Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Landi Renzo t1n b Stellmotor

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Umrüster und Umrüstungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 14.03.2015 22:36 Beitrag speichern    Titel: Landi Renzo t1n b Stellmotor Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo Freunde
An meinem T4 ist der Stellmotor der CNG Anlage defekt. Es ist eine Landi Renzo t1n/b Anlage
Von dem Stellmotor ist der obere Teil abgebrochen und er regelt nicht mehr. d.h. ich kann nur noch mit minimalem Gaspedaldruck fahren.
Hat jemand ne Ahnung wo ich so einen Stellmotor herbekomme???
Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte

Gruß
Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28927
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 14.03.2015 22:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Wenn das ein Teil ist, von dem die Daten bekannt sind, kannst Du die üblichen Verdächtigen abklappern. Stellmotoren werden u.a. von Conrad.de von Reichelt.de und von noch so einigen Anbietern auf den Markt gebracht.

Alternative: Importeur befragen.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tommy



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 25
Wohnort: Schotten/Vogelsberg

BeitragVerfasst am: 14.03.2015 22:54 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Der Stellmotor sitzt genau da wo der große Gasschlauch in den Ansaugtrakt des Motors geht, ich schätze er regelt die jeweilige Gasmenge die der Motor zum arbeiten braucht. Leider ist die obere Hälfte weg so das ich keinerlei Bezeichnung finden kann.
Umrüster habe ich schon angefragt, können mir aber leider nicht helfen. Die wollen alles mit dem kompletten GDR zusammen verkaufen und das ist mir einfach zu teuer zumal der GDR jetzt wieder wie neu ist.

Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Umrüster und Umrüstungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de