Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Mondeos
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Mitglieder-Vorstellung und Fahrzeug-Galerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 21.12.2005 10:48 Beitrag speichern    Titel: Mondeos Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Naja, nachdem ich hier ja nu auch ein bissel mitmisch gibts halt auch mal ein paar Bildchen von meinen beiden kleinen...
Der für euch interessantere is wohl mein Galupy... trivalent CNG/LPG/Super, 1,8l/115PS (theoretisch), Kombi, 97, und schon lange net mehr so wie er vom Band lief Zwinker 76l/12,5kg CNG Composite, 70/56l LPG Radmulde, 60l Super Serie. Verbaut ist 2 mal Landi Renzo Omegas. Überarbeiten werd ich wohl demnächst noch die Position der Steuergeräte und die Umschalter (Bild such ich noch raus) werden auch noch in die Mittelkonsole integriert, wenn ich irgendwann mit der neuen Mittelkonsole mal fertig werde.







Mein zweiter (Flipper) ist ein 2,5l/170PS V6, bivalent LPG/Super, 60/48l Radmulde. Verbaut ist eine Landi Renzo IGS.





Weitere Bilder auf www.mondeo-owners.de unter Autos.

Edit:
Noch vergessen. Gesamtlaufleistung Galupy derzeit knapp über 180tkm, davon etwas über 65tkm auf Gas, Flipper gesamt so 125tkm, davon etwas über 5tkm auf Gas.
Mein erster Gaser war ein 93er Mondeo Stufe auf CNG, nach der Begegnung mit den Wildschweinen folgte ein 97er Kombi ebenfalls mit CNG, und nach der Begegnung mit dem Benz folgte dann nach über einem halben Jahr auf Benzin die Umrüstung vom Galupy. So lange gewartet hab ich auch nur weil keine vollsequentielle Anlage für CNG zu bekommen war. Die beiden davor hatten jeweils eine Tartarini TEC97 Venturi drin. Bilder kann ich die Tage auch noch nachschieben, wenns interessiert.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NGT
Site Admin


Anmeldedatum: 12.05.2005
Beiträge: 5489
Wohnort: Oldenburger Münsterland

BeitragVerfasst am: 21.12.2005 12:55 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

ist schon ne verrückte Umrüstung die du da hast. :shock: Besonders das 4. Bild von Oben ist der Hammer, 3 Betankungsvorgänge auf einmal. Ich vermute mal, dass das einzigartig in Deutschland oder europaweit ist.

Und na klar, die alten Bilder wollen wir auch gerne sehen !!!

Viele Grüße
NGT :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 21.12.2005 13:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Trivalent selbst ist nicht einzigartig, da gibts in der Stuttgarter Ecke auf jeden Fall noch welche bei der Firma Gasmobil, auch wenn ich die noch nie selbst gesehen hab. Aber tritanken kann gut sein, dass ich der erste war, der das gemacht hat Zwinker
Ach ja, der erste wurde übrigens März 2001 umgerüstet, Todestag war glaube im November 2001... der nächste sofort danach umgerüstet und gestorben Ende Januar 2003.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CNG-Bert



Anmeldedatum: 01.11.2005
Beiträge: 237

BeitragVerfasst am: 21.12.2005 17:49 Beitrag speichern    Titel: Trivalent Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Och, da gibts noch einen:
Ein Kadett (oder ist das schon ein Astra?) Kombi, im nördlichsten Teil von NRW. Der wird (wurde?) von einem Mitarbeiter einer Umrüstfirma gefahren. Er hat Verwandtschaft in Polen, und weil es in PL eben kein CNG in ausreichender Tankstellendichte gibt, hat er eben noch zusätzlich die LPG-Anlage drin.

Daniel, was steht eigentlich im Kfz-Schein? OT-EGAS-OBD? Und dann unter Ziff33 noch irgendwas von "auch gen.:LPG"?

