Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Probleme mit Landi Renzo Anlage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Umrüster und Umrüstungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 26.09.2014 17:13 Beitrag speichern    Titel: Probleme mit Landi Renzo Anlage Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi Freunde

Ich habe da mal ein Problem
An meiner CNG Anlage sitzt vorne ein kleines Überdruckventil und dies ist defekt
Hat jemand eine Ahnung wo ich sowas her bekomme. Ich finde leider keinen Ersatzteilhändler

Brauche dringend hilfe

Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28928
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 27.09.2014 16:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi!

Machst Du mal ein Foto, damit wir wissen, was Du meinst?
(ggf. per www.picr.de hochladen und hier verlinken)

Stinkt es nach Gas?

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 29.09.2014 17:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen



Hallo

Es ist die Messingschraube direkt links neben dem Gasrohr vorne. Es ist keine Schraube sondern ein Sicherheitsventil.
Laut Fa. Bauroth gibt es das Ventil nicht einzeln sondern nur als komplett neuen GDR für 450 Euronen plus Einbau.
Vielleicht weis ja jemand eine Möglichkeit, zb. einen gebrauchten GDR aus dem man ein funktionstüchtiges Ventil rausschrauben kann oder ne Adresse wo man dieses Ventil kaufen kann. Wenn ich nichts bekomme landet der Bus auf dem Schrott.
Ja es riecht nach Gas und es zischt genau aus diesem Ventil
Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28928
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 29.09.2014 18:49 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi!
Das sieht mir nach einer durchgegangenen Berstsicherung oder Hitze-Sicherung aus. (Im Opel-Forum haben wir da eine Umfrage gestartet, aber da gab es auch schon länger keine Meldungen mehr)

Ich frag mal rum. Landi-Renzo gibt es ja noch, und auch einen Importeur dafür.

Schreibst Du mal, wo Du lebst? (Entweder per PN oder in Dein Profil, grobe Angaben reichen, Lüneburger Heide, Ostsachsen, Eifel... )

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 30.09.2014 13:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi
Ich bin in Schotten im schönen Vogelsberg zuhause.

Ich habe nun erstmal ein Provisorium gebastelt, indem ich in den Schlitz eine Federschraube gedreht habe die das Ventil schließt und hoffentlich rechtzeitig bei einer Störung öffnet. Momentan funzt es und ist dicht. Ich weis hlt nicht, wie lange und Originalteile wären schon besser.
Wäre schön wenn Du jemand findest der das teil besorgen kann.
Danke schon mal im Voraus für Deine/Eure Mühe

Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28928
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 30.09.2014 13:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Den Importeur für Landi-Renzo findest Du hier:
www.autogaszentrum.de , Email info@autogaszentrum.de
Schick denen doch mal eine Anfrage, wobei ein Detailfoto und die Daten erforderlich sind, die Du auf dem GDR findest.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 01.10.2014 07:28 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Prima Danke

Ich versuche mal mein Glück. Ich geb Dir dann ne Info obe es geklappt hat.

Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 02.10.2014 06:11 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi
Also das ist keine gute Reklame für Renzo und das italiensche Firmen so Geldgeil sind hätte ich nicht erwrtet.
Dieses Ventil gibt es nur komplett mit einem neuen GDR d.h. also ein vergleichweiser Pfennigartikel muss man mit einem teueren Teil von ca. 450 Euro plus Einbau kaufen. Was für eine Armut. Geld machen um jeden Preis.
Unter gutem Service verstehe ich etwas Anderes.
Ich werde dann halt mein Provisorium solange lassen bis ich einen gebrauchten GDR bekomme bei dem das Ventil o.k. ist oder die Anlage auseinander fällt. Jedenfalls werde ich wohl nie wieder Landi Renzo Anlagen empfehlen.

Trotzdem Danke für Deine Mühe Bassmann

ein von Landi Renzo extrem enttäuschter
Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berni7176



Anmeldedatum: 16.03.2012
Beiträge: 21
Wohnort: Todtenweis

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 11:44 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Tommy hat Folgendes geschrieben:
Hi
Also das ist keine gute Reklame für Renzo und das italiensche Firmen so Geldgeil sind hätte ich nicht erwrtet.
Dieses Ventil gibt es nur komplett mit einem neuen GDR d.h. also ein vergleichweiser Pfennigartikel muss man mit einem teueren Teil von ca. 450 Euro plus Einbau kaufen. Was für eine Armut. Geld machen um jeden Preis.
Unter gutem Service verstehe ich etwas Anderes.
Ich werde dann halt mein Provisorium solange lassen bis ich einen gebrauchten GDR bekomme bei dem das Ventil o.k. ist oder die Anlage auseinander fällt. Jedenfalls werde ich wohl nie wieder Landi Renzo Anlagen empfehlen.

