Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Regeneratives CNG macht Tankstellen wirschaftlicher

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Erdgastankstellen Deutschland
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
supercruise



Anmeldedatum: 25.03.2017
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 16.12.2017 13:24 Beitrag speichern    Titel: Regeneratives CNG macht Tankstellen wirschaftlicher Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Zitat:
Durch die Verabschiedung der 38. Bundes-Immissionsschutzverordnung (38. BImSchV) durch das Bundeskabinett ergeben sich neue Chancen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit von CNG-Tankstellen. Wie der Biokraftstoffhersteller Verbio mitteilte, ist die Verordnung für einige Standorte wahrscheinlich der letzte Rettungsanker, um eine Schließung zu verhindern. Denn sie räume die Möglichkeit ein, das Treibhausgas-Einsparungspotenzial von CNG auf die Erfüllung der THG-Quote (Treibhausgasreduktionsquote) anzurechnen. Neben Biomethan können deshalb ab dem 1. Januar 2018 auch Power-to-Gas-Produkte und fossiles Erdgas auf die von den Minerölunternehmen zu erfüllende THG-Quote angerechnet werden (vgl. EUWID 49/2017).


Quelle: https://www.euwid-energie.de/verbio-will-mehr-cng-tankstellen-auf-biomethan-umstellen/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiB



Anmeldedatum: 01.11.2015
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 21:20 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Nach aktuellen Quotenpreisen bis zu 18 ct/kg aber das kann sich nächstes Jahr ändern. Da neben e-gas und CNG nun auch Strom oder auch LPG angerechnet werden kann. Beides hat aber einen schlechteren CO2 Minderungswert.

Gruß Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wumpel



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 336
Wohnort: Stormarn

BeitragVerfasst am: 25.12.2017 22:49 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Das wäre ja schön, wenn es denn so kommt mit der verbesserten Wirtschaftlichkeit.
Ich habe noch ein kleines bisschen Hoffnung, dass die CNG-Tanke in Bargteheide (Avia/E.on) doch wieder eröffnet wird. Immerhin steht sie ja noch.
_________________
Volvo V70 III Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Erdgastankstellen Deutschland Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de