TÜV ohne Nachweis über Tankprüfung?

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

kanister
Beiträge: 194
Registriert: 03.11.2012 00:42
Wohnort: SWR-Land

Beitrag von kanister » 20.02.2013 23:45

Kann man diese bunten Zertifikate auch nachträglich bestellen?

Ich kann in den Unterlagen meines Punto nichts zu Bombolas entdecken. Auch im Gasantrieb-Heftchen wird nur auf regelmässige Prüfungen nach ECE-110 hingewiesen aber es gibt keine Angabe zum tatsächlichen Intervall.

oettinger-friend
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2013 15:08

Beitrag von oettinger-friend » 21.02.2013 06:24

Hallo Kanister,

sorry ich hatte nicht die ganze Mail von FIAT gepostet
Sehr geehrter Herr xxx,

herzlichen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit FIAT.

Gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen. Allerdings geht aus Ihrer Fragestellung nicht eindeutig hervor, welche Bescheinigung Sie benötigen.

Falls die beim Neufahrzeug mitgelieferten Gasbehälter-Zertifikate benötigt werden, können wir leider nicht behilflich sein. Diese Bescheinigungen werden einmalig und ausschließlich vom Lieferanten ausgestellt. Diese Unterlagen dokumentieren die "Zusammengehörigkeit" von Fahrzeug und verbauten Behältern, welche nachträglich nicht mehr verifizierbar ist. Daher können diese Zertifikate nicht mehr ausgestellt werden.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie informieren, dass aufgrund der ECE 110-Genehmigung die Lebensdauer der Gasflaschen für unsere Fiat Punto Modelle 20 Jahre beträgt. Die spezifischen Prüfungen der Gasanlage im Rahmen der programmierten Wartung (EWP) und/oder der Jahresinspektion sowie die Prüfung der Gasanlage vor der Hauptuntersuchung (HU) sind vom Sachkundigen der Fiat-Vertragswerkstatt durchzuführen. Das Ergebnis muss dokumentiert und bei der Hauptuntersuchung vorgelegt werden.

Wie weisen darauf hin, dass zum Erkennen der Gasanlage nach R110 ein Blick auf den Behälter Auskunft verschaffen kann - bei diesen ist ein "E3" sowie ein R110 (oder 110R) am Behälter-"Hals" eingeschlagen.

Gerne haben wir uns mit Ihrem Anliegen befasst. Für weitere Fragen können Sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren. Unser Kundendienst steht Ihnen von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr unter der Nummer 0080034280000 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

xxx

Fiat Group Automobiles Germany AG

Kundenbetreuung FIAT
wenn die Zertifikate wirklich die grün blauen Zettelchen sind , dann siehts schlecht aus.

Gruß

OEttinger-Friend

oettinger-friend
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2013 15:08

Beitrag von oettinger-friend » 21.02.2013 18:52

So, war gerade beim TÜV,

Alles klar. :D

Allerdings wollte er dei original Einschlagungen auf der Flasche sehen.
Das Datum war aber natürlich auf der Unterseite der Flaschen. d.h. er musste sich ganz schön verbiegen und mit einem winzigen Spiegel und einer Taschenlampe suchen.

Aber vorher hat er gefühlte 30 Minuten irgenwelche Richtlinien des Tüv durchstöbert.

Gruß

OEttinger-Friend

Antworten