Volvo V70 Bi-Fuel 2,5l 231 PS Baujahr 2011. 32000Km

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Benutzeravatar
miknane
Beiträge: 76
Registriert: 24.07.2014 21:23
Wohnort: Jaderberg

Beitrag von miknane » 17.08.2014 08:57

So Leute erster Tank leer gefahren. 297 km weit gekommen.
Habe 19,95 kg nach getankt.
Volvo Bi-Fuel 2,5 L 243 PS von 2011/ 7 kg auf 100 km
Ab und zu mal richtig Gas geben macht spaß

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2445
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 17.08.2014 09:59

L-Gas, ja?
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Benutzeravatar
miknane
Beiträge: 76
Registriert: 24.07.2014 21:23
Wohnort: Jaderberg

Beitrag von miknane » 17.08.2014 10:52

anacronataff hat geschrieben:L-Gas, ja?
Ja hier oben an der Nordsee Küste ist EWE Gas.
Leider nur L Gas
Volvo Bi-Fuel 2,5 L 243 PS von 2011/ 7 kg auf 100 km
Ab und zu mal richtig Gas geben macht spaß

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2445
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 17.08.2014 11:13

Dann sind doch 300km ok...
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Benutzeravatar
miknane
Beiträge: 76
Registriert: 24.07.2014 21:23
Wohnort: Jaderberg

Beitrag von miknane » 17.08.2014 11:33

anacronataff hat geschrieben:Dann sind doch 300km ok...
Ja kann nicht klagen. Bin so im Schnitt auf der Autobahn 120 km /h
Gefahren.
Leider spinnt meine tankanzeige im Fahrzeug immer noch. Zeigt immer voll an und dann auf einmal bei 297 km piepen und Anzeige leer.
Volvo Bi-Fuel 2,5 L 243 PS von 2011/ 7 kg auf 100 km
Ab und zu mal richtig Gas geben macht spaß

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 17.08.2014 13:19

na siehste, scheint der Verbrauch normal zu sein, Tank ist dicht und die Anzeige spinnt.

Weiter fahren, weiter beobachten.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28815
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 17.08.2014 20:51

Drucksensor monieren.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
miknane
Beiträge: 76
Registriert: 24.07.2014 21:23
Wohnort: Jaderberg

Beitrag von miknane » 20.08.2014 16:42

So nur mal ne Info habe in der Nähe von Datteln H-Gas getankt 19.13 kg und bin genau 345 km damit gefahren. Wahnsinn was das aus macht. Habe aber 1.01 Euro bezahlt. L-Gas bei uns 0,95 Cent
Zu Hause dann 17,13 kg L-Gas wieder voll gemacht. :-)
Volvo Bi-Fuel 2,5 L 243 PS von 2011/ 7 kg auf 100 km
Ab und zu mal richtig Gas geben macht spaß

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28815
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 20.08.2014 17:09

Bei Datteln für 1,01€/Kg-H? Die günstigste in ca. 25km Umkreis dürfte dort die Avia in Haltern-Lavesum sein.
Hast Du den Kassenzettel noch? Dann guck doch mal genauer hin, bitte.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
miknane
Beiträge: 76
Registriert: 24.07.2014 21:23
Wohnort: Jaderberg

Beitrag von miknane » 20.08.2014 17:14

Bassmann hat geschrieben:Bei Datteln für 1,01€/Kg-H? Die günstigste in ca. 25km Umkreis dürfte dort die Avia in Haltern-Lavesum sein.
Hast Du den Kassenzettel noch? Dann guck doch mal genauer hin, bitte.

MfG Bassmann
War von Datteln 40 km weg Richtung Autobahn genau in meiner Richtung. Eine Aral tanke war das. Ich schaue mal nach wenn meine Frau wieder da ist.
Volvo Bi-Fuel 2,5 L 243 PS von 2011/ 7 kg auf 100 km
Ab und zu mal richtig Gas geben macht spaß

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28815
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 20.08.2014 17:45

OK, dann kann es diese gewesen sein. Sind von dort tatsächlich ein paar km mehr bis Datteln.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

pstenzel
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2014 13:11
Wohnort: Achim

Beitrag von pstenzel » 04.09.2014 18:18

Hi miknane,

ich habe in diesem Jahr das gleiche Auto wie du gekauft (nach dem Bildchen sind wohl auch beide weiß). Der Fehler mit der Tankanzeige ist bei mir letzte Woche aufgetreten, mich würde interessieren, was bei dir ersetzt wird.
Ansonsten bin ich mit dem Auto gut zufrieden. Den Verbrauch von 5,4 kg Erdgas erziele ich bei 120 Std/Km und H-Gas auch (immerhin im vollbeladenen Urlaubsauto). Wohnwagen habe ich auch, aber damit noch keine Erfahrungen.

