Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


B200NGD im Alltag
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Mercedes-Benz NGT/NGD
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sven2
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 29.07.2010
Beiträge: 4055
Wohnort: im Ländle

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 14:03 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Keine Ahnung: Meine Anleitung ist in dänischer Sprache verfasst.
Notfalls den "natural gas" Schriftzug entfernen. Dann ist der NGD erst auf den 3. Blick (Verbreiterungen) von einem normalen B200 zu unterscheiden.
_________________
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gulbenkian



Anmeldedatum: 14.09.2012
Beiträge: 2227

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 14:09 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Graustein hat Folgendes geschrieben:
Vermieter unserer Bürogebäude und Tiefgarage verbietet allen Gas Fahrzeugen die Einfahrt, außer welchen die aufgrund der Betriebsanleitung in TG fahren dürfen.


Würde mich wundern wenn es explizit in Betriebsanleitungen drinsteht. Das Verbot war eigentlich ein Relikt aus der grauen Vorzeit, als es hierfür noch gesetzliche Vorschriften gab. Diese sind meines Wissens heute nicht mehr existent.

Ich würde mit dem Vermieter reden, ob er Vorbehalte hat, wenn Du mit Deinem NGD da reinfährst. Bei Nachrüstungen, vorallem bei LPG kann ich die Skepsis mancher Eigentümer verstehen. Wenn der Vermieter an dem Verbot festhält, hast Du schlechte Karten, denn er darf die Nutzung für Gasfahrzeuge einschränken.
_________________
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
birb



Anmeldedatum: 30.06.2014
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 19:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,
erstmal Glueckwunsch zum neuen Auto.

Graustein hat Folgendes geschrieben:

Mal ne Frage, in der Arbeit der Vermieter unserer Bürogebäude und Tiefgarage verbietet allen Gas Fahrzeugen die Einfahrt, außer welchen die aufgrund der Betriebsanleitung in TG fahren dürfen.


Ist das Schild eventuell schon etwas aelter? Inzwischen gibt es von gesetzlicher
Seite keinerlei Einschraenkungen mehr fuer CNG-Fahrzeuge in Garagen. Und bei
LPG nur noch in Bremen und im Saarland.
Uebersicht


Gruss,
Juergen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graustein



Anmeldedatum: 22.04.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 20:40 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Das war eine Mail vom Vermieter an unser Facility Management.
Geht wohl um Entrauchung usw keine Ahnung was die da für Probleme haben.
Also nicht die uralt Schilder und Geschichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 29253
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 21:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Graustein hat Folgendes geschrieben:
So, heute habe ich meinen NGD abgeholt :) ...


Na denn: Willkommen im Club!

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZafiraCNG



Anmeldedatum: 16.01.2013
Beiträge: 894

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 22:41 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Graustein hat Folgendes geschrieben:
Das war eine Mail vom Vermieter an unser Facility Management. Geht wohl um Entrauchung usw keine Ahnung was die da für Probleme haben


Ich würde den Vermieter nicht auf das CNG Fahrzeug aufmerksam machen. Er kann es verbieten, auch wenn es sinnlos ist.
CNG ist leichter als Luft und steigt nach oben, kann schnell entweichen und ist vom Gefährtungspotential mit Benzin und Dieselfahrzeugen vergleichbar. LPG ist schwerer als Luft und sinkt nach unten, sammelt sich also am Boden der Tiefgarage.

Vom Österreichischen Institut für Bautechnik gibt es daher bzgl. Gasbetrieb folgende Richtlinien zum Bau und Betrieb von Garagen:

"In Garagen, in denen gasbetriebene Kraftfahrzeuge abgestellt werden, ist zusätzlich zu den Anforderungen gemäß 8.3.1 [ Belüftung] und 8.3.2 [benötigte Fläche zur Belüftung] durch eine ausreichende Lüftung sicher zu stellen, dass durch austretendes Gas keine Gefährdung für das Leben oder die Gesundheit von Personen entsteht. Diese erhöhten Anforderungen gelten nicht für Kraftfahrzeuge, die mit komprimierten Erdgas (CNG) betrieben werden."

und noch einmal weiter unten auf diese Ausnahme von CNG bezogen:

"Zu Punkt 8.3.6 Dieser Punkt regelt die bei gasbetriebenen Fahrzeugen in Garagen zusätzlich erforderlichen Entlüftungsmaßnahmen für den Fall austretenden Gases. Bei CNG-betriebenen Fahrzeugen besteht jedoch beim Abstellen in Garagen kein über das Gefährdungspotenzial von Benzin hinausgehendes Risiko. Dies entspricht auch der von der OÖ Arbeitsgruppe (aus Vertretern des Amtes der OÖ. Landesregierung, der OÖ. Brandverhütungsstelle, des TÜV, des ÖVGW und der OÖ. Ferngas) dargestellten Ansicht."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graustein



Anmeldedatum: 22.04.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 22:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bassmann hat Folgendes geschrieben:
Graustein hat Folgendes geschrieben:
So, heute habe ich meinen NGD abgeholt :) ...


