Ducato Natural Power 244 blaue Plakette möglich ?

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
BetaRR450
Beiträge: 26
Registriert: 25.08.2012 07:32
Wohnort: Remscheid

Ducato Natural Power 244 blaue Plakette möglich ?

Beitrag von BetaRR450 » 20.03.2017 21:14

Hallo Männers,
meine alter Duc von 2005 hat aktuell die grüne Euro 4 Plakette.
Weiss jemand, ob man damit dann noch die zukünftige blaue Plakette bekommt ?
Oder doch Großstadtverbot :eek:
Ist nicht als LKW angemeldet sondern Womo.
Im Schein steht Emissionsklasse 98/69/EG III ; A

Danke schonmal für eure Hilfe

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 20.03.2017 21:18

N Ahmd!

Das Audole ist ein Erdgaser mit Ottomotor und Kat. Der darf wie alle Mädchen, die nicht brav sind, überall hin.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

BetaRR450
Beiträge: 26
Registriert: 25.08.2012 07:32
Wohnort: Remscheid

Beitrag von BetaRR450 » 20.03.2017 21:22

Geil :lol:
Danke für die schnelle Antwort

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1379
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von bljack » 21.03.2017 07:29

Da es aktuell weder eine blaue Plakette gibt, noch einen mir bekannten Gesetzentwurf (wer einen zur Hand hat, Link wäre natürlich super), würde ich mal sagen: :bassm:

(Man kann die Frage auch überspitzen zu: kriege ich die goldene Plakette, die 2040 evtl. mal diskutiert werden könnte und wenn ja, muss ich dann immer einen Schäferhund im Fahrzeug mitführen?)
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs :-)
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt :-) :-)

VW ecoup [ externes Bild ]
Seat Leon ST TGI [ externes Bild ]

buendisch
Beiträge: 99
Registriert: 08.03.2017 13:22
Wohnort: Kassel

Beitrag von buendisch » 22.06.2017 12:06

Auszug aus Wikipedia:
Blaue Plakette

Am 7. April 2016 fand sich auf der Umweltministerkonferenz eine Mehrheit dafür, dass eine Blaue Plakette eingeführt werden soll. Eine blaue Plakette sollten Diesel-Fahrzeuge nur dann erhalten, wenn sie die Abgasnorm Euro 6 erfüllen, Pkw mit Ottomotor ohne Direkteinspritzung ab Euro 3, Pkw mit direkt einspritzendem Ottomotor ab Euro 6b. Aktuell erfüllen in Deutschland etwa 500.000 Diesel-Fahrzeuge diese Norm, mehr als 13 Millionen Diesel-Fahrzeuge haben einen höheren Ausstoß. (...) Die Entscheidung für die Ausschilderung der Umweltzone und Blauen Plakette sollte bei den Kommunen liegen. Am 9. August 2016 zog das Bundesministerium für Umwelt den Vorschlag einer blauen Plakette zurück.

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1379
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von bljack » 22.06.2017 13:33

Hilft halt nur insofern weiter, dass es halt einfach keine blaue Plakette gibt, somit auch die Frage, ob ein Ducato selbige bekommen kann nicht beantwortet werden kann ;-)
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs :-)
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt :-) :-)

VW ecoup [ externes Bild ]
Seat Leon ST TGI [ externes Bild ]

Antworten