Ex-Gaser unterm Hammer

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28896
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Ex-Gaser unterm Hammer

Beitrag von Bassmann » 05.12.2012 15:13

Hi!

Schon -mindestens- das zweite Mal eingestellt:
Multipla I

Warum man auf die Idee kam, die Tanks rauszurupfen und zu verschrotten, werden wir vermutlich nie erfahren...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
tapf!
Beiträge: 260
Registriert: 29.04.2011 12:58
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von tapf! » 05.12.2012 15:30

Vorallem weil damit ja nur noch der 35l-Sprittank bleibt - und die Kiste ist sicher nicht die sparsamste...

Grüße

Fabian
derzeit auf auf Abwegen mit Toyota Prius 3

Family: Zafira B 1.6 CNG [ externes Bild ] und Punto 188 1.2 Natural Power

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6204
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 05.12.2012 15:39

Solange nur die Tanks ausgebaut sind braucht man sich da keine Gedanken drueber machen, denn dann bringt man den eh nicht legal auf deutsche Strassen. Da muesste schon die gesamte Anlage raus.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28896
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 05.12.2012 16:42

Für mich ist das Schlimme daran, dass die Tanks aus dem italienischen Pfandsystem jetzt nicht mehr für wenig Geld getauscht werden können.

Aber knapp 200Mm und Motorschaden? Eigentlich müsste man da noch Schmerzensgeld bekommen...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 06.12.2012 22:36

Vielleicht hatten die Flaschen noch Restfristen und sie haben sie in einem anderen Fuhrparkwagen mit ohne Motorschaden aufgebraucht.

Ich denke, der Wagen in der Auktion hat es hinter sich. Den kann man nur noch als Teileträger ausfleddern. Soll ja nicht so viele kosten und so richtig drum schlagen tun sich die Bieter ja auch nicht.

Für fast 200 tkm sieht der Innenraum aber echt noch recht manierlich aus. Das Lenkrad wenig abgegrabbelt, sogar die Pedalgummis nicht profillos. Da kann doch was nicht stimmen :)
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 06.12.2012 22:47

Laut Heckklappenbepper wurde das Auto von http://www.matulliauto.com/ in der Lombardei verkauft. Wusste garnicht, dass man auch die Fahrzeugbeschaffung inzwischen europaweit ausschreiben muss ;-)
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 06.12.2012 23:00

hihi.

Wer es richtig rustikal mag: Bei Matulli stehen zwei Ur-Panda mit Erdgasumrüstung. Der für 1000 Euro hat 145 tkm, der für 700 Euro flotte 250 tkm auf den Achsen. 770 Kubikzentimeter stellen zornige 34 PS zur Verfügung. Die Fahrleistung relativiert sich etwas, wenn man sieht, dass die Autos 15 bzw. 21 Jahre dafür Zeit hatten. Und die armen Socken an Fahrer auch... ;-)

Hätte ich nicht schon genug Autos, wäre der ältere von den beiden morgen meiner.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28896
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 06.12.2012 23:02

Jo, der Multi ist fertig mit der Welt. Vielleicht wird nach dem Recyclen ja mal ein hübscher Ferrari daraus oder ein Erdgas-Lambo... (ich erlaube mir mal eine Utopie...)

Wenn der Motor noch i.O. wäre, könnte man ja noch mit gebrauchten Buddeln den Rest seines Autolebens befeuern... Aber Motor kaputt und keine preiswerten Treibstoffe UND HÄSSLICH... (Nur Flaschen weg wäre ja wieder hinzubiegen...) ;-)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 06.12.2012 23:15

Der Multipla ist nicht hässlich. Der ist halt nur anders schön als andere Autos.

Ein Passat B6, der ist in meinen Augen hässlich. ;-)

Da ergibt keine einzige Linie, keine einzige Sicke, keine einzige Kante einen Sinn. Lichtversteckte Blinker vorne und dann diese Ceran-Kochfelder als Rückleuchten...

Der Multipla ist konsequent gestaltet und das macht ihn so besonders. Dass man damit nicht den Massengeschmack trifft, war halt sein Schicksal. Aber der Massengeschmack liest ja auch Bild-Zeitung und guckt "Deutschland sucht den Superstar."
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28896
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 06.12.2012 23:29

Ja, ich weiß, es ist das einzige Auto, das es in das Museum of modern Art geschafft hat... Als KUNSTWERK!

Darum steht an manchen ja auch der Uffkleba "Leihgabe des MomA"...

Der Auktions-Multi hat es trotzdem überstanden...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 06.12.2012 23:44

das einzige war er nicht. Seit Jahrzehnten steht dort der Cisitalia :)

Und bei einer Sonderausstellung 2002 ein Jeep, ein Käfer, ein E-Type und ein Smart.

Und aktuell ein Mercedes S123, allerdings nur im Shop. http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/k ... 69637.html
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Antworten