Trotzdem Danke für Deine Mühe Bassmann

ein von Landi Renzo extrem enttäuschter
Tommy

brauchst von Landi Renzo net extrem enttäuscht sein!!!!!!!!!!
Wenn dann von der Händlerschaft!!!!
Hab auch wochenlang bei diversen I-Net Site´s geschaut(auch diese Site), Händlern, Kontakten vergeblich bis gestern gesucht!
Den GDR bekommt man für 250 Euro über Shopbox.de.
Bei dem GDR handelt es sich um einen TN 1 B SIC . Ersatzteile, Dichtungssatz für den TN gibt es auch dafür!
Einfach bei hybridsupply.de(nur für Gewerbetreibende) nach der Ersatzteilnummer schauen, notieren und bei Shopbox.de bestellen per Email.
Hab ihn gestern bestellt, da meiner große Undichtigkeiten aufwies.
Lieferzeit ca. 2 Wochen.
_________________
Verzeihen Sie Mir, daß ich so dicht vor ihnen herfahre!
Ich geb ja Eh schon Gas!!!!!
Wer bremst verliert!
Wer nicht bremst verliert auch!
Irrtümer und andere Fehler vorbehalten.
Polo 6N1 CNG 5 Euro incl. Luxusbrühe, 8,3Euro(1,5€) reiner Benzinbetrieb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28928
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 11:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Es ist nun einmal so, dass solche Dinge nicht in die Hände von Endverbrauchern gehören. Mit den 200bar von CNG haben sich auch schon Profis ins Jenseits befördert. Außerdem fehlen natürlich in D die nötigen Stückzahlen, um überhaupt Verkaufsambitionen zu entwickeln. Wenn da ein Shop dann so ein Angebot macht, ist das schon bemerkenswert. Danke für den Hinweis!

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Berni7176



Anmeldedatum: 16.03.2012
Beiträge: 21
Wohnort: Todtenweis

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 18:13 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

brauchst von Landi Renzo net extrem enttäuscht sein!!!!!!!!!!
Wenn dann von der Händlerschaft!!!!
Hab auch wochenlang bei diversen I-Net Site´s geschaut(auch diese Site), Händlern, Kontakten vergeblich bis gestern gesucht!
Den GDR bekommt man für 250 Euro über Shopbox.de.
Bei dem GDR handelt es sich um einen TN 1 B SIC . Dichtungssatz für den TN gibt es auch dafür!
Einfach bei hybridsupply.de(nur für Gewerbetreibende) nach der Ersatzteilnummer schauen, notieren und bei Shopbox.de bestellen per Email.
Hab ihn gestern bestellt, da meiner große Undichtigkeiten aufwies.
Lieferzeit ca. 2 Wochen.[/quote]
Dieser Link sollte mit Bedacht gewählt werden, andere Ursachen ausgeschlossen sind um ein Versiegen dieser "frischen" Quelle vorzubeugen!!!
Kommt allen zugute, will nicht das meine Information sich zu einem Bumerang entwickelt!
_________________
Verzeihen Sie Mir, daß ich so dicht vor ihnen herfahre!
Ich geb ja Eh schon Gas!!!!!
Wer bremst verliert!
Wer nicht bremst verliert auch!
Irrtümer und andere Fehler vorbehalten.
Polo 6N1 CNG 5 Euro incl. Luxusbrühe, 8,3Euro(1,5€) reiner Benzinbetrieb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 18:32 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Zitat:
Es ist nun einmal so, dass solche Dinge nicht in die Hände von Endverbrauchern gehören. Mit den 200bar von CNG haben sich auch schon Profis ins Jenseits befördert. Außerdem fehlen natürlich in D die nötigen Stückzahlen, um überhaupt Verkaufsambitionen zu entwickeln.


