scudo panorama

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Antworten
hansjuergen76
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2006 10:17

scudo panorama

Beitrag von hansjuergen76 » 03.05.2007 11:58

hallo gemeinde !

hat von euch wer eine info ob es den scudo panorama mit erdgas gibt oder geben soll - laut auskunft fiat wien haben die keine ahnung

kennt ihr ähnliche große autos für den privatgebrauch mit erdgas - WICHTIG - da mir die garantie wichtig ist sollte die ausstattung vom autobauer geliefert werden.

vorab danke :D
h.-j.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28815
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 03.05.2007 14:19

Hallo!

Da fällt mir als serienmäßiges Erdgasfahrzeug eigentlich nur der IVECO Daily als Kastenwagen/Bus ein. Demnächst soll es auch den Sprinter von Mercedes als NGT geben. Scudo als serienmäßiges Erdgasauto ist hier bisher nicht bekannt. Allerdings sollte es in Zeiten, wo die Motoren alle aus einem Baukasten kommen, möglich sein, den Iveco-Motor auch im Scudo einzubauen, da würde es mich nicht wundern, wenn der Scudo auch mit Erdgas gebaut würde.

Ansonsten bliebe da nur noch, einen Händler zu finden, der auch Umrüster ist. Immerhin kann dann der Verkäufer die Schuld nicht auf den Umrüster schieben (und umgekehrt), wenn die Erdgas-Technik spinnen sollte. Die Baugröße Scudo oder auch VW T5 ist ja nicht ganz so häufig anzutreffen.

Allerdings bin ich gespannt, ob der Käufer des Dodge V8 mit 5,2 L Hubraum auch mal den Weg hier ins Forum findet.

http://forum.erdgasfahren.info/viewtopic.php?t=1608

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten