Panda kaufen-ja oder nein?

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Bibi
Beiträge: 119
Registriert: 01.10.2010 08:49

Panda kaufen-ja oder nein?

Beitrag von Bibi » 23.08.2011 20:53

Hallo liebe Panda-Fahrer!
Wir brauchen noch einen 2. Wagen und sind am Grübeln, ob nochmal ein Erdgas-Auto (mit dem Combo sind wir ja sehr zufrieden bisher). An sich ja total gerne, nur der Preis... Panda käme da also nur in Frage. Aber ich hab jetzt schon in nem andern Forum soviel gelesen, dass die Fiat-Fahrer so dermassen unzufrieden mit Fiat an sich und auch dem CNG-Panda sind. Könnt Ihr das bestätigen? oder seid Ihr zufrieden?
Was gefällt Euch am Panda, was nicht; was an Fiat etc...

Bin sehr gespannt, Lieben Gruss von Heika!

TN
Beiträge: 80
Registriert: 04.10.2007 17:52

Beitrag von TN » 29.08.2011 14:12

http://www.spritmonitor.de/de/uebersich ... owerunit=2

Die Kollegen haben kaum nennenswerte Schwierigkeiten. Der Panda hat kaum Pannen und läuft zuverlässig. Einzig das (lösbare!!) Problem mit dem Ventil an der hinteren Gasflasche wäre nennenswert. für ca. 70€ bekommst du ein neues plus eine Stunde A.u.E.

Trau dich :-)
Ciao, TN

Ich geb GAS, ich will Spaß!

Bibi
Beiträge: 119
Registriert: 01.10.2010 08:49

Beitrag von Bibi » 29.08.2011 17:05

:D thanks a lot!

Benutzeravatar
DampfBahner
Beiträge: 86
Registriert: 11.08.2011 21:29
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

DERZEIT -unklar wie lange noch !!!- erhältlich/bestellbar,,,

Beitrag von DampfBahner » 29.04.2012 10:25

... in ÖSTERREICH !!!
Der - meiner Meinung nach - BESTE, weil PreisWERTeste:
FIAT Panda 1,4 16V NP ... "Classic" !
TN hat geschrieben:... Die Kollegen haben kaum nennenswerte Schwierigkeiten. ...

Trau dich :-)
ICH hab mich nun "getraut" :cool: !

Und nachdem es für mich - wie HIER beschrieben - eine ziemliche Odysee war, noch einen, 1,4(!) LITER und NEU(!) - zu bekommen;
UND es im Internet praktisch KEINEN Hinweis auf diese Möglichkeit gibt, möchte ich das hiemit und HIER im geschätzten CNG-Forum kundtun:

Es gibt DERZEIT und bis auf Widerruf den 1,4er NEU in ÖSTERREICH zu kriegen bzw. zu BESTELLEN !!!!!

Wie lange noch, darüber scheiden sich die Geister !
Von: "Nur noch kurz, weil demnächst der NEUe 4x4 kommt und die Fertigungsstrassen gebraucht werden (der "Classic" CNG ist ja bekanntlich ein "unechter 4x4er")!"
bis zu:
"HEUER sicher noch {WEIL die Italiener "den Kleine(ere)n" "verlangen" ?!?!?}." ...
... reichen die Aussagen bzw. Vermutungen.

ICH freue mich jedenfalls schon riesig auf meinen ERSTEN "GASer";
werde über "Erste Eindrücke & ErFAHRungen" berichten
und möchte JEDE/n erMUTigen ...
... eben in ÖSTERREICH zu kaufen ... WENN fiat.de nicht mehr liefern kann/will :razz: ... !!!!!

WARUM in Österreich die "CNG-Alternative" - beinahe - "totgeschwiegen" wird is mir sowieso schleierhaft :rolleyes: !

Bibi
Beiträge: 119
Registriert: 01.10.2010 08:49

Beitrag von Bibi » 29.04.2012 21:18

Moin moin,
mein Liebster hatte sich nun doch für einen Luxusbrüheschlucker entschieden. :razz: ich glaube, er bereut schon!
LG!

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28977
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.04.2012 21:24

@Bibi: Umrüsten!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Bibi
Beiträge: 119
Registriert: 01.10.2010 08:49

Beitrag von Bibi » 01.05.2012 05:46

;-) jou, aber ich glaube nicht, dass er das bei seinem niegelnagelneuen Bock tun will. Ich sach nur: hätt er ma´ den CNG-Panda...

(seit 5 Uhr pusten die hier im Dorf übrigens: dähär Mai ischt gekommen... Seit 6 sind die ersten schiefen Töne dabei :lol: sorry für die Abweichung vom Thema ;-) )

Und n schönen Feiertag an Alle! Heika

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28977
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 01.05.2012 09:50

Bibi hat geschrieben:...
(seit 5 Uhr pusten die hier im Dorf übrigens: dähär Mai ischt gekommen... Seit 6 sind die ersten schiefen Töne dabei :lol: sorry für die Abweichung vom Thema ;-) ) ...
Wo wir schon OT sind: Vorsicht, wenn Ihr in den Wald geht! Die Bäume könnten ausschlagen... ;-)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten