Auto Bild CNG es wird darüber berichtet

Allgemeines zum Thema Erdgasfahrzeuge was nicht in die anderen Rubriken passt.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
venator
Beiträge: 178
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Auto Bild CNG es wird darüber berichtet

Beitrag von venator » 14.06.2019 08:56


Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1656
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Steinheim a.d. Murr

Re: Auto Bild CNG es wird darüber berichtet

Beitrag von bljack » 14.06.2019 10:11

Ich mach jetzt mal den Nörgler:
Da Erdgasmotoren in der Regel auch mit Benzin betrieben werden können, sind die Zylinder mit einem zusätzlichen Ansaugrohr ausgestattet, über das der gasförmige Treibstoff in die Brennräume befördert wird.
Bei unseren hat VW/Seat da gespart - die haben nur zusätzliche Einblasdüsen...

Das Erdgas wird aus dem Tank über spezielle Niederdruckleitungen zum Motor geleitet.
Die sind bei uns auch eher auf Hochdruck ausgelegt - wir haben noch alte Fahrzeuge, die erst am GDR im Motorraum von 200bar auf 5-9bar runterregeln :-(

Da Erdgasfahrzeuge einen CNG- und einen Benzintank haben, werden die Speicher über zwei separate Stutzen befüllt, die aber häufig direkt nebeneinander liegen. Deshalb nimmt der Tankvorgang aber meist mehr Zeit in Anspruch.
Ist bei uns eher umgekehrt, wenn die passende Tanke angefahren wird - dann kann man CNG und Benzin gleichzeitig tanken und damit deutlich mehr Reichweite/Minute reindrücken als bei reinen Benzinern... :mrgreen:

Bei den meisten Erdgasantrieben wird nämlich während des Startvorgangs und in der Kaltlaufphase Benzin verfeuert.
Machen unsere auch nicht; außer evtl. am Polarkreis... :ka:

Davon ab finde ich den Artikel nicht sooo schlecht - evtl. wird ja der ein oder andere AB-Leser jetzt auf CNG aufmerksam, dann wäre ja schon was gewonnen :-)
Meistens mit meinem ecoup und manchmal mit ihrem Leon ST TGI unterwegs.

VW ecoup: Spritmonitor & Forum
Seat Leon ST TGI: Spritmonitor & Forum

venator
Beiträge: 178
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Re: Auto Bild CNG es wird darüber berichtet

Beitrag von venator » 14.06.2019 10:34

Klar gibt es inhaltliche Fehler wie auch Reserveradmuldentank bei CNG. Ist wohl eher bei LPG zu finden.
Aber was solls... CNG kommt mal wieder ins Gespräch.
Mit mehr Modellvielfalt und Tankstellen würden sich wohl mehr Leute dafür interesieren. So bleibt es überschaubar.

Venator

Antworten