Standheizung/Motorvorwärmer

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
SparFuchs
Beiträge: 63
Registriert: 08.12.2005 14:00
Wohnort: OWL

Standheizung/Motorvorwärmer

Beitrag von SparFuchs » 07.02.2007 19:25

Hallo zusammen,
ich habe lange über eine Standheizung für meinen V70 BiFuel nachgedacht. Aber bei Kosten von 1.400,- bis 1.800,- € :( habe ich davon Abstand genommen und mir statt dessen eine Motorvorwärung einbauen lassen. Kostenpunkt keine 300,- €. Heute habe ich es zum erstenmal ausprobiert und bin zufrieden.
Nach nicht mal 50m :!: schaltet die Autoelektronik auf Gas, bei den derzeitigen Temperaturen um die 0°C brauchte ich sonst immer mindestens 2km :roll: . Die Innenraumtemperatur ist ebenfalls viel eher angenehm, die Scheiben schneller frei.
Es ist für mich eine günstige Alternative zur "richtigen" Standheizung", wenn auch nicht damit vergleichbar. Angeschlossen habe ich meinen Volvo über einen Timer in der Garage. Mein V70 steht immer draußen, das 3m Kabel ist auch lang genug.
Einbauen lassen habe ich die Motorvorwärung übrigens weil in nächsten Woche an den Polarkreis fahre. Temperatuuren bis -30°C :shock: Dort gibt es ja überall Steckdosen, an die man die Autos anschließen kann :D .
Gruß vom
SparFuches

Antworten