Gasverlust?

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Alfred
Beiträge: 15
Registriert: 02.05.2008 19:33
Wohnort: Koblenz

Gasverlust?

Beitrag von Alfred » 05.07.2008 12:04

Hallo

in Koblenz war die Erdgastanke defekt und nach der Reparatur wurde Panda mit 13 kg gefüllt-brannten alle grünen Lichter bis auf das letzte!
nach 30 km brannten nur noch ein grünes und das rote.
Fahren ihn jetzt mal bis er auf Benzin umschaltet.
Frage:kann es Gasverlust sein oder fehlerhafte Betankung oder Anzeigenfehlmeldung?
Hatte das schon mal jemand?
Für Erfahrungen dankbar
Alfred

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28913
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 05.07.2008 12:15

Fahr tanken.

Wenn nach 30km wieder 10kg hineingehen, ist definitiv was undicht und gehört schnellstens repariert. Wenn nur 1-3kg hineingehen, spinnt die Anzeige. Wenn nach 1-3kg-Betankung wieder alle Lämpchen leuchten, nach weiteren 30km aber wieder nur eine grüne, dann lässt eine der zwei Panda-Buddeln das Gas nicht mehr raus. In allen Fällen wäre es Grund genug, den FFH damit zu belästigen.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten