Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


BRC Magnetabsperrventil verliert Gas

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Ford CNG
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
carstensauer



Anmeldedatum: 12.09.2008
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 06.11.2013 21:53 Beitrag speichern    Titel: BRC Magnetabsperrventil verliert Gas Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo Leute
...habe heute einen leichten Gasverlust unter meinem Erdgas-Fiesta gehört.Am Magnetabsperrventil war eine Imbusschraube locker-diese habe ich etwas nachgezogen.Das Gasen hat aufgehört(Lecksuchspray).
Meine Frage:Wird mit dieser Imbusschraube irgendetwas eingestellt?

Danke,hoffe auf Hilfe!!
C.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28514
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 06.11.2013 21:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi!

Gasverlust ist immer mies! Allerdings weiß ich nicht, welche Teile Du meinst. Am besten machst Du mal Fotos. Auch von der Schraube, an der Du geschraubt hast.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carstensauer



Anmeldedatum: 12.09.2008
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 06.11.2013 22:17 Beitrag speichern    Titel: Danke... Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

http://www.autogasshop-erdgasshop.de/Erdgas-CNG/Flaschenventile-Magnetventile/BRC-VMA3-E-CNG-Magnetabsperrventil-im-Motorraum.html

Hi
....das ist der Link.Die Schraube(Imbus) befindet sich unter einem Deckel an der blauen Spule....
Das Ganze befindet sich unten an der Stehwand im Motorraum.Ist das Erste,was nach dem Tank kommt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28514
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 06.11.2013 22:29 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Nö, was sollte man dort einstellen? Da geht nur binär auf/zu. Per Magnet.

Allerdings hab ich schon Zweifel, ob das denn alles war. Hat das Zischen aufgehört, weil Du es dicht bekommen hast, oder hat es aufgehört, weil einfach kein Gas mehr in der Pipeline war?

Übrigens: Das ist der Hochdruckteil! Da gibt es keine Do-it-yourself-Tipps.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carstensauer



Anmeldedatum: 12.09.2008
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 06.11.2013 22:33 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

.....nein.es hat aufgehört.Absperrventil am Tank hatte ich zunächst geschlossen.
Als ich es dann nach dem Festziehen wieder geöffnet habe-kam kein Gas mehr aus dem Magnetventil raus.Habe den Wagen dann etwas auf Gas laufen lassen und nochmal kontrolliert-alles ok...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28514
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 06.11.2013 23:12 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Wenn Du die Dichtigkeit dann auch per Lecksuchspray geprüft hast, ist erstmal alles in Butter.

Gute Fahrt!

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Ford CNG Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de