Hi Bassmann
Ich finde, um Stückzahlen zu erreichen sollte man erstmal richtige Verkaufambitonen entwickeln und nicht umgekehrt. Denn gute Ware zu einem guten Preis bringt meist die Stückzahlen.
Wenn ich aber für ein Bauteil, das in der Herstellung höchsten 5,-Euro , da bin ich schon großzügig, kostet, dafür aber ein großes Gesamtes kaufen muss das 400 Euro plus Einbau kostet,empfinde ich das als Abzocke und nicht gerade ökologisch sinnvoll. Das wäre so als wenn wenn ich für einen Keilriemen eine neue Lichtmaschine kaufen soll.
Das man bei solchen Arbeiten einen Fachmann ranlassen sollte ist schon klar, aber dann sollte man Diesem auch die Möglichkeit geben, preiswert Reparaturen durchzuführen.

Mann sollte der Industrie nicht Alles nachsehen

Gruß
Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28928
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 18:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Lieber Tommy,

die Stückzahlen-Diskussion würde ich ja gern führen, aber wozu brauchte man diese GDR? Für Erdgasfahrzeuge. Wie es um deren Verkaufserfolge steht, wissen wir hier ja längst alle. Und dann gibt es längst andere Baumuster, und für jedes muss ein ellenlanges Typgenehmigungsverfahren absolviert werden.

Wenn überhaupt noch ein baugleicher GDR zu haben ist, hast Du doch schon Glück. Dann auch noch zu erwarten, dass bestimmte Einzelteile jenes GDR fürn Ei undn Appel zu haben sein sollen, das ist imho schon ein wenig verwegen.

Vielleicht hilft es ja, die italienischen Forenkollegen mal lieb um Hilfe zu bitten. Ggf. gibt es auf dem dortigen Markt ja noch ganz andere Lösungen.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Berni7176



Anmeldedatum: 16.03.2012
Beiträge: 21
Wohnort: Todtenweis

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 20:21 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Tommy hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich aber für ein Bauteil, das in der Herstellung höchsten 5,-Euro , da bin ich schon großzügig, kostet, dafür aber ein großes Gesamtes kaufen muss das 400 Euro plus Einbau kostet,empfinde ich das als Abzocke und nicht gerade ökologisch sinnvoll. Das wäre so als wenn wenn ich für einen Keilriemen eine neue Lichtmaschine kaufen soll.


Mann sollte der Industrie nicht Alles nachsehen


Gruß
Tommy

Das Problem kann man auch in allen anderen Bereichen unseres Lebens beobachten!
Als Beispiel von vielen sei genannt:
Mein Onkel fährt einen Passat 3B5 BJ99 90PS TDI. Bei seinem Fahrzeug sind die Dichtungen(Cent-Artikel) der Einspritzpumpe(Massenartikel!!!!!!!) undicht geworden. Neupreis beim "Freundlichen" jenseits der 1´300 Euro, überholt für 300 Euro ohne Einbau!
Vergleicht man den Preis für die Dieseleinspritzpumpe mit dem Neupreis des GDR`s(ca.250-400€), ist dieser "wirklich" günstig!
Nur so am Rande.
_________________
Verzeihen Sie Mir, daß ich so dicht vor ihnen herfahre!
Ich geb ja Eh schon Gas!!!!!
Wer bremst verliert!
Wer nicht bremst verliert auch!
Irrtümer und andere Fehler vorbehalten.
Polo 6N1 CNG 5 Euro incl. Luxusbrühe, 8,3Euro(1,5€) reiner Benzinbetrieb


Änderungsgrund von Bassmann: Hab nochmal am Zitat gebastelt. B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28928
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 11.10.2014 20:37 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

An meinem TDI hatte ich vor Jahren einen Kupplungsdefekt. Das Teil, das es auszutauschen galt, stand für ca. 10DM in der Liste. Um es zu tauschen, musste aber das Getriebe raus usw. usf. Die Rechnung wurde vierstellig. Auch nicht schön.

Nochmals mein Rat: Frag entweder unsere italienischen Forenkollegen, oder frag gleich in einem italienischen Erdgasforum: www.metanoauto.com (Es gibt dort auch deutschsprachige Menüführungen etc.).

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Umrüster und Umrüstungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Topic speichern
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de