Na denn: Willkommen im Club!

MfG Bassmann


Danke :)


Zum Thema TG, genau ist folgendes wohl das Problem:

Zitat:
Bei der Baugenehmigung wurden unter anderen Überschreitungen der Rauchabschnittsgröße sowie die Entrauchung der Tiefgarage über die TG-Lüftungsanlage genehmigt. Ferner sind mehrere Rauchabschnitte über die Entlüftungs- bzw. Entrauchungskanäle miteinander verbunden.

In dem der Genehmigung zugrundeliegenden Planprüfungsgutachten ist das Einbringen von Gasflaschen mit brennbaren Gasen nicht erlaubt und die
Einstellung von gasbetriebenen Fahrzeugen nur dann möglich, wenn dies gemäß den Betriebsanweisungen des Kraftfahrzeugs gestattet ist.

Bei der abschließenden Begehung der Tiefgarage mit dem Lüftungssachverständigen wurde aus den nachfolgenden Gründen ein grundsätzliches Verbot für die Einfahrt von gasbetriebenen Fahrzeugen erlassen,

- weil die Überprüfung der Betriebsanweisungen von Kraftfahrzeugen nicht möglich ist,

- weil die TG-Lüftungsanlage zur Entrauchung während der Brandbekämpfung durch die Feuerwehr genutzt wird und

Beschädigungen an der Lüftungsanlage durch Gasverpuffungen ausgeschlossen werden sollten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 29253
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 20.05.2016 23:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Na, wenn das ein Problem der Baukonstruktion ist, kann man das Verbot nachvollziehen. Bei einem offenen und durchlüfteten Parkhaus ist die Einfahrt mit Erdgasautos kein Problem: Selbst bei undichter Gasanlage zieht das Gas nach oben ab.
Lediglich ein Verbot wegen eines Verweises auf eine längst nicht mehr existierende Garagenbau-VO wäre absolut nicht nachvollziehbar. Auch das gibt es heute noch.

Das wär mal lustig: Autoschlange vor der Schranke, und dort ist ggf. dann das Verbot zu lesen. Anschließend geht ein wildes Gehupe los, weil man mit dem Erdgasauto rückwärts aus der Schlange wieder heraus will...

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sven2
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 29.07.2010
Beiträge: 4055
Wohnort: im Ländle

BeitragVerfasst am: 21.05.2016 05:23 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Frag doch einfach mal ganz scheinheilig die MB Kundenbetreuung, ob Dein neuer B200c tiefgaragentauglich ist. (Du hattest doch schon den MoPf?) Gib noch die VIN an, dann hast Du eine explizite Freigabe für exakt Dein FZG.
_________________
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graustein



Anmeldedatum: 22.04.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 22.05.2016 20:28 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ich meine ich hab den nach facelift, wobei weiterhin natural gas hinten dran steht.

Ich frag mal bei Mercedes nach.

Ist es eigentlich normal dass die Motorhaube so heiß wird dass man sie nicht anlagen kann? Heute ist es zwar warm aber der Wagen stand im Schatten und ist weiß. War aber nur an einer Stelle so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graustein



Anmeldedatum: 22.04.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 24.05.2016 19:12 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bislang bin ich sehr zufrieden, Wagen hat genug Platz, fährt sich gut und täglicher Verbrauch zur Arbeit ist auch gut (20% Stadt, 50% Landstraße, 30% Autobahn)
Leider ist der Stadtteil immer viel Stopp und Go, sonst würde ich unter 4,0kg bleiben :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 29253
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 24.05.2016 19:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Tztztz.... Kaum hat er ein Erdgasauto, da wird er knickerig...


LOL

Genieß es!

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Graustein



Anmeldedatum: 22.04.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 27.05.2016 19:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

So sieht das ganze dann aus, wenn wie heute am Brückentag wenig Verkehr ist und man noch mit dem Tempomat gescheit arbeitet (also mehr ausrollen lassen).
Wenn man das dauerhaft halten könnte Glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Graustein



Anmeldedatum: 22.04.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 01.07.2016 15:36 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bin weiter recht begeistert von dem Wagen.

Hab am WE in Landshut getankt (95 Cent! Warum ist das hier nicht so billig).
Die Tanke hat scheibar recht guten Druck, denn bei etwas weniger als halber Tankanzeige hab ich 13 KG reinbekommen.
Mit dem Tank bin ich jetzt etwas über 400km unterwegs und er zeigte mir heute morgen an, noch 70km Luft. Verbrauch soll derzeit über alles bei 4,2 kg liegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 29253
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 01.07.2016 21:32 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Der Druckaufnehmer der Tankanzeige ist ein Schätzeisen, Nettowert ca. 1,75€... Entsprechend genau arbeitet das Ding. Mit der Anzeige der Restreichweite ist es da schon besser.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Mercedes-Benz NGT/NGD Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Topic speichern
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de