Erdgastankstellen in Belgien

Tanken im europäischen Ausland ? Hier könnt Ihr berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Sef
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2009 10:50

Erdgastankstellen in Belgien

Beitrag von Sef » 11.02.2009 11:14

Die ELECTRABEL Erdgastankstellen sind jetzt auch für Privatfahrer geöffnet.
(In Belgien gibt es laut Internet nur 40 Erdgasfahrer ...)

Hier sind die Adressen:

Brugge:
Waggelwaterstraat 2
8000 Brugge

Mechelen:
Elektriciteitsstraat 68
2800 Mechelen

Berchem (Antwerpen):
Vlijtstraat 6
2018 Antwerpen
Zugang zum Gelände mit Kode: 1397

Ich werde heute die beide Tankstellen in Berchem und Mechelen anschauen und die GPS Koördinaten speichern.


Gruß,


Sef aus Eindhoven - NL

daniel1985ffo

Beitrag von daniel1985ffo » 11.02.2009 14:34

hast du auch noch paar mehr daten dazu wie öffnungszeiten und bezahlung?

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3072
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 11.02.2009 14:55

Hallo Sef,
willkommen. Mach doch vielleicht noch ein paar Fotos und stelle diese ins Forum?
Sind die für alle zugänglich oder braucht man spezielle Karten?


Gruss SiggyV70
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 11.02.2009 20:00

Herzlich Willkommen und Gruß nach Holland :D

Ja, ganz wichtig für die Tankstellen-Fotosammlung.
Bitte Fotos machen :piks:

Viele Grüße
NGT

Sef
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2009 10:50

Electrabel Erdgastankstelle Berchem (B) info

Beitrag von Sef » 11.02.2009 23:47

Bild

Die Tankstelle ist 24/7 geöffnet.
Zahlen mit Bankkarte (Maestro mit PIN) und Kreditkarten (mit PIN).
€ 0,73 / kg (am 11.2.2009).

Außenseite
Bild

Zugang mit Kode 1397 und bestätigen mit 'Bel' Taste
Bild

Die Tankstelle (Einfahrt links sichtbar)
Bild

Zahlen mit Karten
Bild

Übersicht mit Ausfahrt (öffnet automatisch)
Bild
Zuletzt geändert von Sef am 12.02.2009 00:26, insgesamt 3-mal geändert.

Sef
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2009 10:50

Electrabel Erdgastankstelle Mechelen (B) info

Beitrag von Sef » 11.02.2009 23:57

Bild

Die Tankstelle ist 24/7 geöffnet.
Zahlen mit Bankkarte (Maestro mit PIN) und Kreditkarten (mit PIN).
€ 0,73 / kg (am 11.2.2009).

Anzeige
Bild

Zahlen mit Karten
Bild

Telefon
Bild

Tankstelle
Bild

Anfahrt
Bild
Zuletzt geändert von Sef am 12.02.2009 00:26, insgesamt 1-mal geändert.

Ruhrpott-Combo
Beiträge: 878
Registriert: 09.11.2006 10:13
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Ruhrpott-Combo » 12.02.2009 00:08

Es gibt ja sogar noch schöne Nachrichten!

Und das völlig unverhofft.

Vielleicht geben die Belgier jetzt auch mal ein bisschen (Erd)Gas.

Danke für die Meldung und den Bericht!

MfG
Ruhrpott-Combo

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29132
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.02.2009 00:10

Dem schließe ich mich gerne an!

Erdgas war in Belgien ja bisher nur für "insider" gemacht. Wenn das jetzt auch für das "gemeine Fußvolk" erhältlich ist, dann ist das ein Grund zu Freude!!!

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 12.02.2009 05:51

Hallo Sef,

vielen Dank für den Bericht und die Bilder.
Ich habe sie in unser Fotoalbum übernommen.

Viele Grüße
Eric
Livin' easy livin' FRI

Ruhrpott-Combo
Beiträge: 878
Registriert: 09.11.2006 10:13
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Ruhrpott-Combo » 12.02.2009 12:37

Nach der Aufschrift auf der Tanksäule (Elektrabel / GDF SUEZ) bin ich um so erstaunter über dieses Stück positive Firmenpolitik.

Genau von dieser Muttergesellschaft GDF SUEZ ist ja in Frankreich die GNVert eine Tochter.

Und die Franzosen machen eher das Gegenteil von Öffnen für Privatfahrer.
Bauen sogar noch Hürden auf in den neuen Verträgen mit der verlorenen Kaution, wenn man nicht in 6 Monaten mit dem Tanken begonnen hat.

Wäre die Entwicklung in Belgien nicht ein guter Hintergrund, mit der Mutter in Kontakt zu treten?
Wer kann richtig gut französisch schreiben?

MfG
Ruhrpott-Combo

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3072
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 12.02.2009 18:51

Hallo,
anscheinend ist das so neu das es da nicht mal eine Seite im Netz gibt. Also ELECTRABEL und GDF Suez schon, aber keinerlei Hinweis auf ihre Gastankstellen.
Planen die noch mehr oder haben die nur ihre nichtöffentichen öffentlich gemacht?
Würde ja auf jeden Fall eine Lücke in der Versorgung schliessen.

Gruss SiggyV70
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Sef
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2009 10:50

Beitrag von Sef » 12.02.2009 21:13

Die haben nur ihre nichtöffentichen öffentlich gemacht und wollen vielleicht auch noch eine neue Tankstelle in der Nähe von Gent öffnen.

Siehe auch: http://www.electrabel.be/whoarewe/newsc ... 2008120301

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29132
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.02.2009 21:41

Sef hat geschrieben:Die haben nur ihre nichtöffentichen öffentlich gemacht (...)
Das ist doch schon mal was. Wenn dann auch die Abrechnung stimmt, ist doch alles bestens. Dazu gehört dann natürlich auch, dass entsprechende Messeinrichtungen vorhanden sind.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2037
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 13.02.2009 08:16

Hallo Sef,

vielen Dank für die Infos und Bilder.
Bist du nur vorbeigefahren und hast Bilder gemacht, oder hast du dort auch getankt?

Gruß,
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

Sef
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2009 10:50

Beitrag von Sef » 13.02.2009 10:35

Ich habe in Berchem 2 mal getankt zum Testen.
Einmal mit Maestro Karte mit PIN und einmal mit Kreditkarte (Master Card) mit PIN.
Die Anlage in Mechelen sieht genau so aus, müsste gleichwertig sein an Berchem.

Bemerkung:
Unterschiedlich von Deutschland/Schweden ist das man in NL und B die Tanktaste ständig betätigen muss,
also nicht 5 oder 10 Sekunden drücken und danach geht alles automatisch sondern man muss bis zum Ende (Rote LED leuchtet) die Taste drücken.

Antworten