwache Batterie zurückzufürhen, beim Panda Natural Power. Das könnte bei den derzeitigen Temperaturen ev. der Grund sein. Dann muss sich wieder etwas einstellen (lt Werkstatt).
Voriges Jahr im Winter: Nach Batterieladung, drei Mal Vollgas bei warmen Motor im Benzinbetrieb am Stand, damit sich alles wieder einstellt - kein Blinken mehr der Kontrollleuchte, war Empfehlung der Fiatwerkstatt. Hat damals bei mir funktioniert.
Heuer wieder gl. Problem bei tiefen Temperaturen-> neue Batterie -> alles Ok.

Gruß
hary07

Benutzeravatar
UEM
Beiträge: 42
Registriert: 28.04.2010 15:38
Wohnort: Sinzig an Ahr und Rhein

Beitrag von UEM » 10.02.2012 10:42

Das wichtigste zuerst: mein PandaPanda läuft.
"Unterbrechung im Stecker Bodycomputer zu Motorsteuerung behoben. Selbstadaption Tonrad durchgeführt und Fehler gelöscht." lautet der Rechnungstext.
Fehlercode gabs für mich keinen.
Schuld abladen verboten, Deponie geschlossen!
- - - UEM - - -
PandaPanda natural power, 120.000km
Tanke immer noch 90,0 ct/kg

Benutzeravatar
Gövi
Beiträge: 1227
Registriert: 15.02.2007 14:26
Wohnort: näheWarendorf

Der Preis macht es.

Beitrag von Gövi » 10.02.2012 17:26

:cool:
Nabend!
Offensichtlich macht der Preis den Unterschied,
denn solche Kontaktprobleme sind bei Fiat schon
mal eher zu finden (nach einiger Zeit) und schon
wegen der Kosten für die Störungssuche sehr
ärgerlich. Das trübt irgendwie den Gesamteindruck,
was sehr schade ist.
MfG Gövi
Gasgeben schadet ja nicht !

Antworten