Mehrverbrauch Panda auf die ersten 3000 km?

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Overlord
Beiträge: 203
Registriert: 09.07.2007 14:37

Beitrag von Overlord » 22.02.2008 09:36

"erst nach 45 km die erste leuchte aus" ? also, für meinen panda wäre das mit L gas ein spitzenwert, das hab ich erst einmal gehabt.
üblicherweise geht die erste grüne bei mir so nach 20 bis 35 km aus. das liegt aber wohl weniger an einem hohen durchschnittsverbrauch (die restelichen lampen bleiben länger an), sondern an der druckreserve der tankstelle. je mher leute kurz vorher getankt haben, umso niedriger ist der druck bei der eigenen befüllung.

übrigens stelle ich ja fest (man schaue in meinen spritmonitor account), dass der verbrauch mit lgas (jedenfalls dem, dass zwischen münster und ostfriesland ausgeschenkt wird) schon tüchtig höher ist als der mit H gas. die ewe behauptet ja auf der homepage, die preise des L und H gases seien auf den energiegehalt betrachtet gleich, aber zumindest bei mir passt das nicht. mit H gas für knapp 90 cent (zb dem aus greven) kosten mich 100 km unter 4,00 euro, mit dem l gas liege ich bei ca. 4,20 oder 4,30 euro pro 100 km...
[ externes Bild ] fast nur L-Gas, Fiat Panda BiPower

Benutzeravatar
Gövi
Beiträge: 1227
Registriert: 15.02.2007 14:26
Wohnort: näheWarendorf

Die Gaslüge!

Beitrag von Gövi » 22.02.2008 13:30

:cool:
Tach Leute!
Tja Overlord, das liegt daran das du
wenn du L-Gas drin hast dynamisch
mehr Leistungseinbußen hast, die du
mit deinem rechten Fuß etwas ausgleichen
möchtest. So gesehen ist diese Heizwerte
aufrechnerei eine kleine Lüge und hat
mit der Realität nicht viel zu tun. Ich tanke
viele Fahrzeuge in Münster an der Westfalen
und habe da manchmal den Eindruck das
auch nicht jede Tankfüllung gleich ist.
(ist sicher ein subjektiver Eindruck)
MfG. Gövi
Gasgeben schadet ja nicht !

Benutzeravatar
Franco
Beiträge: 43
Registriert: 11.12.2007 21:42
Wohnort: Koblenz

Tanken...

Beitrag von Franco » 25.02.2008 22:39

Soooo... werde wohl in den nächsten Tagen wieder tanken müssen...

Und mein Spritmonitor-pic wird Euch auf dem Laufenden halten


CU and have a nice day
PandaPanda - nur L-Gas - Stadtverkehr
[ externes Bild ]

Warum ich Erdgas fahre? www.pi-news.net

Overlord
Beiträge: 203
Registriert: 09.07.2007 14:37

Beitrag von Overlord » 26.02.2008 09:34

@ gövi: die tanken in münster benutze ich nie, weil da ist ja fast 10 cent teurer als im EWE-land. die überbrückung gelingt mir mit der tanke am kreuz schüttorf (2 cent mehr als ewe land, im letzten jahr sogar etwas billiger) oder mit greven...aber da fahr ich nur abends lang, weil tagsüber macht das keinen spaß.
[ externes Bild ] fast nur L-Gas, Fiat Panda BiPower

Benutzeravatar
Gövi
Beiträge: 1227
Registriert: 15.02.2007 14:26
Wohnort: näheWarendorf

Ja ja die Tanken in Münster

Beitrag von Gövi » 26.02.2008 16:21

:cool:
Tach Leute!
Overlord: Ja stimmt sicher mit den Preisen in
Münster, habe ich schon mehrfach gehört,
außerdem haben die nach der Umstellung
auf beidseitiger Betankung auch kein Schild
mehr an der Säule das über die Gasqualität
aufschluß gibt.
:cry:
Gasgeben schadet ja nicht !

Antworten