Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von Baba14 » 14.06.2019 20:20

Hallo zusammen,

Vorschriftsmäßig habe ich nach 6 Monaten meinen Benzintank ( Golf 7, Urlaubsreserve) bis zum Leuchten der Reservelampe geleert und um nicht mit zuviel Benzin rumzufahren 3l nachgetankt.
Hatte erwartet, dass das mindestens 50 km plus gibt und die Reservelampe ausgeht.
Das hat das Auto doch glatt ignoriert und fröhlich weiter die bisherigen 65-70 km Reichweite angezeigt. Weil das Licht nervt habe ich nochmal 3,5 l nachgetankt, keine Reaktion.
D.h. mit 6, 5 l erhöht sich die Reichweite gar nicht?

Ist das normal, misst der solche kleinen Mengen gar nicht?

Als ich vor gut 1/ 2 Jahr den Benzintank von Reserve aus mit 10/15 l gefüllt hatte war der Tank fast halbvoll, soviel wollte ich jetzt nicht.

Bin gespannt auf Eure Erfahrungen.
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

michael1304
Beiträge: 10
Registriert: 13.05.2019 14:06

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von michael1304 » 15.06.2019 03:57

Da gibt es eine Vorschrift?

Peter_81
Beiträge: 172
Registriert: 14.01.2014 18:47
Wohnort: Niederösterreich

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von Peter_81 » 15.06.2019 06:51

Von Renault kenne ich ein ähnliches Phänomen. Da hat mir mal ein Twingo nach einem 5 Minuten Stopp plötzlich 2 Punkte mehr Tankinhalt angezeigt, ohne getankt zu haben. Zusätzlich muss ich erwähnen, dass ich vorher extrem sparsam unterwegs war.
Ich gehe davon aus, dass der Tankinhalt zwar gemessen, zusätzlich aber noch mal auf Plausibilität geprüft wird. 3 Liter mehr werden vermutlich nichtmal sauber erkannt. Somit interpretiert der Bordcomputer die Änderung als Messfehler und nicht als Tankvorgang, und weder Reichweite noch Tankanzeige ändern sich.
[ externes Bild ]
Audi g-tron

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4229
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von Sven2 » 15.06.2019 13:47

michael1304 hat geschrieben:
15.06.2019 03:57
Da gibt es eine Vorschrift?
In den Anleitungen neuerer VW steht sinngemäß: Alle 6 Monate Benzinwechsel durchführen.
Also das im Tank vorhandene Benzin verfahren und neues einfüllen. Auch Benzin ist nicht bis in alle Ewigkeit haltbar.
Hier hatte ich mal über meine Erfahrungen mit dem 1T2 berichtet: http://erdgasfahrer-forum.de/viewtopic. ... 46#p160446
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD

Benutzeravatar
toli1992
Beiträge: 51
Registriert: 10.08.2014 09:02
Wohnort: nördl. Harzvorland

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von toli1992 » 15.06.2019 14:15

Einen ähnlichen Fall hatte ich auch schon.
Einmal 3Liter nachgetankt, keine Änderung bei Rechweite und Tankpegelanzeige.
Recht kurze Zeit späternochmal 3Liter getankt, wieder keine Regung.
Etwas später mal wieder, wie meisten, 5Liter getankt, siehe da dann war auch das Mehrbenzin aus den vorherigen beiden 3l Tankvorgängen erkennbar.

In meiner bisherigen Tankhistorie wär bisher 4,43Liter die kleinste von System erkannte Menge.
Golf 7 Kombi TGI mit Stahlgasflaschen
Verbrauch auf 160 Mm-Mittel: ca. 3,6kg L-Gas/100km inkl. <0,1l/100km umgerechnetes Kalibrierungsbenzin

Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von Baba14 » 15.06.2019 16:11

toli1992 hat geschrieben:
15.06.2019 14:15
Einen ähnlichen Fall hatte ich auch schon.
Einmal 3Liter nachgetankt, keine Änderung bei Rechweite und Tankpegelanzeige.
Recht kurze Zeit späternochmal 3Liter getankt, wieder keine Regung.
Etwas später mal wieder, wie meisten, 5Liter getankt, siehe da dann war auch das Mehrbenzin aus den vorherigen beiden 3l Tankvorgängen erkennbar.

