Ford will Volvo verkaufen?

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Antworten
Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28806
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Ford will Volvo verkaufen?

Beitrag von Bassmann » 28.05.2007 23:13

Der in Schwierigkeiten geratene US-Konzern Ford will nach unbestätigten Medienberichten seine erfolgreiche schwedische Pkw-Tochter Volvo verkaufen.
Die Meldung:
http://www.tagesschau.de/aktuell/meldun ... F1,00.html

FF, Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
SparFuchs
Beiträge: 63
Registriert: 08.12.2005 14:00
Wohnort: OWL

Beitrag von SparFuchs » 29.05.2007 16:41

Das Volvo von BMW übernommen werden könnte, damit könnte ich gut leben. Dann würden endlich die FoMoCo-Schriftzüge aus dem Auto verschwinden.
Besser wäre natürlich, Volvo-Trucks würde Volvo-Cars zurückkaufen.
Man soll nicht trennen, was zusammen gehört :D

Gruß vom SparFuchs

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28806
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.03.2010 08:12

So, nun ist auch die Hausnummer genannt. Im Dezember 2009 hatte der chinesische Geely-Konzern zugeschlagen. Nun wurde bekannt, dass der Kaufpreis bei 1,8Mrd. US-$ liegen soll. Angeblich bleiben die Werke in Schweden und Belgien erhalten. Auf neue Volvo made in China darf man gespannt sein. Hoffentlich werden das nicht solche Apparate, die dann erst einmal durch den Crashtest fallen. Das mögen bitte die Sicherheits-Spezis in Schweden verhindern.

Hier ist die Meldung der Tagesschau.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ecotouri
Beiträge: 384
Registriert: 26.02.2010 09:40

Beitrag von ecotouri » 29.03.2010 08:14

Uiiiih...Volvo von Ford nach China verkauft.

Na dann, herzliches Beileid!!! Ford muss es ja wirklich so erbärmlich gehen,
dass die Volvo nun schon nach China verkaufen müssen. Ich finde das sehr schade.
Ich fahre zwar keinen Volvo, finde aber manche Modelle (V70...) gelungen und als Marke sicherlich zuverlässig.

Ich kann nur hoffen, dass Volvo nicht sein positives Image verliert.

Benutzeravatar
costumer
Forums-Sponsor
Beiträge: 1114
Registriert: 25.10.2008 17:34

Beitrag von costumer » 29.03.2010 18:25

Bassmann hat geschrieben:. Hoffentlich werden das nicht solche Apparate, die dann erst einmal durch den Crashtest fallen.
Hi,
keine Angst, der nächste Angriff aus China mit Günstig-Auto, fällt bestimmt nicht mehr wegen der Crashtests ins Wasser ! Die lernen verdammt schnell in China, da kommt noch gewaltig was rüber, was uns wahrscheinlich Probleme macht...

gruß

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28806
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.03.2010 18:41

Jetzt hab ichs wieder: Brilliance hieß der Hobel.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 29.03.2010 19:59

Jo stimmt der fiel überall durch.
Naja ne richtige Chinafeile halt! ;-)
China braucht blos das Technische,dann gehts ab ohne Made in sweden!
Schade eigentlich das wird Volvo den Kundenstamm kosten.

Düstere Aussichten halt! :evil:
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

Antworten