Volvo läßt Gas-antriebe fallen

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28905
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Volvo läßt Gas-antriebe fallen

Beitrag von Bassmann » 08.10.2006 11:35

Hallo Gasgemeinde!

Traurige Nachricht aus Schweden: Volvo will die Erdgas-Linie einstellen. Es gebe nicht genug Nachfrage, es seien ca. 10.000 Gaser verkauft worden, um rentabel zu sein, hätten es 15.000 sein müssen.

Die Meldung gibts auf
http://www.welt.de/data/2006/10/06/1060949.html

Schade. Gerade die Volvo waren doch eine Abstufung, für die es jetzt kein vergleichbares Modell gibt.

mfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 08.10.2006 14:16

Das ist ehrlich bitter !!!
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
SparFuchs
Beiträge: 63
Registriert: 08.12.2005 14:00
Wohnort: OWL

Beitrag von SparFuchs » 08.10.2006 18:17

... ja das ist wirklich bitter :cry:

...da bin ich aber froh, das ich noch einen bekommen habe :D

SparFuchs

danfried
Beiträge: 73
Registriert: 06.10.2006 01:17
Wohnort: Halle/Saale

Beitrag von danfried » 10.10.2006 00:29

Hallo Sparfuchs,
genauso geht es mir auch !! Meiner ist jetzt 4 Wochen alt und ich hoffe, daß er dann schön lange durchhält !!
Volvo V70 BiFuel
ganz frisch, der Elch, Geschlüpft im Jahre 2006, darf sich aber schon Modelljahr 2007 nennen

Benutzeravatar
SparFuchs
Beiträge: 63
Registriert: 08.12.2005 14:00
Wohnort: OWL

Beitrag von SparFuchs » 10.10.2006 07:50

@danfried:
...ich hoffe unsere Elche halten solange, bis Volvo sich wieder zu CNG bekennt :?

@alle sonst:
...ich persönlich glaube nicht, das die BiFuel-Modelle wirklich zu den Akten gelegt werden. Möglicherweise werden die Nachfolgemodelle erst später mit den CNG-Motor bestückt.
Irgendeinen Grund wird der schon in der Presse abgelichtete "Multi-Fuel" ja wohl haben, das so eine Variante ausprobiert wird. Wenn man ehrlich ist, ist der Multi-Fuel auch nichts anderes als ein BiFuel :idea: , der auch E85 tanken darf. :?

Außerdem wenn der Ford-Konzern angeblich auf E85 setzt, warum gibt es dann einen C-Max mit CNG? :?:

Gruß
SparFuchs

hj
Beiträge: 7
Registriert: 09.06.2005 18:13
Wohnort: Weser-Ems-Region

Unverständlich

Beitrag von hj » 24.10.2006 19:17

CNG und LPG sind Techniken die im KOMMEN sind und aus beiden hat Volvo sich jetzt verabschiedet!
Stattdessen steigen Marken wie Subaru oder Chevrolet in dieses Geschäft (LPG) ein.

Einfach nicht nachvollziehbar !

Gruss
hj

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 30.11.2006 17:28

Hier mal zum Thema Volvo eine Pressemitteilung von NGV Global:
Seventeen municipal governments in Sweden have joined forces to lobby the new Swedish Government, calling for support of biomethane projects and protesting the recent decision by Volvo Car Corporation to cease production of their bi-fuel CNG gasoline vehicles late next year. Swedish based Chairman of the European Natural Gas Vehicles Association and former Volvo executive, Peter Boisen, says that were it not for the pressures of time, more municipalities would have probably joined the protest.

Boisen says the municipalities are obviously looking for the government to put pressure on Volvo to reconsider the decision, expressing surprise that they did not use the opportunity to announce a new procurement policy barring all Volvo and Ford cars from their purchasing lists in a period when Ford/Volvo no longer offers NGVs. “Ford owned Volvo Car Corporation has for years pushed the Swedish government to support heavy investments in biomethane production and distribution facilities, and thus has a moral responsibility to continue to provide vehicles using this fuel option,” said Boisen.

While Volvo is reported to have told visitors to a recent “Biogas Highways” seminar in Sweden last week that sales of 5,000 units per annum were required to justify continued production, Boisen says claims do not stand scrutiny. Alternative fuelled vehicle sales continue to grow in Sweden, with natural gas vehicles forming a major share of sales. “Not less than 6 % of all Volvo cars sold in Sweden January-October 2006 were bi-fuel CNG cars,” said Boisen. “In October alone the bi-fuel share was above 7 % and steadily growing. A reasonable expectation for the year 2007 would be a share above 10 %, or sales at an annual rate of 5000 units.”


Boisen says that as sales in Sweden alone would likely reach the reported production requirement, other unstated reasons are the likely cause for the proposed halt to production, saying “It seems fairly obvious that insufficient volumes is not the true reason for the cancelled offer. A more likely explanation is that Ford has been scared by the sales success for the Volvo bi-fuel cars, and pulled the brakes to stop these vehicles becoming a real threat to the standard offer of cars powered by gasoline, or similar cars with a capability to drive on high ethanol blends - the renewable option favoured by major American oil companies and the American car industry (which in essence preserves the status quo).”