In meiner bisherigen Tankhistorie wär bisher 4,43Liter die kleinste von System erkannte Menge.
Vielen Dank, das ist eine hilfreiche Info, dann werd ich es demnächst mit 5l probieren!
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29448
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von Bassmann » 16.06.2019 00:18

Vermutlich wird es Dich ein Vermögen kosten und Dich an den Bettelstab bringen.

Du protestierst da auf hohem Niveau

MfG Bassmann
21 Zylinder, 5,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 3 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
FIAT Punto evo EZ2010 1,4l (Verbrauch noch unbekannt)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von Baba14 » 16.06.2019 12:28

Bassmann hat geschrieben:
16.06.2019 00:18
Vermutlich wird es Dich ein Vermögen kosten und Dich an den Bettelstab bringen.

Du protestierst da auf hohem Niveau

MfG Bassmann
Wenn du mich meinst....
Verstehe ich das jetzt nicht, ich
fahre eben lieber mit Gas, dafür hab ich doch den TGI, und da tanke ich dann nur soviel Benzin, wie nötig, damit ich nicht alle halbe Jahr einen ganzen Tank verfahren muss. - machen doch die meisten so oder?
Und protestiert hab ich auch nicht, Nur mich gewundert.
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

gato311
Beiträge: 1360
Registriert: 20.10.2012 21:33

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von gato311 » 16.06.2019 13:56

Bei vielen Gasern läuft die Benzinpumpe permanent oder zumindest über weiter Strecken auch im Gasbetrieb mit.
Wenn so wenig Sprit drin ist, zieht die Pumpe gerne mal Luft und läuft trocken. Da fehlt dann die Schmierung. Also nicht wundern, wenn durch die Fahrerei mit wenig Sprit drin irgendwann mal die Benzinpumpe platt ist, wenn man sie braucht.

Aber jeder, wie er mag...

tottesy
Beiträge: 134
Registriert: 21.11.2013 13:34

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von tottesy » 17.06.2019 08:02

Ähh, wirklich?

Kennst Du zufällig einen Grund hierfür?
ECO UP!
2,92 kg/100 km (ø auf 80 Mm)

gato311
Beiträge: 1360
Registriert: 20.10.2012 21:33

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von gato311 » 17.06.2019 08:24

Den Grund wofür?
Dass die Pumpe frisst?

Hatte ich doch oben geschrieben: Fehlende Schmierung, weil sie trocken läuft und darauf nicht ausgelegt ist.

Das Thema trifft ja auch genauso bei den Benzinern die Kandidaten, die dauernd auf Reserve rumfahren und dann noch besonders sportlich in die Kurven gehen und ordentlich rausbeschleunigen und bremsen.

Kann gutgehen, wenn man das Auto ganz sanft trägt, aber warum das Risiko eingehen. Für wenn überhaupt 5-10 Euro Spritersparnis auf das Autoleben gerechnet. Wir reden hier bie den diskutierten 5 Litern von Mehrgewicht im einstelligen kg-Bereich! Dazu kommt noch, dass eher Dreck unten ausm Tank angesaugt wird, wenn der Wagen schon etwas älter ist.

Mitlaufen tut die Pumpe wohl, weil man sich ne komplizierte Schaltung ersparen will, die sicherstellt, dass immer zum Umschalten voller Benzindruck anliegt und keine Luft in die Leitungen kommt. Ist ja auch bei normaler Nutzung völlig unproblematisch...

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3148
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von SiggyV70 » 17.06.2019 08:39

Ich würde das von den möglichen Kosten her sehen. Defekte Pumpe kostet gegen Luxusbrühe kostet. Einfach vollmachen und wenn der Verbrauch nicht da ist nach 1 Jahr verfahren und neu auffüllen.
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 200.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

tottesy
Beiträge: 134
Registriert: 21.11.2013 13:34

Re: Reichweite Benzin nach Tanken nicht erhöht

Beitrag von tottesy » 17.06.2019 09:49

@gato311

Sorry, da war meine Frage wohl etwas zu knapp gehalten.
Aber Dein letzter Absatz beantwortete meine Frage, danke.
ECO UP!
2,92 kg/100 km (ø auf 80 Mm)

Antworten