Fiat Multipla - Erdgastankdruckprüfung -

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Antworten
frindt64
Beiträge: 1
Registriert: 28.06.2013 10:06
Wohnort: Berlin

Fiat Multipla - Erdgastankdruckprüfung -

Beitrag von frindt64 » 07.07.2013 10:15

Ich fahre seit 2 Jahren sehr begeistert den Multipla BiPower Bj. 2002.
Ich habe beim Kauf auf das Thema "Prüfung der Erdgastanks" geachtet, aber nicht konsequent verfolgt. Jetzt bin ich aus allen Wolken gefallen, als mein Fiat Händler mir den Preis von 1000,-€ für den Austausch der 2x56l und 1x52l Tanks genannt hat. Ich muss jetzt diesen Monat zum TÜV und der verlangt nach 10 Jahren natürlich eine Prüfung der Tankanlage. Da noch mehr kaputt ist (neuer Auspuff, Lager Vorderachse, Kleinigkeiten...) komme ich mit dem Preis den mir mein Fiat Händler im Süden von Berlin genannt auf Reparaturkosten von ca. 2500,-€. Das lohnt sich meiner Meinung nach nicht mehr für den Multipla. (oder doch? Bin beim Lesen hier in diesem Forum auf viel Zuneigung/Mitleid zu dem Multipla gestoßen)
Frage:
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich hier in Berlin und Umgebung eine Druckprüfung machen lassen kann? Ausbauen der Tanks würde ich mir zutrauen.

dhivehi
Beiträge: 65
Registriert: 31.03.2011 11:54

Beitrag von dhivehi » 07.07.2013 17:49

Hier werden Sie geholfen: http://170643.forumromanum.com/member/f ... ser_170643
Dort an den Member "Luckyschrauber" wenden - der ist der bestmögliche Ansprechpartner für solche Fälle. (auch wenn er manchmal etwas "seltsam" scheint...)
Grüße
Heiko

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28809
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 07.07.2013 19:44

Hallo!

Eine saubere Lösung wäre ein Kurzurlaub in Italien. Mit entsprechender Anmeldung sollte der Umbau auf geprüfte Flaschen innerhalb weniger Stunden machbar sein. Die Flaschen sind Teil des italienischen Pfandsystems, der Tausch gegen frei handelbare Flaschen ist da imho völlig unsinnig. Jedenfalls wärst Du da mit Arbeitskosten von ca. 300€ für die Flaschen mit der Sache durch.

Die anderen Arbeiten sind natürlich normale Verschleißreparaturen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten