Die Ente wird 60...

Citroen, Renault, Peugeot. (Und Dacia, falls von dort mal ein Erdgaser kommt)

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28894
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Die Ente wird 60...

Beitrag von Bassmann » 07.10.2008 17:52

Nein, kein Erdgasauto, davon war auch noch nicht die Rede als die Produktion eingestellt wurde. Aber die Ente wird 60 und da gratulier ich auch recht herzlich, obwohl das Ding Luxusbrühe vernichtet. Auch Umrüsten geht nicht mangels Möglichkeit, den Druckminderer auf simple Weise zu beheizen.

Hier ist ein Video-Glückwunsch von heute.de

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Gövi
Beiträge: 1227
Registriert: 15.02.2007 14:26
Wohnort: näheWarendorf

Ente gut alles gut!

Beitrag von Gövi » 07.10.2008 18:23

:cool:
Nabend Leute!
Habe mal mit einer Ente eine Probefahrt
gemacht (nachdem einige Bleche verschweißt
waren) ist echt irre mit 70 zu fahren wenn
zwei Leute stehen und schaukeln!
Obwohl das Lenkrad nur angehalten wurde fährt
das Ding immer geradeaus!
:lol:
Gückwuusnch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gasgeben schadet ja nicht !

Antworten