Es ist mein zweites Erdgasauto: 13 Jahre fahre ich selber einen BMW 518g und habe ich noch als Zweitwagen. An die normalen Spritpreise werde ich mich nie wieder gewöhnen...
Viele Grüße

Peter

Benutzeravatar
miknane
Beiträge: 76
Registriert: 24.07.2014 21:23
Wohnort: Jaderberg

Beitrag von miknane » 04.09.2014 19:24

pstenzel hat geschrieben:Hi miknane,

ich habe in diesem Jahr das gleiche Auto wie du gekauft (nach dem Bildchen sind wohl auch beide weiß). Der Fehler mit der Tankanzeige ist bei mir letzte Woche aufgetreten, mich würde interessieren, was bei dir ersetzt wird.
Ansonsten bin ich mit dem Auto gut zufrieden. Den Verbrauch von 5,4 kg Erdgas erziele ich bei 120 Std/Km und H-Gas auch (immerhin im vollbeladenen Urlaubsauto). Wohnwagen habe ich auch, aber damit noch keine Erfahrungen.

Es ist mein zweites Erdgasauto: 13 Jahre fahre ich selber einen BMW 518g und habe ich noch als Zweitwagen. An die normalen Spritpreise werde ich mich nie wieder gewöhnen...
hd


Hallo sind gerade aus dem Urlaub zurück. Konnte auch in den Genuss kommen H Gas zu Tanken. Mit Wohnwagen vier Personen und reichlich Gepäck an Bord sind wir von Jade nach Fehmarn sind gute 330 km gefahren. Musste einmal nach guten 250 km nach tanken, 17 Kilo. Das hat mich echt überrascht immer schön 85 km/h
Da wir keine 100 Zulassung haben.
Noch habe ich nichts unternommen wegen der tankanzeige weil mir gesagt wurde ich muss ein paar mal Tanken könnte sich dann von selber wieder einpennteln was aber nach fast 4000 km nichts getarn hat. Hier schreiben sich der drucksenor ist Defekt was das kostet weiß ich noch nicht. Jetzt macht die Anzeige es genau anders herum.
Auto voll getankt Tankuhr zeigt Rote LED nach dem er dann auf Erdgas umschaltet kommt eine grüne LED dann nach paar km die zweite LED usw bis die tankanzeige voll anzeigt. Und dann kommt wenn der Tank leer ist nichts. Ich weiß ja nach ca 300 km mit L Gas muss ich Tanken sonst kommt ein Piep Ton dreimal und er fährt auf Benzin. Lg
Volvo Bi-Fuel 2,5 L 243 PS von 2011/ 7 kg auf 100 km
Ab und zu mal richtig Gas geben macht spaß

pstenzel
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2014 13:11
Wohnort: Achim

Beitrag von pstenzel » 05.09.2014 07:02

Hi, danke für die Antwort. Die Erfahrungen fürs Gespannfahren sind auch interessant für mich. Mit dem Fehler in der Tankanzeige weiß ich noch nicht so ganz, wie damit umgehen. Der Händler, bei dem ich gekauft habe, lehnt Gewährleistung ab. Die Volvowerkstätten in meiner Nähe können alle kein CNG für diesen Wagen. Vielleicht suche ich mal eine freie Gas-Werkstatt auf.
Ich wünsche gutes Fahren!
Viele Grüße

Peter

Benutzeravatar
miknane
Beiträge: 76
Registriert: 24.07.2014 21:23
Wohnort: Jaderberg

Beitrag von miknane » 05.09.2014 08:07

pstenzel hat geschrieben:Hi, danke für die Antwort. Die Erfahrungen fürs Gespannfahren sind auch interessant für mich. Mit dem Fehler in der Tankanzeige weiß ich noch nicht so ganz, wie damit umgehen. Der Händler, bei dem ich gekauft habe, lehnt Gewährleistung ab. Die Volvowerkstätten in meiner Nähe können alle kein CNG für diesen Wagen. Vielleicht suche ich mal eine freie Gas-Werkstatt auf.
Ich wünsche gutes Fahren!
Ich weiß ja nicht aus welcher Gegend du kommst. Aber hier ist ein Link drin im Forum wo eine sehr gute Werkstatt ist. Ich suche den mal und schreibe ihn dann hier rein.
Volvo Bi-Fuel 2,5 L 243 PS von 2011/ 7 kg auf 100 km
Ab und zu mal richtig Gas geben macht spaß

Antworten