Waidmannsheil
CNG-Bert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 21.12.2005 17:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Schl.Nr 7 müsste dat nu sein, frag mich net genau nach der neuen Bezeichnung... Erdgas/Benzin glaub ich. In den Schlüsselnummern ist auf jeden Fall nur Erdgas eingetragen, eine passende Schlüsselnummer gab es nicht, das KBA wollte mir auch net helfen und eine erstellen Traurig
Die Nummern für LPG haben wir dann in den Bemerkungen aufgeführt. Net die beste Lösung, aber was will man machen... in den alten Papieren stand übrigen OttoGkEGas, nix OBD, is'n 97er.
Warum hatte der Kerle sich denn CNG eingebaut? In NRW bekommt man eigentlich relativ flächendeckend LPG... beides einzubauen aus wirtschaftlichen Gründen ist völliger Kokolores...
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 21.12.2005 23:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

So, hier dann weitere Bildchen. Könnte mich ohrfeigen, aber die Bilder von den Kofferräumen find ich ums verrecken nicht mehr Traurig
Erstmal noch ein paar aktuelle...
LPG-Tank:

Tankstutzen LPG:

CNG-Buddel:


Das hier war mein erster:




Hier erahnt mein seinen Tod...


Und mein zweiter:



und hier sieht man das elend...
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Concorde
Mod. der ersten Stunde


Anmeldedatum: 06.06.2005
Beiträge: 2860
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.12.2005 00:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

@ dridders

Bravo! Gestochen scharfe und schöne Fotos hast Du da reingestellt. Also "Galupy" mag ja nicht mehr wie vom Band sein, aber das gediegene, nicht übertriebene Styling inkl. Tieferlegung zusammen mit der dunklen Farbe ... ein sehr schönes Fahrzeug. Auch die saubere Abdeckung im Koferraum sieht gut aus. Hast ja offenbar auch 'nen guten Sound beim Gasen. Pervers

Aber sag' mal, das Foto am Ende mit dem "ELEND", ... das ist doch das Ford-Autohaus am Flughafen Tempelhof hier in Berlin. Hattest Du etwa bei uns in der Stadt eine Wildschwein-Begegnung? :shock: Oder hab' ich zu so später Stunde Deinen Text nicht richtig gerafft?

Gruß

Der Berliner

P.S.: Das Foto vom Tri-Tanken ist echt g***! MrGreen
_________________
B 200c - B-Klasse=Spar-Klasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 22.12.2005 08:08 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Naja, die Fotos könnten zum Teil was besser sein, stammen viele noch von meiner alten schrottigen Digicam.. aber besser als nix Lächeln
Tja, die Tieferlegung vom Galupy war ursprünglich als Ausgleich für die Buddeln gedacht... bei meinen beiden alten sieht man ja recht gut, was die Stahlbuddeln auf der Hinterachse anrichten. Also hat Galupy Tieferlegung für die Vorderachse bekommen, und in Kombination mit den Tanks macht sich das richtig gut.
Der Sound ist ganz angenehm, joa Lächeln Und wenn ich Platz brauche ist die Kiste mit wenigen Handgriffen ausgebaut und ich kann auch wieder frei durchladen.

Jep, meinen zweiten hat es in Berlin erlegt. Ich hab zusammen mit einem Kumpel für den einen Mondeo wieder flott gemacht (Motortausch nach Brand), und während wir noch dabei waren musste mein eigener dran glauben Traurig Wir haben ihn dann da zum Autohaus schleppen lassen, aber die haben sich den nur angeguckt und haben ihn dann nichtsmals auf den Hof geholt, selbst der Gutachten durfte ihn sich draußen anschauen. Das war allerdings nicht die Wildschwein-Begegnung (die hatte meinen roten hingerafft und fand in der Nähe von Leonberg / Stuttgart statt), sondern das war die Begegnung mit einer C-Klasse mit Frau Anwalt hinter dem Steuer.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wirbelsturm
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 25.07.2005
Beiträge: 787
Wohnort: Bernau bei Berlin

BeitragVerfasst am: 22.12.2005 14:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

