C3, Stecker im Batteriegehäuse zur Wahl H-/L-Gas

Citroen, Renault, Peugeot. (Und Dacia, falls von dort mal ein Erdgaser kommt)

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
malzen
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2015 15:25
Wohnort: Moers

C3, Stecker im Batteriegehäuse zur Wahl H-/L-Gas

Beitrag von malzen » 17.10.2015 11:28

Der C3 hat ja im Motorraum im Batteriegehäuse eine Umschaltmöglichkeit zur Wahl von H- oder L-Gas. In meinem Umkreis sind die Tankstellen jetzt ziemlich gemischt was diese beiden Gassorten angeht und ich möchte jetzt nicht bei jedem Tanken umstecken. Im Handbuch steht nicht all zuviel Info drin, nur das man die Einstellung vornehmen soll und dadurch die Verbrennung effizienter sein soll.

Hat jemand mehr Info dazu oder Unterschiede im Verbrauch festgestellt?

VG
malzen

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3030
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 17.10.2015 12:14

Du hast dann sowieso immer ein L- H- Gemisch im Tank. Solange das keine Probleme beim Fahren macht würde ich nicht umstecken. Für die Reichweite ist es sicher gut mehr H zu tanken wenn möglich. Und dann könnte das umstecken auch was bringen.
Worauf steht es denn jetzt?

Gruss Siggy
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

malzen
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2015 15:25
Wohnort: Moers

Beitrag von malzen » 17.10.2015 12:50

Momentan habe ich die Einstellung H-Gas, weil ich diese Sorte wegen der grösseren Reichweite auch lieber tanke und der C3 sowieso nicht den mega großen Tank hat. Leider sind die näheren beiden Tankstellen bei mir mit L-Gas und deswegen tanke ich das auch schonmal. Probleme mit der Einstellung habe ich keine, Motor läuft ruhig und nimmt auch sauber Gas an, egal welche Sorte im Tank ist. Die Frage ist halt ob da jemand mal Unterschiede im Verbrauch festgestellt hat und was diese Einstellung im Motormanagement bewirken könnte.

Ansonsten lass ich die Einstellung erstmal so wie sie ist, sonst sind irgendwann die Scharniere meiner Motorhaube verschlissen. ^^

VG
malzen

Antworten