Rückruf bei VW: Erdgasflaschen

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Rückruf bei VW: Erdgasflaschen

Beitrag von Trelo » 28.09.2012 18:14

Gerade im Radio in den Nachrichten vernommen:
VW rüft ca. 7000 Fahrzeuge (Touran Ecofuel) zur zeitweisen "Deaktivierung" der hinteren Erdgastanks zurück!
Edit:
Hier noch ein Artikel dazu.

___________
Edit von Bassmann, weil vom Portal hierher verlinkt wurde:
Die betroffenen Fahrzeuge sollten mit leergefahrenen Gastanks zum VW-Händler zwecks vorübergehender Deaktivierung der hinteren zwei Flaschen!
B.
___________
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 28.09.2012 18:21

Da isser also, der Rückruf. Von vielen ja sehnlichst erwartet...
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Cobra
Forums-Sponsor
Beiträge: 2871
Registriert: 06.08.2008 20:46
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Cobra » 28.09.2012 18:25

Sollte ich mich geirrt haben? Errare humanum est... :rolleyes:

Aber die Massnahme ist schon etwas fragwürdig, da würde ich mich persönlich weigern, die 20% Reichweite zu verlieren. Aber ich wage noch zu bezweifeln, dass dies in der Schweiz ankommt...

Cobra
[ externes Bild ] Touran Highline EcoFuel 2.0 Baujahr 01/09

200'000 Km: 4.36 Kg/100 Km - 57.46 kWh/100 Km - 6.68.- CHF/100 Km

Ich weiss, dass ich nichts weiss.
Sokrates (469 - 399 v.Chr.)

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 28.09.2012 18:28

Gut so!

Mehr wollten wir doch gar nicht! Jetzt müssen wir erst einmal genauer hingucken, ob es bei den Touran ecofuel bleiben kann, oder ob die anderen Produktlinien auch betroffen sind.

Vielleicht haben wir ja Anlass, im Portal was zu ändern.

MfG Bassmann

Nachtrag:
Das KBA hat jedenfalls nichts anzubieten iS Rückruf. B.
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

toba1970
Beiträge: 33
Registriert: 01.09.2012 20:42
Wohnort: Ebbs

Beitrag von toba1970 » 28.09.2012 19:08

Also hier in Felix Austria weiss noch kein "Freundlicher" von der Rückrufaktion. Ich finde auch dass man sich die 20% nicht gefallen lassen sollte, denn das ist eine radikale Einschränkung des Nutzwerts des Fahrzeugs.

Benutzeravatar
Touran_08/07
Beiträge: 148
Registriert: 14.09.2012 15:25
Wohnort: NRW

Beitrag von Touran_08/07 » 28.09.2012 19:18

Sehr gute Nachrichten! 

Ich war gestern erst zur Inspektion in der Werkstatt und mir wurde nichts gesagt...., Werde ich nun von VW angeschrieben, oder wie läuft das jetzt? 

Erst vor kurzem, wurde von hinten die erste und vor letzter Tank gewechselt, muss ich doch keine Selbstbeteiligung bezahlen?? Wenn die ein Rückruf machen, da muss was sein....
Touran EcoFuel 2.0 - Bj. 08/07 - Trendline 7-Sitzer

74.000km mit L-Gas - Durchschnittlicher Verbrauch bis jetzt 8.09kg L- Gas

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 28.09.2012 19:26

Halloooo????

Ihr wollt Euch -bei positivem Rostbefund- das Zudrehen der kleinen Buddeln mit 20% Reichweitenreduktion nicht gefallen lassen?

Liebe Leute, die Alternative zu der Stillegung der zwei kleineren Buddeln ist die Stillegung der ganzen Gasanlage!!!

Ist Euch das lieber?

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

gpspapa999
Beiträge: 632
Registriert: 07.07.2011 11:01
Wohnort: HD

Beitrag von gpspapa999 » 28.09.2012 20:05

Bassmann hat geschrieben:Halloooo????

Ihr wollt Euch -bei positivem Rostbefund- das Zudrehen der kleinen Buddeln mit 20% Reichweitenreduktion nicht gefallen lassen?

Liebe Leute, die Alternative zu der Stillegung der zwei kleineren Buddeln ist die Stillegung der ganzen Gasanlage!!!

Ist Euch das lieber?

MfG Bassmann
+1

Lieber -20% temporär, als ne Wolfratshausen-Bombe.
Im worst case 14000 Buddeln zu beschaffen dauert. Daumen hoch für die Aktion!
[ externes Bild ] Touran Ecofuel 1.4 Style DSG 03/2012

toba1970
Beiträge: 33
Registriert: 01.09.2012 20:42
Wohnort: Ebbs

Beitrag von toba1970 » 28.09.2012 20:52

Bassmann hat geschrieben:Halloooo????

Ihr wollt Euch -bei positivem Rostbefund- das Zudrehen der kleinen Buddeln mit 20% Reichweitenreduktion nicht gefallen lassen?

Liebe Leute, die Alternative zu der Stillegung der zwei kleineren Buddeln ist die Stillegung der ganzen Gasanlage!!!