und wer hatte schuld?? fr. anwalt oder du,


lass mich raten, fr. anwalt aber bezahlen musstest du :oops:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 22.12.2005 14:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Wirbelsturm:
Tja... gemäß Rechtsprechung ich, da die Aussage einer Polizistin in Zivil die sich am Unfallort weder mir noch meinen Beifahrern zu erkennen gegeben hat mehr zählt als die Aussage meiner beiden nicht mit mir verwandten Beifahrer in Kombination mit der allein fahrenden Frau Anwalt. Ich hatte an der Kreuzung einen grünen Räumpfeil, was bedeutet dass sie rot hatte. Die Wucht des Aufpralls hätte das auch bestätigt, mein Mondeo wurde über 90° rumgerissen von ihr, ich hatte erst leicht eingelenkt zum links abbiegen, stand aber hinterher fast komplett in ihrer Fahrtrichtung. Die beiden Airbags bei ihr deuten ebenfalls darauf hin, dass sie entweder gar nicht gebremst hat oder entsprechend schnell war, dass sie einen Aufprall mit über 30km/h geschafft hat, darunter lösen die Airbags nicht aus. Wohlgemerkt "negative Frontalbeschleunigung". Naja, beweisen konnte ich es nicht, mir und meinen Zeugen wurde nicht geglaubt, Frau Anwalt und der anonymen Polizistin schon, Bremsspuren oder ähnliches wurden am Tatort nicht gesichert... was willste machen außer der Vollkasko? Und einem gesunden Hass auf *e Zwinker (der durch meine Zeit in Böblingen nicht geschwächt wurde Zwinker)
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NGT
Site Admin


Anmeldedatum: 12.05.2005
Beiträge: 5489
Wohnort: Oldenburger Münsterland

BeitragVerfasst am: 22.12.2005 16:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo Daniel,

vielen Dank für die Bilder.
Eine Umrüstung mit Composite-Tanks a`la Golf bifuel habe ich auch noch nie gesehen Ausrufezeichen



War mit Sicherheit nicht ganz günstig ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 22.12.2005 17:14 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Pah, Golf-Bifuel mit seinen Baby-Buddeln Zwinker Is schon erstaunlich, wie leicht die Composite-Buddel ist. Das Ding lässt sich gut alleine heben und tragen, im Gegensatz zur 80l Stahlbuddel...
Preislich lag die Buddel mit vormontiertem Ventil bei etwas über 1300 Euro wenn ich es richtig in Erinnerung hab. Stahl wäre sicherlich günstiger gekommen, aber dann hätte es entweder eine 60er in Fahrtrichtung, oder aber eine 80er quer sein müssen. Nur 60 war mir zu wenig und quer wollte ich net... also die Composite genommen. Die ist etwas kürzer als die 80er Stahl, dafür halt etwas größerer Durchmesser. War aber gar net so einfach einen Lieferanten dafür zu finden. Ich wusste nur, es muss die Dinger geben, denn ich hatte schonmal einen Mondeo damit gesehen auf der Gasfahrermesse. Nur der Umbauer der den gemacht hat hatte schon eine Weile keine Composite mehr, weil sie keiner bezahlen wollte. Schlußendlich bin ich dann in der Karlsruher Ecke fündig geworden.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fränky1981



Anmeldedatum: 22.09.2005
Beiträge: 146
Wohnort: Löningen

BeitragVerfasst am: 22.12.2005 18:56 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Das nenn ich aber such mal krass. Ein Wagen mit drei Treibstoffen habe ich auch noch nie gesehen.

Sieht echt klasse aus. Und dann noch das sportliche Akzent an dem Kombi. Der würde mir auch noch gefallen.
_________________


NEIN !!!!! Es war noch Gelb !!!
Und angeschnallt war ich auch !!!
Und es waren 50 km/h !!!

.... Nein ich hab kein Führerschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6234
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 15.05.2006 19:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hier dann mal ein Update... inzwischen steckt wie ja einige wissen auch bei Galupy ein 2,5l V6 Duratec unter der Haube, natürlich weiterhin trivalent mit Landi Renzo Omegas... bzw. Landi LSI/NSI, aber is alles das gleiche Zwinker Ausgestattet mit Keihin Ventilen, wie sie auch alle bei den tollen Prins-Anlagen so loben. Fein klein sind sie auf jeden Fall.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Concorde
Mod. der ersten Stunde


Anmeldedatum: 06.06.2005
Beiträge: 2860
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.05.2006 22:17 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Gratulation - eine Augenweide! Glücklich Wie ist das eigentlich mit der Bremsendimensionierung und Fahrdynamik, wenn Du so einen großen Motor drin hast?

Gruß

Der Berliner
_________________
B 200c - B-Klasse=Spar-Klasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Mitglieder-Vorstellung und Fahrzeug-Galerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Topic speichern
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de