Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Volvo V70 2,5FT cng AFV; Daten, Erfahrungen, Probleme, Tipps
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volvo bifuel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Captain_Slow



Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 25.02.2016 11:14 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Läuft wieder auf Gas. Prins Timing Unit wurde getauscht und das Austauschgerät mit neuer Software versehen. Autotechnik-Barsinghausen war ein super Tipp. Zusagen werden eingehalten, Kommunikation klappt und das Ergebnis p
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wumpel



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 318
Wohnort: Stormarn

BeitragVerfasst am: 26.02.2016 00:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Das freut mich zu hören Glücklich
Dann noch viel Freude an dem Gaselch!
_________________
Volvo V70 III Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erdgastester



Anmeldedatum: 25.07.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22.07.2016 13:23 Beitrag speichern    Titel: CNG Druckabfall und Motor schaltet auf Benzin bzw geht aus. Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo, hier eine dringende Frage in die Runde und der Bitte um Rat:

ich fahre den V70 2.5 AFT , CNG (Prins vsi1) Bj2010. Tolles Auto, Import aus Göteborg. Nur! CNG vollgetankt, morgens, das manometer zeigt 0bar: Nach dem ersten automatischen Umschalten von Benzin auf Erdgas geht die Druckanzeige auf 180bar, fällt dann aber binnen 20 sek. ab und der Motor geht in Benzinbetrieb über. Beim wiederholten Motorstart funktioniert der Umschaltfvorgang auf CNG überhaupt nicht mehr und Motor geht einfach aus (- kann auch mitten auf der Kreuzung passieren!) Erst wieder, wenn ich die Gasflasche - für 30 Cent - wieder vollgetankt habe, schaltet der Motor erstmal wieder in Gasbetrieb und das Spiel fängt von vorne an. Unter der Motorhaube kann ich das Prins Gasdruck Manometer beobachten: Der Druck von 180 bar fällt innerhalb von 20 Sekunden auf 0 bar ab und dann ists vorbei.

Das Fahrzeug ist 5 Jahre alt. 90tkm. Das Problem habe ich schon über ein Jahr lang, anfangs hab ich das mit Volltanken "gelöst". auf lange Strecken ohne Motorstopp konnte ich den CNG Tank leerfahren. Mittlerweile geht auch das nicht mehr sicher.

Habt Ihr eine Idee, was das sein könnte? Ich komme aus der Nähe von Mannheim und suche nach erfahrenen Leuten.

Bin auf Eure Antworten gespannt!

Grüße
Klemens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volvo bifuel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Topic speichern
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de