Olle Kiste: Der Fiat Panda als Gebrauchter

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Olle Kiste: Der Fiat Panda als Gebrauchter

Beitrag von ExUser2007 » 29.08.2016 17:39

ein Bericht der nicht zum Kauf ermutigt, die ehemals tolle Kiste wird kontinuierlich schlechter. Ganz allgemein, aber bei den Tanks sieht es ja auch nicht sehr gut aus.

http://www.ln-online.de/Themen-A-Z/R/Ra ... ebrauchter

Was regional auffällt ist das der Panda im Straßenverkehr eher eine Rarität ist.

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2328
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 29.08.2016 18:05

Also im urbanen Raum ist der Panda doch recht gut vertreten. Bei den Flaschen hatten wir doch hier auch erst 1 Fall mit leichtem Rost, oder?
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 29.08.2016 18:29

Fiat ist im Norden eher selten. Nicht der Renner.

Bei den Tanks nur 1 Problem bisher stimmt natürlich. Aber nicht jeder Gaser ist im Forum.

In der Vergangenheit gab es einige Beiträge zu Fiat, immer wieder auffallend das miserable Kulanzverhalten bei Fiat. Spricht gegen die Marke?

Benutzeravatar
copenfan
Beiträge: 23
Registriert: 26.08.2015 14:14
Wohnort: Augsburg

Beitrag von copenfan » 31.08.2016 10:11

Gerade das neueste Modell, den Panda 319 ab 2012, sieht man wirklich kaum. Eigentlich nur als "Dienstfahrzeug" von den ambulanten Pflegediensten hier im Ort.

Verstehen tue ich das eigentlich nicht. Innen wie außen ein sympatisches, fröhliches Design, und durch die Kastenform mit die beste Raumausnutzung aller Kleinstwagen. Der Kofferraum des Panda Natural Power ist immer noch größer, als z.B. der Kofferraum des Opel Karl.
Viele Ablageflächen im Innenraum und optional mit umlegbarem Beifahrersitz und verschiebbarer Rückbank super flexibel.

Mich persönlich stört nur die hohe Sitzposition, gerade mit dem Allradfahrwerk der Erdgas-Version. Aber angeblich gerade deswegen werden doch die ganzen fetten SUFFs gekauft? :razz:

gato311
Beiträge: 1112
Registriert: 20.10.2012 21:33

Beitrag von gato311 » 04.10.2016 16:11

Ich denke, die Raumausnutzung ist trotz des Kastendesigns eben nicht mehr so doll im Vergleich zur Konkurrenz.

Das Auto ist länger als ein Up, man hat vorne und hinten weniger Platz und der Kofferraum ist kleiner.

Bleibt also nur noch die Mehrleistung beim Erdgaser und der verfügbare Diesel als + gegenüber dem Up.

Antworten