Seat Leon mit fast 45% auf Listenpreis/Dieselprämie

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

tomtomgo
Beiträge: 43
Registriert: 20.07.2016 16:09

Seat Leon mit fast 45% auf Listenpreis/Dieselprämie

Beitrag von tomtomgo » 14.08.2017 00:16

Gerade bei 12neuwagen gesehen, man muss aber einen alten Diesel verschrotten.

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 3972
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 14.08.2017 17:02

Irgendwie kapier' ich diesen Post nicht.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

venator
Beiträge: 152
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von venator » 14.08.2017 17:52

Soll wohl Seat Leon heißen.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28898
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 14.08.2017 18:44

Danke Venator!
Dann werde ich das mal oben ändern.

@tomtomgo:
Falls das falsch war, protestier bitte.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

venator
Beiträge: 152
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von venator » 14.08.2017 20:04

Gerngeschehen Bassmann.
Hatte mal nachgesehen auf der Seite. Ist leider nicht der Erdgas Leon.

Gruß Venator

Heiko
Beiträge: 51
Registriert: 02.06.2017 15:45
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Heiko » 14.08.2017 20:20

Über 40 % wird aber auch bei dem Seat Leon ST geboten bei Abgabe eines alten Stinkediesel.

venator
Beiträge: 152
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von venator » 14.08.2017 20:52

Man muss die Portale wirklich durchkonfigurieren. Hängt möglicherweise auch an der Zusatzausstattung. Bei meiner Konfiguration sind es auf dem genannten Portal für den CNG Leon 32,02 %
Bei meinem bevorzugten Portal nach Rücksprache 39,44 % Hatte schon mehrere Autos dort gekauft.
Heute nochmal die Ausstattung etwas erweitert. Morgen geht wohl der Auftrag raus.
Ohne alten Diesel gibt's auch noch 25%.
APL lockt mit noch etwas mehr, hat aber keine guten Tests und ist relativ unübersichtlich. Meldet sich auch recht spät.

Venator

Frosch
Beiträge: 228
Registriert: 08.09.2014 14:24

Beitrag von Frosch » 14.08.2017 21:19

Dazu braucht es aber kein Portal, das Angebot bekommst du auch bei deinem nächsten Händler ...
So war es bei mir noch vor der Prämie und dafür bin ich bei meiner Werksatt auch gern gesehen, bekomme einen kostenlosen Leihwagen und andere Nettigkeiten,die die Fremdgänger nicht erhalten ;-)
Zu tun was du willst
ist Freiheit.
Zu mögen was du tust
ist Glück.

venator
Beiträge: 152
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von venator » 15.08.2017 09:56

@ Froach,
kann ich so nicht bestätigen.
Als ich den Avensis vor 11 Jahren gekauft hatte war ich auch beim Händler.
Er sagte damals, Er kann die Rabatte nicht anbieten, freue sich aber wenn ich den Service bei ihm machen lasse.
Hier war ein kostenloser Leihwagen nie ein Problem.
Mit unseren 3 MIIs bzw. Up und unserer Seat Werkstatt ist es genauso.
Bekomme sofort Termine für die Inspektion, kann mein Öl mitbringen und wenn notwendig bekomme ich auch den Leihwagen kostenlos.

Venator

Frosch
Beiträge: 228
Registriert: 08.09.2014 14:24

Beitrag von Frosch » 15.08.2017 12:09

War bei mir bei zwei Händlern völlig unabhängig voneinander überhaupt kein Problem. Schön, dass Werkstatt da so offen ist. Meine sagt allerdings auch, am Service verdienen sie mehr als am Verkauf ;-)
Zu tun was du willst
ist Freiheit.
Zu mögen was du tust
ist Glück.

paderradler
Forums-Sponsor
Beiträge: 130
Registriert: 01.03.2013 11:04
Wohnort: Paderborn

Beitrag von paderradler » 15.08.2017 12:14

venator hat geschrieben:....
Als ich den Avensis vor 11 Jahren gekauft hatte war ich auch beim Händler.
Er sagte damals, Er kann die Rabatte nicht anbieten, ...
Elf Jahre ist eine lange Zeit.

Rabatt wird Dir auch heute keiner geben, aber man kann nach einem Hauspreis fragen und sich danach den vermeindlichen Rabatt ausrechnen.
Gruß
paderradler

venator
Beiträge: 152
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von venator » 15.08.2017 13:56

Klar, am Service wird noch verdient. Am Autoverkauf kaum noch.
Die großen Händler haben da leider mehr Spielraum als ein kleinerer. Je mehr Fahrzeuge der Händler verkauft, um so höher sein Bonus.
Die Portale arbeiten fast nur mit den umsatzstarken Händlern zusammen, sonst funktioniert es nicht.
Eine unterschiedliche Behandlung der Werkstattkunden gibt es daher auch nicht.
Sonnst müssten die ja auch Käufer gebrauchter Autos anders behandeln.
Aslo vor den Portalen braucht man keine Angst zu haben wegen schlechtem Service in der Werkstatt.

Venator

einherzfuerCNG
Beiträge: 170
Registriert: 17.08.2017 18:52

Beitrag von einherzfuerCNG » 20.08.2017 11:18

Hab dort mal meinen letzte Woche beim Händler bestellten konfiguriert. Mit allen Zusatzkosten gibt es dort 32,19 %. Mein Händler gab mir 30,8 % ... das ist mir der Service beim Freundlichen echt wert.

charly22385
Beiträge: 125
Registriert: 28.06.2011 10:15
Wohnort: Frohnhofen

Beitrag von charly22385 » 20.08.2017 14:31

30% mit Diesel Rückgabe oder ohne?. Bei Rückgabe eines Diesel ist das nicht viel. Ich bin gerade dabei mir den 2. Leah zu bestellen. 28% ist mein bestes Angebot, ohne Rückgabe eines alten Fahrzeugs.
<a> <img> </a>

einherzfuerCNG
Beiträge: 170
Registriert: 17.08.2017 18:52

Beitrag von einherzfuerCNG » 20.08.2017 18:17

charly22385 hat geschrieben:30% mit Diesel Rückgabe oder ohne?
Mit Dieselverschrottung ... beim örtlichen Händler mit Service und ohne viel eigenen Stress ... und nicht mit Abholung irgendwo in Deutschland oder Lieferung an die Tür, für die bei den meisten Angeboten nochmal einige Hunderter an €uronen mehr fällig werden.

Sein bestes Angebot ohne Rückgabe lag so bei 24%. Auch ok, aber ich hätte bei der derzeitigen Verunsicherung über Fahrverbote etc. die restlichen 6,8% nicht für meinen alten Diesel erzielt, da die Exporteure meist nur mit viel Handeln etwa 1000€ rausrücken, wenn der Wagen gut in schuß ist. Für meine Limousine mit Opa-Ausstattung wäre es möglicherweise weniger gewesen.

Ein paar Teile werde ich aus dem alten Wagen auch noch weiterverwerten, 2 fast neue Scheinwerfer, eine gute Batterie, einen neuwertigen Heckwischer, das Lenkrad mit Airbag und etwas Kleinkram ...

Aber: Es gibt immer einen, der ein besseres Angebot kennt ... nur der hat es meist nicht auch bestellt.

Antworten