2.5FT AFV Schnelles Umschalten von Gas auf Sprit

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

UliHH
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2018 10:52
Wohnort: Hamburg

Re: 2.5FT AFV Schnelles Umschalten von Gas auf Sprit

Beitrag von UliHH » 18.10.2018 08:36

Moin in die Runde,

gestern war die Wartung. In der Werkstatt wurden die beiden Filter getauscht (Sinter und Niederdruck), die Schraubschelle wurde ersetzt und zwei Stück Schlauch, die langsam porös wurden, sind auch neu. Das Leck wurde am Eingang zum GDR gefunden und beseitigt. Nach Einschätzung des Meisters wurde die Anlage bislang nicht gewartet, der Sinterfilter sieht entsprechend dunkel aus. Wie sich die Anlage jetzt über den gesamten Druckbereich verhält, kann ich noch nicht sagen, da der Rückweg zu kurz war, um die Tanks leerzufahren. Aber in gut 2 Wochen ist wieder eine längere Tour dran, da werde ich es ja merken.
Zumindest die Werkstatt machte einen guten Eindruck auf mich, mein Dank geht an @wumpel. Gekostet hat die Wartung 190,- netto (Teile und Zeit), plus Märchensteuer plus 30 Euro für den TÜV-Schnüffler, also insgesamt knapp 260 Euro.

VG Uli

Hier ein Foto vom Filter:
[ externes Bild ]

UliHH
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2018 10:52
Wohnort: Hamburg

Re: 2.5FT AFV Schnelles Umschalten von Gas auf Sprit

Beitrag von UliHH » 18.10.2018 16:34

Hab's noch geschafft, den Sinterfilter aus seinem Gehäuse rauszunehmen... hier noch 3 lustige Bilder.

VG Uli

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
wumpel
Forums-Sponsor
Beiträge: 409
Registriert: 13.08.2015 14:37
Wohnort: Stormarn

Re: 2.5FT AFV Schnelles Umschalten von Gas auf Sprit

Beitrag von wumpel » 19.10.2018 06:40

Hallo Uli,

danke für die Blumen, freut mich, wenn sie zu deiner Zufriedenheit gearbeitet haben.
Das Bild vom Sinterfilter kenne ich, sah bei meinem auch mal so aus. Die Folge war, dass er schon bei knapp 3000 U/min zurück auf Benzin umschaltete und damit kaum dynamisches Fahren (z. B. kurze, schnelle Beschleunigungen) möglich waren.

Seitdem lasse ich Sinterfilter und Niederdruckfilter alle 30000km tauschen, wie es Westport auch empfiehlt.
In ein paar Wochen ist es wieder soweit...

Grüße
Ferdi
Volvo V70 III 170kW Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.

UliHH
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2018 10:52
Wohnort: Hamburg

Re: 2.5FT AFV Schnelles Umschalten von Gas auf Sprit

Beitrag von UliHH » 04.11.2018 21:39

Moin zusammen,

jetzt am Wochenende bin ich etwa 700km unterwegs gewesen und sehr zufrieden. Meine Erfahrungen sind
1. Die Steuerung schaltet nicht mehr auf Sprit um, wenn ich stark beschleunige, egal, wie leer der Gastank ist.
2. Ich kann endlich Mengen >12kg tanken, vorhin bekam ich über 16kg in den Tank nach 255 Kilometern, das war vor der Wartung undenkbar. Mehr als 12 bekam ich da nie rein.
3. Der Verbrauch scheint geringer geworden zu sein.
Leider gibt es immer noch irgendwo ein kleines Leck im System, denn das Manometer fällt beim Parken, aber ich fahre Anfang Dezember nochmal zur Lecksuche in die Werkstatt. Ansonsten bin ich jetzt wirklich sehr happy!

VG Uli

Antworten