Ruckelt im Erdgasbetrieb

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
imox
Beiträge: 54
Registriert: 07.10.2012 13:14

Ruckelt im Erdgasbetrieb

Beitrag von imox » 29.05.2014 15:54

Hallo,

ich habe vor zwei Tagen eine Fiat Punto 188 Natrual Power gekauft. Bj. 2004 und 83.000 km runter. Auf dem Nachhauseweg ca. 300 km viel dann das Ruckeln im Erdgasbetrieb auf. Wir hatten auch eine längere Probefahrt gemacht und da trat das Problem nicht auf.

Ich habe auch schon gelesen, dass es nicht so selten ist, dass das Problem auftritt. Ich hatte auch noch mal mit dem Händler gesprochen und er meinte wir regeln das schon. Ich solle jetzt erstmal eine Weile rumfahren und schauen ob das Problem weggeht. Er meinte der stand ja jetzt eine Weile im Autohaus rum und es kann gut sein dass sich das Problem von alleine gibt.

Meint ihr das kann? Und habt ihr evtl. eine Idee was das sein könnte und ob das eher was kostspieliges wird oder eher nicht?

Edit: Das ruckelt tritt meist beim beschleunigen auf und drei mal ist der im ersten Gang dann sogar abgesoffen (Und nein das war in dem Moment ganz sicher nicht wegen mir ;) ). Also man merkte das der irgendwie an Power verliert.

Gruß
Imox
Fiat Punto 1.2 8V Natural Power

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.05.2014 17:08

Hallo!

Wie alt sind denn die Zündkerzen?
Ansonsten sagt man den Autos von Fiat Selbstheilungskräfte nach...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

imox
Beiträge: 54
Registriert: 07.10.2012 13:14

Beitrag von imox » 29.05.2014 17:17

Weiß ich nicht hab ich vergessen zu fragen ^^.
Fiat Punto 1.2 8V Natural Power

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.05.2014 17:33

Na, dann schraub einfach mal eine raus und guck sie Dir an. Vermutlich ist es preiswerter, die Dinger mal auf Verdacht zu tauschen, als dem Verkäufer die Arbeit zu überlassen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

imox
Beiträge: 54
Registriert: 07.10.2012 13:14

Beitrag von imox » 29.05.2014 20:59

Ok danke, werd mal noch ne Woche abwarten ob sich das Problem von selbst gibt. Immerhin ist es schon besser geworden. Auf der langen Fahrt war es extrem. Dann gestern und heute nur ab und zu. Naja mal schauen. Der Händler hatte auch schon die Zündkerzen vermutet und vorgeschlagen, falls es nicht besser wird das er mir welche schickt.
Fiat Punto 1.2 8V Natural Power

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.05.2014 21:07

Der Händler hatte auch schon die Zündkerzen vermutet und vorgeschlagen, falls es nicht besser wird das er mir welche schickt.
Gut, der Mann!
Soll er schon mal machen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Panda_rot
Beiträge: 75
Registriert: 10.09.2007 18:54
Wohnort: Greding

Beitrag von Panda_rot » 04.06.2014 18:18

Hallo,
ebenfalls größeres Problem beim Panda allgemein sind die Zündspulen. Jeweils 2 sind verbaut, für die Zylinder 1 und 4 sowie 2 und 3.
Beim Benzin-Panda 1.1 habe ich schon bis 60.000 2x ZS gewechselt.
Da die aber bei sehr vielen Modellen verbaut sind (Gleichteil: Cinque, Seicento, Panda, Punto, etc) sind sie aber recht günstig. Ich selbst habe auch noch ein Ruckeln im Erdgasbetrieb, nach dem Wechsel der Vorkat-Sonde ist es zwar besser geworden, aber bei feuchten, kalten Wetter noch extrem. Nach meinem Urlaub werde ich mich mal auf die Suche nach den vielen primitiven Kabelverbindungen machen, die nur verdrillt sind und dann mit Schrumpfschlauch verschrumpft. Guggst du hier:
http://fpcd.iphpbb3.com/forum/57860722n ... t7039.html
Ich berichte dann.
Ciao
FIAT Panda Panda 1,2l in Garanzarot
[ externes Bild ]

imox
Beiträge: 54
Registriert: 07.10.2012 13:14

Beitrag von imox » 16.06.2014 15:55

Also würdet ihr mir Empfehlen die Zündspuhlen zu wechseln? Ist das aufwending?
Fiat Punto 1.2 8V Natural Power

Antworten