Ist Euch das lieber?

MfG Bassmann
Nein so war das nicht gemeint! Vielleicht denkt bei VW ja jemand mit und falls es platzmässig geht könnten die neu zu beschaffenden Flaschen ja größer mit mehr Inhalt werden (a la Caddy)

gpspapa999
Beiträge: 632
Registriert: 07.07.2011 11:01
Wohnort: HD

Beitrag von gpspapa999 » 28.09.2012 21:05

toba1970 hat geschrieben: Nein so war das nicht gemeint! Vielleicht denkt bei VW ja jemand mit und falls es platzmässig geht könnten die neu zu beschaffenden Flaschen ja größer mit mehr Inhalt werden (a la Caddy)
Aah, du meinst, die haben wegen Lopez extrakleine Buddeln eingebaut und jetzt wo es auffällt kann mann die ja upgraden. :lol:

Mal im Ernst: würdet ihr als upgrade z.B. Alu-cfk Tanks einbauen lassen, natürlich gleich groß, aber leichter und definitiv korrosionsfest? Gegen Aufpreis Kundenseitig natürlich :confused:
[ externes Bild ] Touran Ecofuel 1.4 Style DSG 03/2012

Platano
Beiträge: 42
Registriert: 06.03.2011 12:05

Beitrag von Platano » 28.09.2012 21:23

Touran_08/07 hat geschrieben:Sehr gute Nachrichten! 

Ich war gestern erst zur Inspektion in der Werkstatt und mir wurde nichts gesagt...., Werde ich nun von VW angeschrieben, oder wie läuft das jetzt? 
Wie das läuft, steht doch in dem oben verlinkten Artikel.

Benutzeravatar
Cobra
Forums-Sponsor
Beiträge: 2871
Registriert: 06.08.2008 20:46
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Cobra » 28.09.2012 21:47

@Bassmann,
Bassmann hat geschrieben:Halloooo????

Ihr wollt Euch -bei positivem Rostbefund- das Zudrehen der kleinen Buddeln mit 20% Reichweitenreduktion nicht gefallen lassen?

Liebe Leute, die Alternative zu der Stillegung der zwei kleineren Buddeln ist die Stillegung der ganzen Gasanlage!!!

Ist Euch das lieber?

MfG Bassmann
Nicht falsch verstehen... Meine Buddeln haben wenig bis keinen Rost. Von dem her gesehen wage ich stark zu bezweifeln, dass bei mir etwas passiert. Bei den meisten wird dies wohl so sein. Wären die Buddeln komplett voll mit Rost, würde ich so etwas noch eher verstehen. Aber sicherlich nicht, wenn ich nichts habe.

Gruss,

Cobra
[ externes Bild ] Touran Highline EcoFuel 2.0 Baujahr 01/09

200'000 Km: 4.36 Kg/100 Km - 57.46 kWh/100 Km - 6.68.- CHF/100 Km

Ich weiss, dass ich nichts weiss.
Sokrates (469 - 399 v.Chr.)

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6204
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 28.09.2012 23:40

keiner von uns weiss ob VW wegen Rost zurück ruft! Es ist zwar wahrscheinlich, es kann aber auch sein das man gemerkt hat das eine Zeit minderwertiges oder zu dünnes Metall verwendet wurde. Es kann also auch sein das ggf. eine äußerlich unbeschädigte Flasche zerplatzt. Solange das nicht sicher ist sollte wohl jeder auch mit 20% weniger Reichweite klar kommen. Und hoffen das VW recht hat und es nur die hinteren Flaschen betrifft.

Benutzeravatar
Touran_08/07
Beiträge: 148
Registriert: 14.09.2012 15:25
Wohnort: NRW

Beitrag von Touran_08/07 » 28.09.2012 23:47

Laut der Homepage von VW ist meine Fahrgestellnummer nicht betroffen.., fragt sich wie aktuell deren Abfrage auf der Homepage ist?

Ich muss heute zum bremsflüssigkeit wechseln, werde das Autohaus mal fragen, ob die was im System sehen können.
Touran EcoFuel 2.0 - Bj. 08/07 - Trendline 7-Sitzer

74.000km mit L-Gas - Durchschnittlicher Verbrauch bis jetzt 8.09kg L- Gas

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2454
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 29.09.2012 10:28

Hier die dpa-Meldung via autobild ein klein wenig ausführlicher.
"Die Flaschen entsprechen nicht unseren Qualitätsansprüchen", sagte ein Sprecher.
Ja ja, is klar! So kann man es auch ausdrücken. Hat natürlich rein gar nichts mit Wolfratshausen zu tun.
Wenn da mal nicht das KBA nachgeholfen hat.
"Nach der Deaktivierung der Flaschen reduziere sich die Erdgasreichweite zwar, die Autos könnten aber dennoch weiter ohne Einschränkung benutzt werden."
Und da widerspricht sich doch was...

Wo bleibt die Entschuldigung, kostenlosen Ersatzwagen, etc.?

Antworten