Fiat Grande Punto Natural Power - Erste Details

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Antworten
Benutzeravatar
pfeifferl
Beiträge: 394
Registriert: 30.05.2007 08:11
Wohnort: 1140 Wien
Kontaktdaten:

Fiat Grande Punto Natural Power - Erste Details

Beitrag von pfeifferl » 16.10.2008 08:29

Pressemitteilung der Fiat Gruppe mit ersten offiziellen Informationen zum Fiat Grande Punto Natural Power. In einer englischen Pressemitteilung gibt Fiat erste Details zum neuen Fiat Grande Punto Natural Power bekannt:

>> http://erdgasfahren.ch/273.html?tx_ttnews[tt_news]=336

Für meinen Geschmack leider immer noch viel zu "bi", aber immerhin tut sich endlich was in der Kompaktklasse.

lG
Lukas
VW Caddy Life Ecofuel
Erdgas (CNG), MJ 2007, 80 kW (109 PS), Schaltgetriebe. 7-Sitzer. Radio RDS300, Climatic, ESP, abgedunkelte Scheiben hinten, Trennnetz. Vorsteuerabzugfähig. Dzt. vorwiegend mit REINEM BIOGAS (methaPUR.at) unterwegs (dzt. ca. 48% vom ges. Gasverbrauch bislang)!
[ externes Bild ] cng-tankstellen.at

Benutzeravatar
kdjazz
Beiträge: 21
Registriert: 29.07.2008 10:09
Wohnort: Brühl

Klasse Angebot für Golf-Fahrer!

Beitrag von kdjazz » 16.10.2008 15:21

Hallo, Pfeifferl,

danke für den interessanten Link. Gerade las ich in SPIEGEL Online, dass ein 13 Jahre alter VW Golf III in einem Vergleichstest weniger Sprit verbraucht hat als die angeblich so sparsame Blue Motion-Version des nagelneuen Golf VI. Schön, dass Fiat jetzt auch eine attraktive Erdgas-Variante für eingefleischte Golf-Fahrer anbietet, die sich nicht länger von VW verarschen lassen wollen.

Mich wundert ein bisschen, dass der Grande Punto für die Gasausrüstung offensichtlich weniger Bodenfreiheit benötigt als der Panda; beim Panda beträgt die Höhendifferenz zum Benziner 36 mm, beim Punto dagegen nur 24 mm. Auf den Bildern kann man das auch ganz gut erkennen.

Mit bärigen Gaser-Grüßen

KDK aus Brühl :cng:
Stets auf der Suche nach dem Groove
[ externes Bild ]

vomplattenLand
Beiträge: 305
Registriert: 22.12.2007 15:52
Wohnort: Gnarrenburg

Beitrag von vomplattenLand » 16.10.2008 17:01

Ja, doch interessant der Beitrag.

Ich werde dieses Auto genau unter die Lupe nehmen und wenns mir gefällt, dann werde ich es kaufen. :D
Erdgas = Erste Wahl
Fiat Punto Natural Power
5 Kilo L-Gas / 100 KM = 4,65 Euro
1 Tankfüllung Benzin auf 60000 KM !!!!!

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 16.10.2008 23:10

vomplattenLand hat geschrieben:Ja, doch interessant der Beitrag.

Ich werde dieses Auto genau unter die Lupe nehmen und wenns mir gefällt, dann werde ich es kaufen. :D
Genau auch mein Reden!
Atraktive Form und sicher günstig in Versicherung und Steuern,sowie
EURO 5 perfekt!
Grüße Bischoff :hands:

alfa156
Beiträge: 30
Registriert: 02.07.2006 19:21
Wohnort: Syke

Beitrag von alfa156 » 21.10.2008 22:19


Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 21.11.2008 23:17

So Leute habe heute den Punto mal angesehen,
äußerlich kein Unterschiede zum normalen.Das einzige ist die
Erhöhung der Ladefläche hinten.damit steht keine ganz ebene
Fläche zur Verfügung.Kann man aber verschmerzen.Ansonsten wird
generell auf Benzin gestartet.Der Motor klingt gut und hat wie
CNG Profi immer bemängelt keine lauten Auspuffgeräusche.
Habe ihn nur im Standgas mal tuckern lassen.Probefahrt war
leider heut nicht möglich.ESP ASR ABS usw. alles drin mit Aufpreis.
Bordcomputer ist auch lieferbar.5 türig mit etlichen EXTRAS steht
man rasch mit 20000€ in der Kreide.Rabatte sind hoch.
Das 5 jahre Garantie oder 100000km Angebot könnt ihr euch
schenken,im kleinen nur einzellne sachen abgesichert und Gas sowieso
nicht.Da kommt ihr besser eine Zusatzgarantie am Anfang von anderen
Anbieter zu nehmen.Faktor ca.200€ beim Gaser pro Jahr.Bei den 5 Jahres Angebot wird vom vollen Listenpreis bei 0,0 % finanzierung
ausgegangen.Kein Preisschlager lieber darauf verzichten und einen
Händler Rabatt rausschlagen.Der heutige Händler Fiat war bereit,
ich betone Vorerst 18% Rabatt zu geben.Ansonsten ein gelungenes
Auto mit viel Platz und ansprechenden Design.die Unterhaltsskosten
dürften auch niedrig sein,der Fiathändler sagte das keine speziellen
Sonderteile groß verbaut sind.Der wäre zum Beispiel der Auspuff
zu nenen der gleich wie beim Original ist.Laut Händler.

So das solls erstmal gewesen sein,Bilder durfte ich leider keine
machen. :cng:

Grüße Bischoff

Benutzeravatar
coach67
Beiträge: 201
Registriert: 01.07.2008 16:45
Wohnort: Neuenkirchen

Beitrag von coach67 » 08.01.2009 21:53

Aber bitte daran denken - es ist nur ein 4-Sitzer - und ich denke mal bei gleichem Kofferraumvolumen wie der Panda wird der Grande Punto bei dem Preis dann doch wohl nicht der Verkaufsschlager

Gruß
coach67
Opel Combo C ecoflex
[ externes Bild ]

Fiat Qubo Natural Power
<a> <img> </a>

Fiat Panda Panda
[ externes Bild ]

Antworten