Sparwunder Opel Zafira A CNG

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
CNG-Driver
Beiträge: 126
Registriert: 11.09.2006 17:45

Sparwunder Opel Zafira A CNG

Beitrag von CNG-Driver » 19.11.2006 16:06

Hallo,
Ich habe es geschafft mit meinem Opel Zafira A CNG
420,8 km zurückzulegen und dafür 17,49 kg H-Gas (4,2 kg/100km)
verbraucht.
Sparsam Gas geben ist nicht nur mit dem Opel Zafira B CNG möglich.

Gruß
CNG-Driver

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 19.11.2006 17:23

Hi CNG-Driver,

das ist in der Tat ein imposanter Verbrauch - Glückwunsch !
War das eine Langstrecke Autobahn oder gar im Mix ?

Viele Grüsse
Eric
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 19.11.2006 18:34

Hallo und alle Achtung,
ich empfehle auch www.spritmonitor.de , da kannst du richtig den "Durchblick" über den Sprit bzw. Gasverbrauch behalten.

Schönen Sonntag noch
NGT :)

Labbi
Beiträge: 83
Registriert: 13.09.2006 08:22
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Labbi » 20.11.2006 05:28

Super
User Citaro hat laut Aussage vom Spritmonitor 513Km mit 17,29Kg zurückgelegt das ist ein Ø von 3,37Kg...

da würde ich doch sagen da geht noch was ;-))
Gruß Frank
[ externes Bild ]
Caddy Life EcoFuel

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29069
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 20.11.2006 11:55

Labbi hat geschrieben:Super
User Citaro hat laut Aussage vom Spritmonitor 513Km mit 17,29Kg zurückgelegt das ist ein Ø von 3,37Kg...

da würde ich doch sagen da geht noch was ;-))
Nanu?
Da würd ich dann eher vermuten, daß es an einer schlappen Tanke lag...

;-)

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
CNG-Driver
Beiträge: 126
Registriert: 11.09.2006 17:45

Beitrag von CNG-Driver » 26.11.2006 12:12

Hallo,

vielen Dank für die aufmunternden Antworten.

Ich hoffe, ich kann das noch verbessern.

Ein Druck von 250 bar an der Erdgastankstelle soll da wahre Wunder bewirken, sofern man den Druck vor Ort ablesen kann.

Wenn ja, lasse ich es euch wissen.

Gruß
CNG-Driver

Laverda
Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2007 19:44

Beitrag von Laverda » 25.01.2007 17:48

Hallo,

Traumwerte ....... Ich schaffe mit meinem Zafira (Bj. 2004) gerade mal so 350km. Aber vielleicht liegt es ja auch an meinem rechten Fuß :-)

Gruß Marc
Opel Zafira CNG,
Jeep Cherokee 4,0l LPG

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 25.01.2007 18:02

Laverda hat geschrieben:Hallo,

Traumwerte ....... Ich schaffe mit meinem Zafira (Bj. 2004) gerade mal so 350km. Aber vielleicht liegt es ja auch an meinem rechten Fuß :-)

Gruß Marc
Hi Marc,

musst Du nicht ganz schön umdenken wenn Du vom Indianer in den Zaffi umsteigst ??
Der XJ wäre der einzige J**p der mich auch reizen könnte.
Eckig, kantig, echt !

Viele Grüße
Eric
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29069
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 25.01.2007 18:06

Aber dieses "böse Wort" Jeep kommt Dir noch nicht so richtig aus der Tastatur, gelle?

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 25.01.2007 18:11

:mrgreen:

schwer, schwer .....
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
CNG-Driver
Beiträge: 126
Registriert: 11.09.2006 17:45

Beitrag von CNG-Driver » 25.01.2007 18:13

Hallo ,
@Laverda
meine gesamten Verbauchswerte kann Du unter http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/163734.html anschauen.
Es sind nicht nur Traumwerte dabei, aber insgesamt ganz passabel.
Das Sportluftfilter und ein Leichtlauf-Motorenöl tragen dazu nicht unerheblich bei, außerdem muß man erst nach dem Erlöschen der Reserveanzeige(Kontrollleuchte Tankstelle)tanken.

@Friesen Cruiser
Jeep wäre auch schön, aber die Spritkosten von 3,84 EUR/100km(Erdgas)
wird er nicht ganz erreichen.

Gruß
CNG-Driver
[ externes Bild ]

Laverda
Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2007 19:44

Beitrag von Laverda » 26.01.2007 17:49

Hallo Eric,

da hast du ganz schön recht! Lieber würde ich jeden Tag mit dem Jeep fahren! Aber bei
dem Mehrverbrauch (zwischen 16 --> 19 Liter LPG, 13 --> 16 Liter Benzin) ist und bleibt
er nur mein Spielzeug. So bleibt er halt was BESONDERES! :-) Er kann aber immer noch
ganz gut mit dem Golf IV meiner Frau mithalten. Sie muss auch ca. 10 Euronen für 100km
einplanen .....


Bis dann, Marc
Opel Zafira CNG,
Jeep Cherokee 4,0l LPG

Antworten