Ford und Fiat kooperieren bei Ka und 500

Auch Ford hatte Erdgasfahrzeuge im Angebot. Löchern Sie Ihren Ford-Händler!

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Ford und Fiat kooperieren bei Ka und 500

Beitrag von NGT » 14.11.2005 19:53

Ford und Fiat wollen beim Bau des neuen Ford Ka und Fiat 500 kooperieren. Auch ein 1,2 Liter Erdgasmotor ist geplant. Einzelheiten unter: http://www.autobild.de/aktuell/meldunge ... el_seite=1

Michael
Beiträge: 99
Registriert: 21.07.2005 10:36
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael » 15.11.2005 07:26

Klingt ja nicht uninteressant.
aber ob Ford sich wirklich auf den Erdgasmotor einlässt ??

Ist nur die Frage wo die Tanks hinkommen ??
Kofferraum wird bei den kleinen doch eh kaum da sein.
Unter Unterflur wage ich zu bezweifeln.

Auf dem Dach wäre doch mal nett anzuschauen :lol:

Gruß
M.

olaf-d
Beiträge: 16
Registriert: 24.11.2005 21:12
Wohnort: Region Hannover

Ford hat den Ka mit Erdgasmotor schon

Beitrag von olaf-d » 24.11.2005 21:45

Ford Ka mit CNG ist keine neue Erfindung. :o
Der gute alte Ford 1,3 DURATEC-Motor im Ford Ka wurde in der Vergangenheit mehrere Dutzend Mal als CNG- Bivalent-Antrieb modifiziert. Ist im Alltagsbetrieb mit CNG nur ein bisschen schwach :(
Ich bin seit 2003 Ford Ka CNG-Fahrer und nutze das Auto zum täglichen Pendeln. Das Fahrzeug ist auch seriennah umgerüstet und erfüllt seinen Zweck, da die Grenzen kenne und nicht mit 150 Sachen über die Autobahn brettern will.
Die Speicherflasche steckt im Kofferraum.- Es ist nach wie vor Platz für Warndreieck, Verbandkasten, Eiskratzer, Scheibenenteiser, Winterausrüstung - nur Lampenwechsel ist ziemlich fummelig.
Ich habe auch schon mal notgedrungen einen Kühlschrank (110 l) mit dem "Gasauto" transportiert - nicht auf den Dach ! ...man muss nur wollen :) :o

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Ford hat den Ka mit Erdgasmotor schon

Beitrag von NGT » 24.11.2005 22:08

olaf-d hat geschrieben:Ich bin seit 2003 Ford Ka CNG-Fahrer und nutze das Auto zum täglichen Pendeln. Das Fahrzeug ist auch seriennah umgerüstet und erfüllt seinen Zweck, da die Grenzen kenne und nicht mit 150 Sachen über die Autobahn brettern will.
Die Speicherflasche steckt im Kofferraum.- Es ist nach wie vor Platz für Warndreieck, Verbandkasten, Eiskratzer, Scheibenenteiser, Winterausrüstung - nur Lampenwechsel ist ziemlich fummelig.
Ich habe auch schon mal notgedrungen einen Kühlschrank (110 l) mit dem "Gasauto" transportiert - nicht auf den Dach ! ...man muss nur wollen :) :o
Hallo Olaf-d,

erst einmal ein herzliches Willkommen in unsrer Runde der Erdgasfahrer :D
Den Ka CNG habe ich noch nie gesehen, habe nur das Bild hier bei gibgas gefunden:
[ externes Bild ]
es wäre echt für uns alle interessant, wenn du mal ein paar Fotos in die Mitgliedergalerie einstellen könntest. Wäre echt super :!:

Vielen Dank und noch eien schönen Abend
NGT ;)

olaf-d
Beiträge: 16
Registriert: 24.11.2005 21:12
Wohnort: Region Hannover

Beitrag von olaf-d » 24.11.2005 23:04

Mein Ka ist ein normaler Ka "Futura" mit einer 60l- Flasche im Kofferaum.- Eigentlich ist nichts besonderes zu sehen.
Da ich keine eigene Homepage und auch die Nachricht kein Bild anhängen kann, sende ich Dir die Bilder demnächst per E-Mail (Wochenende).
[/img]

Antworten