Despite the apparent reluctance of Ford/Volvo to continue with production of the bi-fuel models Boisen remains optimistic that the public reaction to the proposed withdrawal, along with statements of support such as those expressed by the municipalities, will lead Ford/Volvo to reverse the decision before it is enacted late next year.
Quelle: NGV Global
http://www.ngvglobal.com

P.S. die Google Übersetzung in das Deutsche ist dermaßen u.a.S. , dass ich da mal drauf verzichte ;)
NGT

Benutzeravatar
0nno
Beiträge: 310
Registriert: 05.02.2006 20:47
Wohnort: Oldenburg

okay, etwas OT: Google-Übersetzungen...

Beitrag von 0nno » 30.11.2006 20:54

P.S. die Google Übersetzung in das Deutsche ist dermaßen u.a.S. , dass ich da mal drauf verzichte
"Charles of thickening pulled after Chetham..."

ist ein Teil einer für mich wohl für immer unvergessenen vom-deutschen-ins-englische-Übersetzung einer Charles-Dickens-Biographie, die zwei meiner Schülerinnen während dieser Projektwoche vorgestern mit Hilfe von Google erstellt haben. Schlimm daran: Sie haben es so abgeschrieben. (8. Klasse) :roll:
Vielleicht kommt ihr ja auf den Ursprungstext. Nach einigem Klackern war ich jedenfalls sehr amüsiert.

Die Front ist breit. Die Lücken groß. So kommt man jedenfalls nicht in die Waiterstep...

Onno
Fiat Punto Natural Power 1,2l
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28905
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 30.11.2006 22:21

N' Ahmd...

0nno, da hast Du ja ein richtiges Rätsel auf die Menschheit losgelassen.
Kann ich jemanden anrufen?
Gibts einen 50/50-Joker?

Charles Dickens (pulled after= zog (hinter)her?) Herzog, Chetham läßt sich nicht übersetzen. "Herzog von Chetham" taucht aber nicht in der Liste der Werke auf (ich hab gespinxt auf wikipedia...)

Vielleicht weiß das ja jemand anderes, der die OBERSTUFE erreicht hat.
Die Front ist breit. Die Lücken groß.
"Macht hoch die Tür, die Tor macht weit..." kam mir dazu in den Sinn... (Aber was hat das mit Charles Dickens zu tun? Ehh...)

Na los! Es blamiere sich, wer kann!
Nur keine falsche Faulheit vorschützen!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 30.11.2006 22:29

ich hab eben auch schon gerätselt ....

Charles von ??? zog nach Chetham
Livin' easy livin' FRI

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 30.11.2006 22:31

Charles Dickens zog nach Chatham !!
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
0nno
Beiträge: 310
Registriert: 05.02.2006 20:47
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von 0nno » 01.12.2006 00:11

Yeah - when you read this on your picture-umbrella it knocks you out the socks and you only understand railroad station? 8)

FriesenCruiser hat gewonnen und gehört ab sofort in die Waiterstep. :wink:

So ist es: Charles Dickens wurde in Landport bei Portsmouth geboren und zog im Jugenalter mit seiner Familie nach Chatham (mit a, sorry :wink: ). Und das haben die beiden bei Google eingegeben. Google übersetzt tatsächlich 1:1.

Charles - Charles
Dickens - of thickening
zog - pulled
nach - after
Chatham - Chatham.

Und das haben die beiden wiederum 1:1 in eine Kladde geschrieben, mir diese handgeschriebene Übersetzung (etwa eineinhalb A4-Seiten) gezeigt und mich gefragt, ob das so in Ordnung ist. Der Text sollte sich dann -in Schönschrift- auf einer Plakatwand zum Thema Oliver Twist wiederfinden. Und dann saß ich da und wunderte mich. Ich bin übrigens kein Englischlehrer - aber während einer Projektwoche bin ich immer Multitalent...

Als ich das Rätsel dann geknackt hatte, habe ich mich sehr ordentlich zusammengerissen und versucht, den Schülerinnen schonend beizubringen, dass diese Übersetzung einszweidrei-für den Papierkorb ist. Den Schreianfall habe ich mir dann für die Pause aufgehoben.


Das erinnert mich irgendwie an Heinrich Lübke und Heinz Erhard - auch wenn das wahrscheinlich gar nicht von ihnen kommt:

My dear Mr. singing club - your english is under all pig.
Equal goes it wider, I am heavy on wire.
Before you get a CircleRunTogetherBreak, I say:
On againsee - I beat in the bag.


@bassmann
Mit "die Front ist breit" meinte ich die Front, an der wir Lehrer so kämpfen müssen... Wollte dich nicht verwirren, sorry...
Fiat Punto Natural Power 1,2l
[ externes Bild ]

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 01.12.2006 08:38

:mrgreen:

unglaublich. Aber wenn ich an meine 8. Klasse denke :?
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28905
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 01.12.2006 10:16

I made myself menothing younothing out of the dust.

Ja, der Heinrich Lübke war in Sachen Englisch für manche Überraschung gut. "Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neger!" soll zB auch auf sein Konto gehen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Concorde
Mod. der ersten Stunde
Beiträge: 2833
Registriert: 06.06.2005 20:54
Wohnort: Berlin

Beitrag von Concorde » 01.12.2006 20:21

Aber die Aussage "Ich erkläre die Olympischen Spiele für eröffnet. O-O-O-O-O!" ist ihm eher zugedichtet worden, oder? Obwohl: Ich halte sie für den größten Brüller! :wink:

Gruß

Der Berliner
B 200c - B-Klasse=Spar-Klasse
[ externes Bild ]

Antworten