Kaufberatung

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Kaufberatung

Beitrag von ExUser2007 » 27.07.2016 12:10

kann man bei diesem Fahrzeug etwas falsch machen?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1

Optisch super! HU gibt es neu, die Frage ist wie sieht es bei den Tanks aus. Prüfung fällig spätestens bei der nächsten HU oder 20 Jahre??

baierto
Beiträge: 95
Registriert: 30.06.2015 06:42

Ja, kann man!

Beitrag von baierto » 27.07.2016 13:40

Ist das Auto unfallfrei? -> nie wieder ein ex-Unfallauto. Auch nicht bei "war nur ein kleiner Parkrempler. Reschnunghabischnisch"
Das Bremspedal sieht so aus als hätte die Kiste 250tkm auf dem Tacho. Scheckhefte kann man fälschen.
Der Fahrerfussraum ist wahrscheinlich so abgenutzt, dass sie ne Tüte drüberlegen mussten...

baierto
Beiträge: 95
Registriert: 30.06.2015 06:42

Beitrag von baierto » 27.07.2016 13:43

Anzahl Vorbesitzer konnte ich auch keine finden.

Nur wenige fahren mit einem Erdgasauto nur 13tkm/a.

Es muss ja kein schlechtes Auto sein, aber: Augen auf!

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 27.07.2016 15:45

Gestern war Besichtigung, alles ok. Der Verkäufer hatte den wohlklingenden Namen "Keine Zeit und keine Ahnung". Großes Desinteresse :-))) Das Auto muß sich mein Spezi mal näher ansehen.

baierto
Beiträge: 95
Registriert: 30.06.2015 06:42

Beitrag von baierto » 27.07.2016 15:54

;-)

Viel Spaß!

Witzig! Da in der Nähe habe ich mal vor 18 Jahren einen 123er Mercedes gekauft.

ZafiraCNG
Beiträge: 908
Registriert: 16.01.2013 20:32

Beitrag von ZafiraCNG » 27.07.2016 19:55

hjb hat geschrieben:Gestern war Besichtigung, alles ok. Großes Desinteresse :-))) Das Auto muß sich mein Spezi mal näher ansehen.
Warum ein Zafira A. Ich würde einen B nehmen, da soll der Motor besser sein.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28973
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 27.07.2016 20:06

Wenn die Substanz ok ist und die Fahrleistungen Dir reichen...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ZafiraCNG
Beiträge: 908
Registriert: 16.01.2013 20:32

Re: Ja, kann man!

Beitrag von ZafiraCNG » 27.07.2016 20:29

baierto hat geschrieben: Das Bremspedal sieht so aus als hätte die Kiste 250tkm auf dem Tacho. Scheckhefte kann man fälschen.Der Fahrerfussraum ist wahrscheinlich so abgenutzt, dass sie ne Tüte drüberlegen mussten...
Glaube nicht, dass der Wagen schon 250000 runter hat. Sitze und innenausstattung sind wenig verschlissen. Ich würde ihn dennoch nicht nehmen, da die Zafira Bs nicht wesentlich eurer sind, aber die Motoren bessere Zylinderköpfe haben. Wenn die Flaschen noch die alten sind, dann müssen die wahrscheinlich bald neu...

Antworten