Ford Focus CNG Fahrtest !

Auch Ford hatte Erdgasfahrzeuge im Angebot. Löchern Sie Ihren Ford-Händler!

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Ford Focus CNG Fahrtest !

Beitrag von NGT » 29.11.2005 21:32

Der Testbericht und eine Bildergalerie sind unter: http://www.auto-news.de/auto/tests/anzeige.jsp?id=15677 zu finden.

Benutzeravatar
Wirbelsturm
Forums-Sponsor
Beiträge: 786
Registriert: 25.07.2005 22:50
Wohnort: Bernau bei Berlin

Beitrag von Wirbelsturm » 29.11.2005 21:56

Also ich finde den bericht, nicht grade gut, kann es nicht begründen, aber da steht nix drin, was mich irgendwie beeindruckt, sieht mir eher aus wie ein werbe blatt, und das dann auch noch für den diesel

joachim0711
Beiträge: 46
Registriert: 07.06.2005 09:44
Wohnort: Pfalz

Fahrbericht Focus C-Max CNG

Beitrag von joachim0711 » 30.11.2005 16:22

den Eindruck habe ich auch.
Meiner Meinung nach ist der Verbrauch von 6,3 kg zu hoch angesetzt und damit fällt die Amortisationsrechnung schlechter aus, als sie ist.
Mein C-Max fährt seit 4500 km immer auf Gas. Dabei komme ich auf einen Durchschnittsverbrauch auf 5 kg / 100 km - ich habe aber auch schon bei "gassparender" Fahrweise auf 4,1 kg /100 km geschafft.
Außerdem wird überhaupt nicht erwähnt, dass man von den Gasversorgern einen Investitionszuschuß erhält. Das sind bei meinem Gasversorger 1 Jahr kostenlos tanken oder maximal 1500kg Gas.
Wenn ich also allein den Benzin/Dieselverbrauch des ersten Jahres nehme, dann habe ich nach dem ersten Jahr schon über die Hälfte der Mehrkosten (2900 Euro) wieder herausgefahren.
Auf jeden Fall werde ich ab jetzt jeden Tankzettel aufheben und einexceln, um herauszufinden, was mein Mäxchen wirklich braucht.
Gruß

Joachim
______________________
[ externes Bild ]

Opel Zafira Tourer CNG

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Fahrbericht Focus C-Max CNG

Beitrag von NGT » 30.11.2005 17:25

joachim0711 hat geschrieben:Auf jeden Fall werde ich ab jetzt jeden Tankzettel aufheben und einexceln, um herauszufinden, was mein Mäxchen wirklich braucht.
Hallo Joachim0711,

dafür gibt es sonst auch www.spritmonitor.de

Gruß
NGT :)

Benutzeravatar
Wirbelsturm
Forums-Sponsor
Beiträge: 786
Registriert: 25.07.2005 22:50
Wohnort: Bernau bei Berlin

Beitrag von Wirbelsturm » 30.11.2005 18:32

das mit dem exeln mach ich seit, feb. 05 und find das sehr interessant wie auch die verbräuche schwanken.
mein durchnitt liegt jetzt bei 5,12 kg

Nachtesser
Beiträge: 1
Registriert: 04.12.2005 12:30

Beitrag von Nachtesser » 04.12.2005 12:42

praktische Frage:

Kann es sein, dass durch den höheren Ladeboden der Gasversion, beim C-Max sich der Mittelsitz der hinteren Sitze nicht mehr in den Kofferraum klappen kann, die "Komfort-Sitz-Position" der zwei nach innen und hinten verschiebbaren Sitze also nicht mehr funktioniert ?
Gruss

Winter C-Max

joachim0711
Beiträge: 46
Registriert: 07.06.2005 09:44
Wohnort: Pfalz

Rücksitze C-Max CNG

Beitrag von joachim0711 » 05.12.2005 13:12

muss ich ausprobieren.
In meinem C-Max sitzen üblicherweise meine Kinder in Kindersitzen. Daher musste ich die Sitze noch nicht wegklappen.
Ich teste das später und melde mich nochmal.
Gruß

Joachim
______________________
[ externes Bild ]

Opel Zafira Tourer CNG

antenne
Beiträge: 8
Registriert: 21.11.2005 23:42

Beitrag von antenne » 07.12.2005 23:35

Hallo, wir können das zwar weder bestätigen noch dementieren, allerdings wurde uns beim Kauf erklärt, dass diese Funktion erhalten bleibt. Steht auch im Prospekt.
Vielre Grüße, antenne

joachim0711
Beiträge: 46
Registriert: 07.06.2005 09:44
Wohnort: Pfalz

Rücksitze C-Max CNG

Beitrag von joachim0711 » 13.12.2005 12:07

Hallo,
sorry, ich bin erst gestern zum Testen gekommen.
Die äußeren Sitze lassen sich nicht nach hinten verschieben. Schon beim Wegklappen des mittleren Sitzes, bleibt dieser an dem erhöhten Kofferraumboden hängen.
Somit lassen sich dann auch die Seitensitze nicht in die Mitte/Hinten schieben.
Aber ich habe am kommenden Freitag noch einen Termin beim "Freundlichen", den werde ich nochmals interviewen.
Gruß

Joachim
______________________
[ externes Bild ]

Opel Zafira Tourer CNG

joachim0711
Beiträge: 46
Registriert: 07.06.2005 09:44
Wohnort: Pfalz

Rücksitze C-Max CNG

Beitrag von joachim0711 » 20.12.2005 13:22

Nun habe ich auch die Meinung des KFZ-Meisters meines Ford-Händlers:

Es bleibt dabei: die äußeren Sitze des CNG C-Max lassen sich nicht seitlich nach hinten schieben, weil im ersten Schritt der mittlere Sitz nicht ganz nach hinten geklappt werden kann - wie zuvor beschrieben.
Gruß

Joachim
______________________
[ externes Bild ]

Opel Zafira Tourer CNG

methano

Rücksitze C-MAX

Beitrag von methano » 21.12.2005 10:09

Bei meinem C-MAX CNG kann man die Sitze verstellen, wenn man das Mittelteil herausnimmt. Das geht so:

Mittelteil-Rückenlehne nach vorne klappen. Hintere Verriegelung unten lösen. Mittelteil komplett nach vorne klappen. Vordere Verriegelung lösen. Das sind die beiden roten Hebel!!. Teil herausnehmen.
Ist zugegeben etwas umständlich. Aber wir entscheiden uns vor dem Losfahren ob wir 4 oder 5 Sitze benötigen.

Frohe Festtage......

Antworten